Ergebnis 1 bis 10 von 10

Schiefer Polieren?

Erstellt von Fischkopf, 09.09.2009, 09:06 Uhr · 9 Antworten · 3.754 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard Schiefer Polieren?

    #1
    Moin,
    vielleicht ist mein Beitrag besser in der Bastelecke aufgehoben, falls die Mods. das so sehen bitte schieben, allerdings hoffe ich hier auf mehr Leser (und Antworten).
    Seit kurzem habe ich ja ne 09 GS in Schiefer-Farben welche ja seiden matt ist. Da ich eigentlich nicht so ein Fan von mattem Lack bin überlege ich mir nen Pott Polierpaste zu holen und den Lack glänzend zu machen. Das dass ne Menge Arbeit ist kann ich mir denken aber wie sieht das nacher wohl aus? Hat das schon mal jemand gemacht und hat ein Foto davon?

    Danke und Gruß

    Stefan

  2. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #2
    Würde ich nicht machen. Das Risiko, dass es nach dem Polieren nicht so prall aussieht, dürfte relativ groß sein. Lieber die Teile zum Lackierer bringen und in deiner Wunschfarbe lackieren lassen. Als kleine Anregung unten ein Foto, wie es nach dem Lackieren aussehen kann.

    CU
    Jonni
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild-017.jpg  

  3. Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    314

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Würde ich nicht machen. Das Risiko, dass es nach dem Polieren nicht so prall aussieht, dürfte relativ groß sein. Lieber die Teile zum Lackierer bringen und in deiner Wunschfarbe lackieren lassen. Als kleine Anregung unten ein Foto, wie es nach dem Lackieren aussehen kann.

    CU
    Jonni
    @ Stefan: würde ich auch nicht machen, wer weis wie die sache ausgeht und dann muss du vieleicht doch zum lackieren oder wir´s dich immer ägern wenn´s nach nix aussieht.

    @ Jonni:tolles motorrad sieht echt klasse aus

  4. Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    104

    Standard

    #4
    moin

    Warum nicht probieren?

    Zum Lacker kann er die Teile ja immer noch bringen.

    Probieren geht über studieren !

    Meines Wissens werden die Lackierungen bei Toprestaurationen nach dem Lacken mit 2000 Papier naß angeschliffen und dann poliert.....

    und nu ??

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von ice-T Beitrag anzeigen
    moin

    Warum nicht probieren?

    Zum Lacker kann er die Teile ja immer noch bringen.

    Probieren geht über studieren !

    ...
    Ja sehe ich auch so, dass Schlimmste was passieren kann ist das ich den Klarlack (ich denke mal das Schiefer eine Zweischichtlackierung ist) zu weit abtrage.

    Wenn zum Lackierer wüsste ich aber auch nicht welche Farbe Schwarz hat ja fast jeder, das neue metallic orange von BMW (z.B. K1300R) ist nicht schlecht, mir auf dauer aber zu schrill.

    Ich hätte nur vorher gern gesehen wie das aussehen könnte, da ich das schiefer gar nicht so schlecht finde aber eben das es matt ist stört mich mittlerweile...

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #6
    @ buffel

    Danke für die Blumen!

    Bis die Maschine meiner Vorstellung entsprach, musste der Lackierer allerdings 2 Mal ran. Erst als auch die silberne Abdeckung unter dem Soziussitz schwarz war, war die Optik stimmig.

    @ Fischkopf

    Stell doch mal ein Foto ein, wenn du mit dem Polieren fertig bist. Dürfte viele hier interessieren.

    CU
    Jonni

  7. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    #7
    hi grosser

    ich bin lackierer und kann dir nur vorschlagen lass die finger vom polieren,wen dir die farbe gefällt dann soll der lackie nur klarlack drauf spritzen.geht proplemlos,wenn du`s aber kaputtpoliert hast ist der aufwand viel grösser und auch für dich teurer.das proplem an der ganzen geschichte ist die schichtstärke vom lack,die ist so gering das du aufpassen musst und nicht die kannten durchschleiffst

    gruß paule

  8. Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #8
    Polieren bringt effektiv nichts.
    Grund- und Decklack sind aufeinander abgestimmt. Der Matt-Effekt ist im Lack, nicht auf der Oberfläche.
    Ab zum Lackierer und richtig machen lassen.

    Gruß
    Jörg

  9. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #9
    Endlich habe ich mal Zeit gehabt und es doch versucht und das Ergebnis ist ziemlich gut. Poliert habe ich von Hand mit einer Polierpaste von RotWeiß aus dem KfZ Handel. Ist nicht so schwierig wie man vielleicht glaubt.

    Auf den Bildern habe ich das polierte Teil neben ein nicht poliertes gelegt. Ist schwierig zu fotografieren aber man kann den Unterschied eigentlich gut erkennen. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und mache mich daran alles zu polieren.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken r1200gs_09_seitenteile_poliert_1.jpg   r1200gs_09_seitenteile_poliert_2.jpg  

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #10
    Sieht gut aus.

    CU
    Jonni


 

Ähnliche Themen

  1. Auch schiefer Lenker???
    Von Trippleblack im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 08:28
  2. Umfrage: schiefer Lenker bei den TÜ Modellen
    Von pillepaule im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 19:48
  3. Scheibe polieren
    Von Smile im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 06:50
  4. Felgen polieren
    Von gsluca im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 08:41
  5. Felgen Polieren
    Von Wasserhund im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 10:08