Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 78

Restreichweitenanzeige

Erstellt von Tutima, 13.08.2009, 22:18 Uhr · 77 Antworten · 8.312 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.08.2009
    Beiträge
    78

    Standard

    #51
    So hab dann mal einen Selbstversuch gestartet. Gestern Restweite 60 Km , ab auf die Autobahn, Restweite 5, nächste Tanke gut 10 km, 5 km dann noch auf quasi leer gefahren, ein letzter Schwung,endlich eine Tanke, 18,9 l getankt, war ja noch dicke Platz, damit hätte ich die nächste Tanke auch noch erreicht, aber der Mut hatte mich verlassen. Fazit: 1 Fingerbreit nach leer noch Platz (+10 Km) nur mal so im Hinterkopf behalten.

  2. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    350

    Standard

    #52
    Die Spritanzeiger der GS sind schon phänominal
    Bei mir wars gestern an der Tanke so:

    RRA 14 km
    gef. km 324
    Verbrauchsanzeige: 6.0L (höchster Wert bisher-hat aber Spass gemacht)
    Spritfass eben vollgetankt: 18,4L

    Fazit: Auch ab 0 km Anzeige ist noch ein guter Schluck im Fass

    Allerdings weisst Du nicht wie tief das Tankvolumen abgsaugt wird- wer hat's schon ausprobiert?
    NO RISK NO FUN

  3. Registriert seit
    01.08.2009
    Beiträge
    78

    Standard

    #53
    ... hab mir gestern mal während der Fahrt gedanken gemacht warum man nicht so eine Art iPhone ins Display einbaut, könnte sich dann per WL (WLan) in der Garage einloggen und uppen, neue Programme rüberladen, Daten analysieren evtl. mit GPS und Routing ....
    ich geh mal in die Garage und mach euch mal eim Bild ......

  4. Registriert seit
    01.08.2009
    Beiträge
    78

    Standard

    #54
    So da bin ich wieder.

    ... so ungefähr stelle ich mir das vor ....


  5. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #55
    Moin.

    Zitat Zitat von unicum Beitrag anzeigen
    ... hab mir gestern mal während der Fahrt gedanken gemacht warum man nicht so eine Art iPhone ins Display einbaut, könnte sich dann per WL (WLan) in der Garage einloggen und uppen, neue Programme rüberladen, Daten analysieren evtl. mit GPS und Routing ....
    ich geh mal in die Garage und mach euch mal eim Bild ......
    Watt denn nu dat für???

    Gruss MArtin

  6. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    178

    Standard

    #56
    Ich war gestern beim und habe die RWA kalibrieren lassen.
    Nun zeigt auch die Tankuhr anders an.......nach dem Volltanken bewegt sich die ersten 120km nix, erst dann geht die einen Balken runter.
    Bin jetzt 250km gefahren und noch 3 Balken sind zu shen.....mal schaun wenn der Tank nu leer wird, ob das Schätzeisenwerk Tankuhr / BC besser funktioniert

  7. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #57
    Moin.

    Ich war auch beim . Bei mir hieß es, die Tankuhr verhalte sich normal. Bei mir verschwindet der "allerletzte" Balken auch erst, wenn noch ca. 5l im Tank sind. Wie ich schon sagte, mir ist das genau genug.

    Und das Verhalten der RWA sei völlig normal. Tatsächlich habe ich dieses Phänomen auch nur nach dem Nullen der Anzeigen des BC beobachtet. Bei den letzten drei Tankvorgängen ist die RWA direkt auf 360km gesprungen.

    Seltsam das...

    Gruss MArtin

  8. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von unicum Beitrag anzeigen
    So da bin ich wieder.

    ... so ungefähr stelle ich mir das vor ....
    Moin unicum.

    [OT]
    In Frankreich sollen Displays der iPhones gesplittert sein. Apple hält sich verständlicherweise mit einer Stellungnahme zurück, bis sie die Umstände und die Geräte untersucht haben.
    [/OT]

    Die Frage ist, ist das Gerät nach dem Splittern des Displays noch Wasserdicht (wenn es das denn vorher war)?

    Gruss MArtin

  9. Registriert seit
    01.08.2009
    Beiträge
    78

    Reden

    #59
    Kenne viele Franzsosen,
    von denen hat aber keiner ein iPhone.
    Muss schon sagen sehr Robust. Ich habe viele
    Kollegen und viele besitzen ein iPhone aber von einem
    Bruch hab ich bisher noch nichts gehört.
    Und Wasser dicht bis 200 m , Wasser geht garantiert nicht mehr raus?

  10. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    178

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    Moin.

    Ich war auch beim . Bei mir hieß es, die Tankuhr verhalte sich normal. Bei mir verschwindet der "allerletzte" Balken auch erst, wenn noch ca. 5l im Tank sind. Wie ich schon sagte, mir ist das genau genug.

    Und das Verhalten der RWA sei völlig normal. Tatsächlich habe ich dieses Phänomen auch nur nach dem Nullen der Anzeigen des BC beobachtet. Bei den letzten drei Tankvorgängen ist die RWA direkt auf 360km gesprungen.

    Seltsam das...

    Gruss MArtin

    Bin heute mal etwas durch's Moseltal gegondelt mit nem Kumpel.
    Lt. BC 5,7l gebraucht und nach 300km 17,2l getankt, also ziemlich genau !!!
    Restreichweite hatte ich noch 38km, wenn ich das hochrechne, hätte ich auf den 38km noch 2,1l gebraucht............17,2+2,1=19,3l. Das ist ok finde ich und um Welten genauer als zuvor.
    Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Restreichweitenanzeige
    Von duttelbär im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 10:35
  2. Keine Restreichweitenanzeige im Bordcomputer?
    Von Karsten007 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 18:56
  3. Restreichweitenanzeige, Warnlampe HP2
    Von cage im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 02:30
  4. Restreichweitenanzeige fuktioniert
    Von Frrrosch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 22:18