Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Öl

Erstellt von speedster, 24.05.2011, 14:38 Uhr · 31 Antworten · 5.549 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    396

    Standard

    #31
    Hallo ihr Ölexperten.
    Ich habe weder Studiert noch die Spezifikationen auswendig gelernt oder erstellt.

    So für alle die das ganze über den Daumen gepeilt zusammengefasst haben wollen.
    0Wxx 10Wxx 20Wxx gibt die Viskosität bei kälte an. Für die die unter 20Grad lieber am Kamin sitzen eigentlich uninteresant. Das 10W ist eine millisekunde schneller an der Lagerstelle als das 20W und das 0W schießt bei den Toleranzen im kalten Motor gleich durch die Fugen wieder raus.
    xxW 40 xxW 50 xxW 60 sagt über den Themperaturbereich aus und ist wichtig das der Ölfilm nicht reißt wenn es zu dünnflüssig wird. Da unsere Kühe Luft/Öl gekühlt sind ist die Themperaturschwankung größer und auch die Lager haben etwas mehr Spiel wo sich das dünnere Öl (xxW 40) leichter rausdrückt. Kettenspanner, Kipphebel und sonstige Lager rasseln und auch Ölverbrauch steigt bei dünnem Öl.
    Deshalb die Vorgabe von BMW besser kein 0W verwenden und 60er Öl ist einfach nur Überdimensioniert.

    Bei den Drehzahlen und Kolbengeschwindigkeit ist das bei keinem Öl ein Problem.
    Die Spezifikationen sind wegen Ölschlammbildung und Feinteiltranport vorgaben die BMW haben möchte um sicher zu gehen das weder Filter noch Ölkühler zusabbern.

    Also schüttet rein was ihr für richtig haltet, mineralisch oder synthetisch und alles zwischendrinn und gemischt ist möglich. Blümchenplücker und die neueren Motoren sind auch mit 40er Öl gut bedient. Die Vollgasfahrer und Rossiversäger haben den Bereich eines 60er angepeilt.

  2. Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    158

    Standard

    #32
    Hallo,

    heute 1000 er einfahrkontrolle mit Ölwechsel beim ,
    4 Liter Castrol 10W40 für 42 € berechnet.
    Gibt es bestimmt billiger, aber soll ich für ein Paar € extra irgendwo
    billigen Öl besorgen? Kostet auch Zeit und Geld (wohne auf den Lande)
    Was für ein Öl da reinkomt ist mir auch zimlich egal.
    Hab schon ca. 450 Tkm mit Mopped zurückgelegt habe noch nie Probleme mit Öl gehabt.
    Ausserdem meine ich wer zigtausend € für ein Mopped und noch einiges für
    Zubehör ausgibt wird die Paar Kröten für Öl auch noch überhaben

    Gruß Zoli


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234