Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Wegfahrsperren-Ausfall

Erstellt von wmadam, 29.09.2005, 09:34 Uhr · 25 Antworten · 6.780 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    184

    Standard Wegfahrsperren-Ausfall

    #1
    Hiho,

    jetzt hat bei meiner 12er auch "endlich" der Elektronik-Bug zugeschlagen.
    Wollte die gestern nach dem Umzug bei meiner alten Wohnung abholen und ins neue Heim fahren. Zündschlüssel rein, rumgedreht - Checkprogramm danach ein fettes "EWS" auf dem Display....
    Kein Wegkommen möglich. Und das abends um halb 9.

    Erstmal BMW angerufen, die hatten dann leider nur PKW Spezialisten zur Verfügung. Musste mich dann wieder abholen lassen.
    Hab dann heut morgen den Schlüssel beim :-) abgegeben. Jetzt bin ich mal auf die Diagnose gespannt.

    Hoffe nur inbrünstig, dass mir sowas nicht mal irgendwann in der Wildnis / im Urlaub passiert. Hier in München ist man ja dann doch recht schnell in Servicenähe....

    Hat jemand schonmal das gleiche Problem gehabt?

    Gruß

    Sebastian

  2. Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    #2
    Hallo Sebastian,
    habe mit meiner ähnliche Probleme. Habe sie seit Ende August, bin aber aus gesundheitlichen Gründen kaum zum Fahren gekommen.
    Mir ist wohl aufgefallen, das ich wiederholt nicht starten konnten, obwohl die Startdiagnose problemlos abgelaufen ist.
    Habe dann entweder ne Weile gewartet, mal sprang sie an, mal sprang sie trotzdem nicht an.
    Dann mal Schlüssel raus und wieder rein, mal sprang sie dann an, mal sprang sie trotzdem nicht an. Also immer mal ein Glücksspiel.
    Konnte schon mal sein das ich wohl locker 10 Versuche bebraucht habe, bis ich den Klang des Motors endlich hören konnte.
    Mein sagte ich sollte mal den Ersatzschlüssel nehmen, wenn das Problem nicht mehr auftaucht, krieg ich nen neuen Schlüssel. Ansonsten habe sie auch noch keine Ahnung.
    Aber wie gesagt, aufgrund der geringen Nutzung habe ich noch nicht raus wo die Ursache wohl liegen könnte.
    Wenn ich ihr näher komme, halte ich dich auf dem laufenden.
    Gruß vom Niederrhein
    Uwe

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    184

    Standard

    #3
    Hi Uwe,

    hab grad mit der Werkstatt telefoniert.
    Es ist die Ringantenne am Zündschloss...
    Frag mich nur, wie sowas kaputtgehen kann. Das Mopped stand nur 3 Tage still, sonst hab ich nix damit angestellt.
    Das sind Momente wo man sich wieder ein gutes altes Bike ohne den ganzen Elektronikschnickschnack wünscht.
    Ich glaub ich muss mir echt noch eine 2V-Kuh als Alternativfahrzeug anschaffen ;-)

    Die endgültige Diagnose und das reparierte Bike bekomm ich heut Abend. Werd dann berichten.

    Viele Grüsse

    Sebastian

  4. Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    #4
    Hallo Sebastian,
    Für den Fall das ich mit meinem Problem nicht weiterkomme und mein auch keine Lösung findet, werde mir deine Fehlerursache mal an die Seite legen. Vielleicht ist es ja die gleiche "Lösung".
    Danke schon mal für die Info
    Gruß
    Uwe

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #5
    Moin,
    Ringantenne ist ein "alter Hut", kam hin und wieder mal zum Ausfall. Seit längerer Zeit allerdings nicht mehr von diesem Fehler gehört/gelesen.

    Dafür gibt es aber seit einiger Zeit ein entsprechendes Werkzeug:



    Gruß

  6. Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    24

    Standard

    #6
    passt das Spezialwerkzeug unter die Sitzbank?

    Gruß
    Skotty

  7. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    115

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Skotty
    passt das Spezialwerkzeug unter die Sitzbank?

    Gruß
    Skotty
    Das BMW Spezialwerkzeug darf nur von speziel trainiertem Fachpersonal benutzt werden.

    Und ueberhaupt da steht BMW drauf. Ist bestimmt sauteuer.

