Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

letzten Donnerstag beim TÜV

Erstellt von Michael Braner, 16.01.2011, 21:00 Uhr · 47 Antworten · 10.216 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #31
    Meist ist`s bei mir ganz friedlich oder lustig ...

    Als ich noch den Schwenker an der 11er hatte, wollte der Prüfer nicht so recht zur Probefahrt aufbrechen ... da standen ein halbes Dutzend Kollegen von ihm in der Tür und haben sich einen gefeixt ... ich auch !
    Ich wurde dann ausdrücklich darauf hingewiesen, das bei einem "Wahlweise-Eintrag" der "Anbau" nicht zur Prüfung erscheinen muß ...

    Ansonsten ist`s immer ganz gemütlich und streßfrei ... bei der DEKRA

  2. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Michael Braner Beitrag anzeigen


    Ok. es regnete wie verrückt, ich vertropfte den Anmelderaum etwas, wurde aber freundlich empfangen.

    Hallo Michael,

    Dein Prüfer war sicher nur sauer, dass er wegen des Regens keine Runde mit Deiner tollen Q drehen konnte!

  3. Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    94

    Standard

    #33
    Ok Männer, einer geht noch:

    Mit meiner R11Rt war entgegen meiner sonstigen Routine aus Zeitgründen mal bei der Dekra in Berlin. Nun steigt der Prüfer auf mein Möppi, fährt im Kreis, kommt zum Stehen (wenigstens ist er nicht gefallen) und stochert mit seinem linken Fuß irgendwo rum, wo er den Seitenständer vermutete. Das war jedoch zunächst der Hauptständer, noch war ich gutmütig. Dann erwischte er bei laufenden Motor statt des Seitenständers den Ganghebel.

    Problem: Der Motor lief und die Kupplung war nicht gezogen.

    Den Rest könnt Ihr Euch denken. Ich habe nur noch gebrüllt. Der Prüfer prüfte leicht vereist weiter, ein Lächeln huschte dann über die Lippen des Dekra-Menschen, als er meine Reifen sah (Bridgestone), für die ich meine Reifenfreigabe nicht dabei hatte. Auch ein Telefonat mit dem örtlichen BMW-Dealer, der die Reifen verbaut hatte, stimmte ihn nicht um. Bin sonst ja eher zurückhaltend, aber als er mir die Plakette nun nicht geben wollte war es mit meiner Contenance völlig vorbei: Der Chef von Dekra durfte mich dann empfangen, ich bekam meine Plakette.

    Seitdem ist Dekra für mich passé, der TüV ist stets souverän.

    Ist ja schon ein paar Jahre her, bestimmt hat der Prüfer inzwischen eine einschlägige Fortbildungsveranstaltung besucht,

    Grüße aus der Hauptstadt Michael

  4. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    #34
    So,
    heute war ich mit dem Möpi meiner Freundin beim TÜV Rheinland. Vorgestellt wurde eine F 650 GS, Bj. 08.

    Bevor es los ging kam die Frage vom Prüfer ob den was verändert sei. Ähhh nö, Paar Zusatzscheinwerfer und Koffersystem, gab ich zur Antwort.

    Gut, Tor 1. Leider war kein Gewinn dahinter.

    Los ging es mit dem Lampentest. Abblend- und Fernlicht fanden seine Zustimmung. Die Zusatzscheinwerfer nicht. Er fragte was das denn für Scheinwerfer seien.
    Da ich mit meiner 1150er und den NSW schon mal Gemäcker hatte, der damalige Prüfer aber Zusatzscheinwerfer ok fand, waren das auch ZSW.
    Zur Antwort gab ich das ich es nicht genau wisse und es, so glaubte ich micht zu erinnernn, im KAtalog mit ZSW oder NSW angegeben waren.

    Im passte die Einstellung nicht. VIEL ZU HOCH war das Urteil. Ich bot ihm an Werkzeug zu holen und dann zu versuchen sie runter zu stellen. Er verschwand dann kurz in einem Räumchen nachdem er wenigstens die E-Nummer auf dem Glas gefunden hatte. Letztendlich blieben die Lampen so.

    Dann gings weiter. Besonders interessant fand er auch die höhere Scheibe von PUIG. ABE ???, war die Frage. Öhhhh, vielleicht hat die Freundin die unter der Sitzbank. Also angefangen die Hecktasche ab zu basteln und die Sitzbank runter zu nehmen.
    Lassen sie es gut sein............, ok, auch gut.

    Danach Lenkkopflager geprüft. Dabei viel ihm auf das angeblich die Beläge vorne bald fertig sind und das war's.

    Danach zur Abgassuntersuchung. 3 Minuten im Standgas während er telefonierte.

