Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

Schon über 60000km und immer noch die ersten Bremsbeläge

Erstellt von bastl-wastl, 19.04.2012, 22:53 Uhr · 68 Antworten · 10.346 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard Schon über 60000km und immer noch die ersten Bremsbeläge

    #1
    Was mache ich falsch?
    Meine Bremsbeläge sind jetzt 62000km drin und sind immer noch nicht runter.

    Für Ratschläge bin ich dankbar.

  2. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    #2
    Na klar, bei meinem Auto halten die auch so lange

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #3
    Geht doch noch mit 62.000 meine hielten bei der letzten 68.500, leider war die Q nach einem Einschlag in die Leitplanke ein TL, aber die Beläge hätten locker noch mal 10.000 weggesteckt.

    Bremsen vernichtet Ernergie, die ist heute teuer und daher muß man weniger Bremsen, das ist gut für den Geldbeutel und die Umwelt

  4. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von doublex Beitrag anzeigen
    Na klar, bei meinem Auto halten die auch so lange
    Nein nein schon bei der 12er GS.

  5. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    #5
    Hört mal ihr zwei Strategen; ihr flunkert doch wohl nicht, oder???

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #6
    Nö, warum Zügig, flott und nicht abgehackt, das ist das Geheimnis

  7. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Nö, warum Zügig, flott und nicht abgehackt, das ist das Geheimnis
    Das kenn ich woher.....

  8. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.797

    Standard

    #8
    Hallo, was willst du hören? Gut gemacht, ist sehr schonend gefahren, oder
    Dann solltet ihr mal länger schnell sein, und nicht nur mit dem Motor bremsen.
    Beim "Rollen" brauche ich auch nur 5 Liter Sprit auf 100 km.

  9. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Nö, warum Zügig, flott und nicht abgehackt, das ist das Geheimnis
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Das kenn ich woher.....
    so isses ..

    Meine habe ich bei 50.000 km gewechselt - da war einer - Materialfehler? - der
    war ziemlich abgenudelt - vorne links der Äußere.

    Die anderen waren noch für 10.000 km gut.

    Bremsen find ich persönlich uncool.

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von teileklaus Beitrag anzeigen
    Hallo, was willst du hören? Gut gemacht, ist sehr schonend gefahren, oder
    Dann solltet ihr mal länger schnell sein, und nicht nur mit dem Motor bremsen.
    Beim "Rollen" brauche ich auch nur 5 Liter Sprit auf 100 km.
    5 Ltr. fein wär's, abba 6e sind es fast immer ich schrub doch zügig und flott oder


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. das war doch schon immer so
    Von juekl im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 22:39
  2. Schon die ersten Probleme....
    Von nail im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 16:26
  3. Sinter-Bremsbeläge immer möglich?
    Von KleinAuheimer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 12:55
  4. Neu Hier Und Schon Die Ersten Probleme
    Von GERONIMO1870 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 11:55
  5. Es war schon immer so.
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2004, 19:20