Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Schloß ausbauen bei Original Alu-Koffern

Erstellt von Nesthäkchen, 16.11.2008, 09:30 Uhr · 40 Antworten · 7.913 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    8

    Standard Schloß ausbauen bei Original Alu-Koffern

    #1
    Hallo Leute,

    ich bräuchte da mal Eure Hilfe.
    Ich möchte bei den originalen BMW Alu-Koffern die Schösser ausbauen und habe keinen Plan, wie ich das mache. Bei den alten System-Koffern der 1100er war an der Seite ein kleines Loch, durch das die Schlösser entriegelt wurden. Aber hier.....???
    Hat jemand eine Idee?

    Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!!

    Benno

  2. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #2
    Servus Benno

    hab meine Gestern ausgebaut zum Codieren weil ich wieder mal das Moped wechsle.
    Das hinterste Schließblech im Schloss befindet sich im Außenbereich des Schlosshalters, steck den Schlüssel hinein und dreh mal dann siehst du mit ner Lampe hinten das Schließblech, einfach mit einen kleinen Schraubenzieher reindrücken und zugleich Schloss herausziehen bzw. von hinten drücken das wars.

    Mfg. Edi

  3. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #3
    Gilt für die Variokoffer von BMW.

    Einfach den Koffer öffnen. Im Deckel sind oben 3 Schrauben. Jeweils eine an der Verriegelung und eine am Open-Hebel. Schrauben rausdrehen. Jetzt kannst du die ganze Blende nebst Mechanik abnehmen. Danach kannst du sehen wo das Schloss gehalten wird und das Schloss ausbauen. Schlüssel reinstecken nicht vergessen.

    Gruß, Jörg

  4. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    175

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von reverant Beitrag anzeigen
    Gilt für die Variokoffer von BMW.

    Einfach den Koffer öffnen. Im Deckel sind oben 3 Schrauben. Jeweils eine an der Verriegelung und eine am Open-Hebel. Schrauben rausdrehen. Jetzt kannst du die ganze Blende nebst Mechanik abnehmen. Danach kannst du sehen wo das Schloss gehalten wird und das Schloss ausbauen. Schlüssel reinstecken nicht vergessen.

    Gruß, Jörg
    ... und posten (und SuFu) lohnt sich doch: Danke Jörg für diesen Hinweis, Du hast mir gerade beim Schloss neu codieren den Abend gerettet - denn dieses Sch****ding hing völlig fest....

    Beste Grüße
    Eckhard

  5. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #5
    Das Thema ist ja schon gelöst, aber hier noch die Bilder die den Ausbau detailliert zeigen:

    http://1afotos.at/20100304_BMW_Koffe...tem/index.html


    lG,
    Lupus

  6. Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    33

    Standard

    #6
    Heißt das, ich kann mir mit dieser Aktion das kodieren beim sparen und die Koffer selber an meinen Schlüssel kodieren?

    Viele Grüße

    Michael

    P.S.: Der heutige Tag hat schon wieder ca. 20 cm Neuschnee gebracht, damit wird die Saison locker um ein bis zwei Wochen nach hinten verschoben...

  7. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #7
    Ja, du kannst es auch selbst machen, wenn du ein Codierungsset hast.
    Hier sieht man wie sowas ausschaut:

    http://www.moto24.de/webshop/product...e-R1200GS.html

    Ich habe auch versucht herauszufinden, was man bei BMW direkt bestellen müsste, kann aber keine eindeutige Antwort geben. Die Artikelbezeichnungen sind für mich zu wage, als dass ich sie hier als Vermutung reinschreiben will.

    Aber ich möchte hier erwähnen, dass ich meine Seitenkoffer privat gekauft habe, und mein Händler trotzdem die Gleichschliessung gratis für mich gemacht hat. Ein großzügiger Einwurf in die Kaffeekasse war natürlich selbstverständlich!


    lG,
    Lupusz

  8. Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    33

    Standard

    #8
    Danke für den Tip. Wäre interessant, wenn man die Koffer auch für mehrere Motorräder nutzen und öfter mal hin und her wecheln würde.

    Für eine einmalige Einstellung bleibe ich dann doch lieber bei der Händlerlösung

    Viele Grüße


    Michael

  9. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    94

    Standard Top TIP

    #9
    Hallo,

    hatte vor 1ner h beim angerufen.
    Koffer müssen abgegeben und da bleiben.
    Schlösser gehen nur durch ausbohren raus wenn kein original Schlüssel vorhanden ist.

    Dann hab ich hier nachgesehen und schwups war es erledigt. Ich habe dann die Schließplätchen getauscht und eines am Schleifbock passend geschliffen, das geht einfacher wie feilen und weil dabei der Schlüssel im Schloss verbleibt, lässt sich auch nix verlieren

    Danke nochmals für diesen Klasse Fred.
    Armin

  10. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von unimogler Beitrag anzeigen
    Koffer müssen abgegeben und da bleiben.
    Schlösser gehen nur durch ausbohren raus wenn kein original Schlüssel vorhanden ist.
    Na ja, da kannst Du dem keinen Vorwurf machen.
    Die gingen bestimmt davon aus das Du denen einen verschlossenen Koffer ohne Schlüssel hinstellst.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hurric Auspuff mit original Koffern?
    Von klingelfee1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 16:25
  2. Unbekanntes Teil an original Topcase und Koffern
    Von Biermoeter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 19:35
  3. Alternative zu Original-Koffern
    Von GS Andreas im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 11:49
  4. Schloß klemmt
    Von AndreaGS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 18:57
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 17:24