    Zusammenfassung:
    -Beleuchtung ok außer zu hohen ZSW/NSW
    -keine ABE für die Scheibe
    -AU gemacht
    -Lenkopflager geprüft

    Ich kann mich erinnern das es mal Zeiten gab wo Speichen getestet wurden und die Bremsen.

    Im TÜVbericht stand dann die fehlende ABE drinnen und das die Bremsen ok sind. UND, dass die Bremsen im Fahrbetrieb getestet wurden. Unglaublich !!!

    Der Prüfer hat die Halle nicht mal zu Fuß verlassen.

    Alles in allem, immer wieder spannend.
    Wenn ich mich davon erholt habe, fahre ich mit meiner Q zum Prüfer. Ob ich den selben nehme, der Gaudi wegen?

    Gruß

    Uli

  5. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #35
    ...mein Tüv-Prüfer letztes Jahr fuhr ne Affen-Twin. Der war ganz geil drauf
    die GS mal über den Hof zu scheuchen und das ABS zu testen.....

  6. Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    39

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    ...mein Tüv-Prüfer letztes Jahr fuhr ne Affen-Twin. Der war ganz geil drauf
    die GS mal über den Hof zu scheuchen und das ABS zu testen.....
    das hatte ich letztens auch bei der Dekra, als der Prüfer von der Probefahrt kam fiel ihm ein er müsse noch einmal fahren weil er vergessen das ABS zu testen.

  7. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard Ich habs ja gehofft...

    #37
    Zitat Zitat von obelixx Beitrag anzeigen
    Meist ist`s bei mir ganz friedlich oder lustig ...

    Als ich noch den Schwenker an der 11er hatte, wollte der Prüfer nicht so recht zur Probefahrt aufbrechen ... da standen ein halbes Dutzend Kollegen von ihm in der Tür und haben sich einen gefeixt ... ich auch !
    Ich wurde dann ausdrücklich darauf hingewiesen, das bei einem "Wahlweise-Eintrag" der "Anbau" nicht zur Prüfung erscheinen muß ...

    ... bei der DEKRA
    ...doch alle Versuche, wie: " 95 % der Kollegen lassen es sein - oder, das mit den Lastwechseln ist nicht zu unterschätzen.....", schlugen fehl.
    Mit den Worten: "....die Gelegenheit kommt so schnell nimmer!" holte er sich flux den Helm......... ,
    und das "....bringen Sie ihn heil wieder!" hat er glaub ich gar nicht mehr gehört. ;-))



    cowy

  8. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    713

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Marc - Australia Beitrag anzeigen
    ... ach wie ich das ueberhaupt-nicht vermisse ...

    Genau das dachte ich auch ...

  9. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen
    Genau das dachte ich auch ...

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #40
    Jetz muß ich mal ne Lanze brechen für die Jungs vom TÜV.....2006 wars, ich hatte grad die gebrauchte 650er (4`km auf der Uhr) der holden Tigermadame vom Händler geholt und war damit aufm Weg zum TÜV (ausgemacht war, dass er es macht , hats nicht geschafft und den Preis nachgelassen) als ich kam, schob sie der Mechaniker grad aus der Werkstatt "alles nochmal durchgecheckt" ich freu mich drüber.
    Auf Weg zum TÜV 20km fällt mir auf, dass die Kiste irgendwie eiert. Anhalten, absteigen, schauen, prüfen nix. Weiterfahren einwandfrei. Nochmal checken. komisch.
    Komme beim TÜV an, der sieht sich die Kiste an, steht auf und sagt, "die Mutter der Hinterradache ist total locker, hast du das nicht gemerkt?"
    Sag ich "vor einer halben Std gekauft)
    so geht das nicht, war sein Kommentar.....kann ich das nicht schnell festziehen, meine Gegenfrage....aber keiner hat den passenen Schlüssel....sagt er "wart mal nen Moment" als er zurückkommt, schickt er mich ans Ende der Straße zum Reifendienst, er hat mich telefonisch angekündigt, Schraube festziehen und gleich wiederkommen, dann mach ich dir die Plakette drauf..
    Fand ich sehr kulant und bemerkenswert- auch , dass er mich 2 Jahre später wiedererkannt hat, samt Motorrad.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 14. Bremer FAR, Donnerstag 07.07.
    Von QuaXX im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 12:22
  2. TV Tip HEUTE Donnerstag 20.15
    Von sunraiser im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 20:47
  3. 6. Feierabendrunde, Donnerstag 27.05.2010, zweiter Versuch.
    Von QuaXX im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 19:46
  4. Lust auf 'ne Feierabendrunde am Donnerstag (Bonn)
    Von 1100gs im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 11:20
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 21:58