Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Umstieg von GS1200 auf Roller C 650GT

Erstellt von bikerjosy, 12.05.2013, 09:38 Uhr · 14 Antworten · 2.029 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    10

    Blinzeln Umstieg von GS1200 auf Roller C 650GT

    #1
    Guten Morgen Bikerfans,

    nachdem ich über die Winterpause trainiert habe, um einer Hüft-OP eventuell doch zu entgehen, musste ich der Tatsache ins Auge sehen, dass eine OP unumgänglich ist. Alles ist gut gelaufen, ich bin schon wieder ziemlich fit für den Alltag. Was das Mopedfahren angeht, so sagt mir aber mein Bauchgefühl, dass ich jetzt mit neuer Hüfte und dem bereits vorhandenen Kniegelenk nicht mehr so viel Spass mit der GS haben werde. Also habe ich mich entschlossen, meine GS Rallye zurückzugeben und dafür auf den Roller 650 GT umzusteigen. Schließlich will ich auf das Zweiradfahren nicht ganz verzichten. Ich werde hin und wieder noch im Forum vorbeischauen und sehen, was es Neues gibt. Ich wünsche Euch allen weiterhin eine gute und immer unfallfreie Fahrt.
    Bikerjosy

  2. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #2
    Hallo Bikerjosy,

    erstmal noch gute Genesung und Besserung! Viel Spaß mit deinem 650 GT! Vll. hören wir ab und zu ein Paar Fahrberichte mit dem Roller

    Ansonsten Gute und Unfallfreie Fahrt!

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  3. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    #3
    ich bin gespannt, wies mit dem umstieg gehen wird...

  4. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    101

    Standard

    #4
    Hallo Bikerjosy,
    auch von mir gute Besserung. Denke mit dem 650 GT machst Du nichts falsch. Ich hatte auch vor mir den GT zu holen, da ich bislang Scooter gefahren bin. Bei der Probefahrt im letzten Jahr hat er mir gut gefallen. Bin dann aber noch umgeschwengt und habe mir im April eine GS 1200 TB gekauft.Tschüss und viel Spass mit dem GT.

    jago

  5. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #5
    hallo Bikerjosy,
    nach dem lesen der Überschrift dachte ich.... "was wird das denn?"
    aber nach dem Lesen des Freds..... nun.
    Besser mit einem Zweirad rum kurven als nur zusehen.
    Und wenn es Dir mit einem Roller nun "besser" geht?.....na dann los!

  6. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #6
    Moin,

    dann mal toi-toi für die weitere Genesung!
    Berichte doch mal bei Gelegenheit, wie das mit dem Roller so geht....

  7. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #7
    Hi Josy!

    Erstmal weiterhin alles Gute zur weiteren Genesung.
    Das mit dem Roller finde ich richtig toll. Ich habe da letztens einen mit rumfetzen sehen....boh! Da geht was!!!
    Und der Klang war auch klasse. Also - weitermachen! - und berichten!!!

  8. Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    235

    Standard

    #8
    hab Spaß, ich fahre auch Roller allerdings nicht so ein heißes Gerät. mfg Wolfgang

  9. Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    107

    Standard

    #9
    Habs andersrum gemacht.

    Nachdem ich Ende 2011, Anfang 2012 jeweils ein künstliches Kniegelenk bekommen habe, hab ich die Pappe gemacht und eine GS gekauft und habe viel Spaß damit.
    Ich kenne das komische Gefühl wenn man die Befürchtung hat, dass sich das Kunstgelenk auf irgendeine Art und Weise lockern oder ausbrechen könnte.
    Es ist halt nicht das eigene gewachsene Gelenk.

    Viel Spaß mit dem Roller.


    Grüße Olli

  10. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    301

    Standard

    #10
    Auch von mir gute Besserung,

    Für Kurzstrecken nutze ich oft meine 125 SKR, ist zwar nicht mit dem 650er von BMW zu vergleichen, aber es macht wirklich spaß wenn man es auch damit mal flott angehen lässt. Viel Spaß und mute Dir zu Anfang nicht zuviel zu, Hauptsache Du kennst die Schmerzgrenze.

    Bis dann
    Markus


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umstieg auf 800 GS?
    Von Moggi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 12:06
  2. Umstieg gelungen....
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 21:47
  3. Umstieg
    Von Fremder im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 16:36
  4. Umstieg auf GS 1200?
    Von Jörgen im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 08:15
  5. Helft mir mal weiter: GS1200 Adv. 2006 oder GS1200 Adv. 2010
    Von SVriderLiam im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 15:55