Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 43 von 43

Ladegerät direkt an die Batterie anschließen?

Erstellt von Sealiner, 30.09.2011, 09:06 Uhr · 42 Antworten · 9.939 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Hallo
    Und warum hängst Du das Zümo nicht an die dafür vorgesehene Dose im Bereich des Lenkkopfs?
    Hi,
    meinst Du die Normsteckdose vorne neben dem Zündschloss? Das wäre mir zu fummelig mit den Adaptern, eng vor dem Tankrucksack und nicht wirklich wasserfest.
    Oder gibt es bei noch eine weitere Möglichkeit, Dauerstrom fürs Navi abzuzapfen?

    oh, ich tummle mich in der falschen Gruppe hier mit meinem Kälbchen...

  2. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Hi,
    meinst Du die Normsteckdose vorne neben dem Zündschloss? Das wäre mir zu fummelig mit den Adaptern, eng vor dem Tankrucksack und nicht wirklich wasserfest.
    Oder gibt es bei noch eine weitere Möglichkeit, Dauerstrom fürs Navi abzuzapfen?

    oh, ich tummle mich in der falschen Gruppe hier mit meinem Kälbchen...
    Guten Tag Vatta
    800GS ist schon ok. Die Dose beim Lenkkopf dient zum (festen) Anschluss der Navi-Halterung. Sie wird mit der Zündung ausgeschaltet; das ist offenbar bei den 12ern und den 8ern gleich.
    Andere Version ist, Strom direkt von der Batterie zu nehmen (mit Sicherung) und einer beliebigen Art Dose, die es beinahe überall gibt. Ich habe 2 davon im Instrumenten Träger von TT für Handy und Klappi. Den Träger gibt es, so weit ich weiss, nur für die 12er.
    Viel Erfolg beim Einbau des Zümo

  3. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Guten Tag Vatta
    800GS ist schon ok. Die Dose beim Lenkkopf dient zum (festen) Anschluss der Navi-Halterung. Sie wird mit der Zündung ausgeschaltet; das ist offenbar bei den 12ern und den 8ern gleich.
    Andere Version ist, Strom direkt von der Batterie zu nehmen (mit Sicherung) und einer beliebigen Art Dose, die es beinahe überall gibt. Ich habe 2 davon im Instrumenten Träger von TT für Handy und Klappi. Den Träger gibt es, so weit ich weiss, nur für die 12er.
    Viel Erfolg beim Einbau des Zümo
    Danke! Dann werde ich den Anschluss am Lenkopf mal "suchen" - klingt irgendwie besser, als da alles direkt an die Baterie anzuklemmen.

    Wird evtl. jetzt doch das Tomtom urban Rider - aber auch dafür würde ich eine aktive Halterung montieren!
    Viele Grüße
    Burkhard


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Batterie-Ladegerät
    Von bugatti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 07:44
  2. Zumo 660 direkt an Batterie anschliessen
    Von bauerkalle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 11:45
  3. Anschluss eines Navigeräts direkt an Batterie
    Von bauerkalle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 22:10
  4. Navigerät mit Strom direkt ab Batterie versorgen
    Von Töfflibueb im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 15:35
  5. TomTom Rider oder Garmin an Batterie anschließen
    Von qtreiber1966 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 10:22