    Hans

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    184

    Standard

    #8
    So, ein bissel spät, aber besser als nie. Hier der Bericht:

    Ich komm erstmal Freitag morgen zum :-) (nicht zu meinem Stamm- :-)), also dorthin, wo sie abgeschleppt wurde.
    Thekenpersonal händigt mir den Schlüssel aus, ich sagte dann aber, dass ich sie erst nachmittags abholen komme, da ich noch ein wenig Wiesn-geschädigt war *g. Wollte mir aber schonmal die Ursache anhören und die Papiere in Empfang nehmen. Ursache war erstmal nicht in Erfahrung zu bringen, da Mechaniker unterwegs. Aber auf dem Papierkram sah ich dann, das ausser dem EWS-Problem auch schon wieder (lol) der Bremsencheck durchgeführt wurde und das Softwareupdate eingespielt wurde (Hat zwar erst der andere :-) vor 3 Wochen gemacht, aber egal - kost ja nix *g)
    Nachmittags, als ich dann wieder ausgenüchtert war, bin ich dann wieder hin, um die Kuh vom Eis/Hof zu fahren. Geh ans Mopped, steck den Schlüssel rein und siehe da, das Display empfängt mich erneut mit einem freundlichen "EWS" har har. Leicht angesäuert laufe ich wieder ins Werkstattgebäude und krall mir den Mechaniker. Der kommt mit und entfernt unauffällig den Zünschlüssel von meinem Schlüsselbund an dem er schon seit Kauf der Maschine dran ist (sind noch 2 ABUS Schlüssel von Bremsscheibenschloss und StahlKette dran). Anschliessend steckt er ihn ins Schloss, dreht rum - und siehe da es geht (springt an).
    Ich nehme wiederum meinen Schlüsselbund und probiere es mit den anderen drumrum - es geht nicht. OK, sagte ich , jetzt haben wir zwar eine Ursache, aber beruhigen tut mich dass nicht. Schliesslich ging es ja die ganze Zeit mit den drei Schlüsseln, wieso gehts jetzt nur noch ohne die? Mechaniker zuckt mit den Schlutern und sagt, die Ringantenne wurde geprüft und wäre in Ordnung, ich solls halt nochmal versuchen - wenn das Problem wieder auttritt, soll ich nochmal kommen (mich wieder abschleppen lassen, haha). ACHTUNG: Jetzt kommt das beste Zitat des Mech.: Ich solle ihn auf jeden Fall informieren, wie's läuft, schliesslich sind es auch für sie immer neue Fehler, man kennt bei BMW noch nicht alle und sie würden von den Kunden immer noch dazulernen (Kurz gesagt: Der Kunde ist wieder das Versuchskaninchen für Neuentwicklungen - wir kennens von der Autoindustrie).

    Naja, werde mal zu meinem Stamm-:-) fahren und schauen, ob der mir eine halbwegs sichere Lösung bieten kann, statt zu sagen "Probieren Sie'S halt mal, ansonsten rufen Sie wieder an, dann schaun wir mal"

    Drückt mir die Daumen,, so wie ich sie Euch auch drücke, dass Euch nie in der Wüste oder am Nordkap die Ringantenne versagt - Dort dauerts manchmal ganz schön lange, bis der Service vor Ort ist ;-)

    Viele Grüsse

    Sebastian

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #9
    Moin,

    das Bremsencheck und Softwareupdate durchgeführt wurden ist klar. Gibt Kohle von BMW für den Dealer. 8)

    Ringantenne, das unergründliche Wesen. BEKANNT ist allerdings, daß am Schlüsselbund keine anderen (Metall-) Teile hängen sollen. Diese KÖNNEN sich nachteilig auf die Ringantenne auswirken (Strahlungen/Störungen???), frage mich bloß nicht warum genau. Zusätzlich - immer wieder in Foren zu lesen - KANN es passieren, daß durch zusätzliche Gewichte am Schlüssel die Zündung während der Fahrt auf "Aus" gestellt wird, vor allen Dingen wenn der Schlüssel nicht richtig "eingerastet" war.

    Mit den aktuellen Softwareständen (ab 4.1?) habe ich allerdings keine Ausfälle der Ringantenne mehr gehört oder gelesen; was nichts heißen muß.

    Warum der Händler die Ringantenne nicht getauscht hat (ca. 1 Stunde), wird wohl sein Geheimnis bleiben. Ist aber nicht zu verstehen.

    Das entsprechende Werkzeug ist oben zu sehen.

    Gruß

  10. Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    #10
    Hallo zusammen,
    ihr macht mir ja "Spaß"
    Habe gestern meinen Schlüssel getauscht - und siehe da - das Problem bleibt. Habe heute wieder in der "Pampa" gestanden und "gebetet" das sie wieder anspringt. Erst nach "gutem Zureden" und 5 versuchen habe ich ihren Klang wieder hören können.
    Brauch dann wohl bald auch das "Spezialwerkzeug" *ggg*
    Mal sehen was meine nun sagen wird. Werde bestimmt auch das nächste Versuchkaninchen.
    Werde dann wieder berichten.
    PS: Meine Q ist von 06/2005
    Gruß
    Uwe


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ABS-Ausfall BMW 1150 GS
    Von bmwbiker1150GS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 17:41
  2. Ausfall Tachoschnecke
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 20:18
  3. ABS Ausfall
    Von yan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 18:57
  4. Ausfall der Benzinpumpe
    Von bbuerner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 09:16
  5. ABS Ausfall
    Von klsoft im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 16:09