Na ja, die einen sagen, am Kupplungsgriff wird die Kraft "aufgenommen" und am Getriebe "abgegeben", die anderen sagen man gibt die Kraft am Griff ab und und der Zylinder am Getriebe nimmt sie entgegen...