Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 137

Tankvolumen der R1200GSA

Erstellt von Saarlothri, 09.05.2011, 18:46 Uhr · 136 Antworten · 17.272 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    922

    Standard

    #81
    frisch resetet ist es ne Kraftstoffmomentanverbrauchsanzeige...festgenagelt e Werte wohl eher sowas wie ne beruhigende Durchschnittsgeschichte


    ...und noch ein Tipp: lange gerade Strecke suchen, 6. Gang, 80 km/h, und noch mal frisch auf Knöpfchen gedrückt....Da sollten 5,2l blass werden vor Nied

  2. Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    54

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Restreichweite 110 km, keine Reservelampe und 36,3 l in Mutters getankt - Tankvolumen wird also irgendwo bei 43 bis 44 l liegen.

    Mal gespannt wie lange es dauert bis aus der aktuellen BMW-Playmobilgeneration sich aus dem Mix von Digitalbalkenrestweitenberechnung sich noch ein Tankvolumen von mehr als 50 prognostiziert.
    Soweit ich gehört habe sol bei der nächsten Gs alles farbig mit Oktan-Apps dargestellt werden.

    Da tut es gut das der alte Boxer nur digital läuft,
    Sprit im Tank läuft er,
    Nix drin geht er auch nicht.

    gruß
    SokraGS
    (auch nicht ganz ernst gemeint)

  3. DO_Q Gast

    Standard

    #83
    Mahlzeit,

    nachdem bei meiner GSA die Warnleuchte Sprit zu leuchten begann und die RRW mit 52km angegeben wurde bin ich tanken gefahren.
    Was soll ich sagen, es gingen 25L in das Fass.
    Der durchschnittliche Verbrauch war mit 5.4L, die Tageskilometer seit dem letzten Tanken bei461.2 Km angegeben.

    Ich muss dazu sagen, die GSA habe ich seit dem 13.09. bei mir. Das Einfahren ist fast abgeschlossen, 918Km sind nun auf dem Tacho.
    Gefahren habe ich sie primär in HSK, also ordentlich kurvig mit haefigen Lastwechseln, etc.

    Gruss ausDortmund

  4. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    249

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von DO_Q Beitrag anzeigen
    Mahlzeit,

    nachdem bei meiner GSA die Warnleuchte Sprit zu leuchten begann und die RRW mit 52km angegeben wurde bin ich tanken gefahren.
    Was soll ich sagen, es gingen 25L in das Fass.
    Der durchschnittliche Verbrauch war mit 5.4L, die Tageskilometer seit dem letzten Tanken bei461.2 Km angegeben.

    Ich muss dazu sagen, die GSA habe ich seit dem 13.09. bei mir. Das Einfahren ist fast abgeschlossen, 918Km sind nun auf dem Tacho.
    Gefahren habe ich sie primär in HSK, also ordentlich kurvig mit haefigen Lastwechseln, etc.

    Gruss ausDortmund
    Genaudas gleiche wie bei mir.

    Gruß

  5. Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    27

    Standard

    #85
    Hallo miteinander
    hab es bei mir jetzt mehrfach gescheckt. RRW 25- 30 km volltanken und es gehen 36,8 - 37,2 Liter rein. Wenn meine RRW anzeigt noch 1-2km geht sie einfach aus . Also ist diese ziemlich genau. Hab es bisher 1 mal geschafft unter 0 zu kommen aber da war auch nach minus 2 km ende das ende der Fahnenstange erreicht.
    Mein Verbrauch schwankt zwischen 5,2 und 5,9 Litern , egal ob mit oder ohne Gepäck.


    Hab mich aber mal erkundigt und es heißt das bei der Tankfertigung gewisse Toleranzen dazu führen können , das das Volumen schwanken könnte. Habe selber die Erfahrung gemacht ,da ich Beruflich mit Spritzgießmaschinen zu tun hatte , das auch die Aussentemperatur zu größenunterschieden führen kann -je nach verwendetem Kunststoffgranulat.

  6. Baumbart Gast

    Standard Tankvolumen der R1200GSA

    #86
    Das mit der Fertigung halte ich eher für unwahr, sonst müsste es ja auch viele Advs mit 33 Litern geben. Glaube eher an Gewichtsoptimierung, so haben sie bummelich 3 bis 4 Kilo Prospektangabe gespart. Ich finds jedenfalls prima

  7. Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    54

    Standard

    #87
    Die sich auf das Volumen auswirkende Fertigungstoleranz dürfte wirklich marginal sein (mehr als ein Liter sicher nicht) da einfach zuviele Spaltmaße und relevante Maße eingehalten werden müssen.
    Das hier meist verwendete Schätzeisen mit dem das Tankvolumen hier diskutiert wurde ist eh nur das Mäusekino, 9 von 10 Gs-Fahrer haben den Tank nicht leergefahren sonder kurz nach dem Aufleuchten erst Tankstelle und dann Forum besucht.
    (oder anders rum ?)
    Das Argument mit der Gewichtsredzuzierung, h´mm das könnte ich mir vorstellen.
    Wie gesagt ich hab 37,6 bei trockenen Tank reingebracht und das find ich ebenfalls prima

    gruß
    SokraGs

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #88
    hier noch mal ein wert von mir.cirka nur 3000 km fahrleistung über landstraße!nach 634 gefahrenen kilometern schaute es so bei mir aus:



    meine berta hat somit..mit gepäck und meiner wenigkeit um die 5,0 liter verbraucht.wie gesagt...war aber ausschließlich NUR landstraßenkilometer,dafür aber jeder kilometer wert!

    meine berta ist mittlerweile,wie ein guter alter wein !

  9. Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    27

    Standard

    #89
    Hallo zusammen
    wie gesagt das mit den Fertigungstoleranzen stammt nicht von mir , sondern von einer Firma die solche Behältnisse herstellt.Aber egal - ich freue mich über jeden Liter der mehr reingeht ,als wie von den freundlichen angegeben .Und 37,2 Liter is ja mal ein Wert....

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #90
    Fertigungstoleranzen im Bereich 10 % vom Volumen schafft nicht mal BMW.


 
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mischbereifung ? R1200GSA
    Von Quixote im Forum Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 14:48
  2. Megamoto, Tankvolumen
    Von bmwmike2002 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 14:38
  3. Sturzbügel & effektives Tankvolumen F650gs
    Von ling80 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 10:41
  4. R1200GSA
    Von MichaA4 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 07:47
  5. Tankvolumen
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 22:32