Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 72

Poly V Riemen zerfetzt

Erstellt von jehova, 15.05.2012, 09:21 Uhr · 71 Antworten · 13.031 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #41
    Eine Wirkung hatte der Fred hier schon: habe mir gestern noch einen neuen Riemen bei ebay bestellt. Motorrad hat jetzt 40.000 runter aber nach Sichtprüfung wollte ich den Riemen erstmal noch ne Weile daruf lassen. Nun nicht mehr

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Eifelzug Beitrag anzeigen
    Wenn man die Motordrehzahl z.B. schnell vermindert, dann möchte die Lima mit ihrer Schwungmasse weiterdrehen und schlupft im Riemen, da die Drehzahl zu diesem Zeitpunkt von der Kurbelwelle und somit vom Lima-Riemen schon geringer ist.
    Eigentlich geht es beim Freilauf mehr darum, die Lichtmaschine vom unrunden Motorlauf zu entkoppeln. Bei den (größeren) PKW-Lichtmaschinen ist ein Freilauf üblich.

  3. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Eigentlich geht es beim Freilauf mehr darum, die Lichtmaschine vom unrunden Motorlauf zu entkoppeln. Bei den (größeren) PKW-Lichtmaschinen ist ein Freilauf üblich.
    Weiß nicht, ich glaube vermutlich doch wegen der Massenträgheit. Das ein unrunder Motorlauf der Lima schadet, kann sein aber dann wären alle Limas davon betroffen und jede Lima hätte deswegen immer einen Freilauf.

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Eigentlich geht es beim Freilauf mehr darum, die Lichtmaschine vom unrunden Motorlauf zu entkoppeln. Bei den (größeren) PKW-Lichtmaschinen ist ein Freilauf üblich.
    Im Umkehrschluss gilt das gleiche! Defekter Freilauf führt zu unrundem Motorlauf und das ist nervig für den Fahrer.
    Anders herum ist es nur für den Riemen von Belang da er wegen dem Durchrutschen schneller verschleißt. Die LiMa interessiert das indes kaum. Strom produziert sie trotzdem ausreichend und auch deren Verschleiß ist nahezu vernachlässigbar, solange man nicht ewig damit herumfährt.

  5. Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    #45
    Ach kauf dir doch einfach einen neuen PolyV-Riemen. Ein original Ersatzteil muss es doch nicht immer sein, warum nimmst du dir nicht einen günstigen standardisierten Industrieriemen.
    Schau mal auf http://www.riemen-profi.de/PolyV-Riemen.html

  6. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    33

    Standard

    #46
    Hallo zusammen,
    kann von Euch jemand helfen?
    Bei meiner 1200 GS Adv Bj 2008 ist der Riemen 1231 7690 571 4PK582 verbaut. Laut Lieferprogramm ContiTech gibt es füt die GS nun den 4PK 611 (592). Passt dieser Riemen auch? Ist der momentan verbaute Riemen auch ein Elast?
    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Bernd

  7. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #47
    Ich finde immer wieder bemerkenswert, wie viele Leute sich ne 12 GS hinstellen (sind die denn alle auf den letzten Groschen zusammengespart?) und dann bei elementaren Wartungsarbeiten die Pfennigfuchserei betreiben.

    Völlig klar, das man üblicherweise nach einem für sich günstigen Weg (selbst machen, günstige Werkstatt usw.) sucht; aber dann den Wechsel des Polyriemens von 40 auf 60 "retten/schieben" zu wollen ist abenteurlich.

  8. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Ich finde immer wieder bemerkenswert, wie viele Leute sich ne 12 GS hinstellen (sind die denn alle auf den letzten Groschen zusammengespart?) und dann bei elementaren Wartungsarbeiten die Pfennigfuchserei betreiben.

    Völlig klar, das man üblicherweise nach einem für sich günstigen Weg (selbst machen, günstige Werkstatt usw.) sucht; aber dann den Wechsel des Polyriemens von 40 auf 60 "retten/schieben" zu wollen ist abenteurlich.
    Naja, gerade wenn man sich das Ding vom Mund abgespart hat wuerde ich so ein Risiko nicht eingehen


    Beste Gruesse via Tapatalk
    Dobs

  9. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Bernd B Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    kann von Euch jemand helfen?
    Bei meiner 1200 GS Adv Bj 2008 ist der Riemen 1231 7690 571 4PK582 verbaut. Laut Lieferprogramm ContiTech gibt es füt die GS nun den 4PK 611 (592). Passt dieser Riemen auch? Ist der momentan verbaute Riemen auch ein Elast?
    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Bernd
    Für Deine 08er kann ich nicht antworten, aber für meine 07er: ausgebaut habe ich einen BMW 12.31-7690 571-692637 4PK582 Contitech (steht so drauf). Eingebaut habe ich einen Conti-V Multirib 4 PK 611 ELAST. gekauft hier:

    http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI....X:DERP:DE:1120

    (bin nicht verwandt oder verschwägert oder habe sonstige Vorteile davon).

    Einbau war etwas fummelig, insbesondere, weil mein Werkzeugkasten bei einer 32er Nuss aufhört ...; ein Stück Plastik benötigt man ausserdem (aus altem Joghurteimer ausgeschnitten). Der Riemen funktioniert bislang prima.

    Übrigens war der alte an und für sich noch gut, hatte aber jede Menge kleine Stein-Einschlüsse, die ihn durchaus schwächen können.

    Gruß Berte

  10. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    33

    Standard

    #50
    Danke Berte für die schnelle Antwort, meine Dicke hat zwar erst 35000 Km weg, aber nächste Woche geht es nach Russland, und da will ich sicherheitshalber einen Riemen mitnehmen. In den Städten bekommt man fast alles, aber auf dewm Land......
    Gruß
    Bernd


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Poly V Riemen
    Von ellerbeker52 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 15:56
  2. Poly-V-Riemen
    Von Bingo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 15:56
  3. Poly V-Riemen
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 19:43
  4. Poly-V Riemen
    Von Knappi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 23:00
  5. Poly-V-Riemen
    Von MaBo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 13:26