Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

welches Öl ???

Erstellt von Ralle75, 24.04.2011, 18:22 Uhr · 23 Antworten · 6.481 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    375

    Standard

    #11
    achso.

    naja haben sie halt den temperaturbereich etwas geändert.

  2. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Wildy Beitrag anzeigen
    Aha , mein hat mir was von Vollsynthetisches Öl ( 10W50 ) erzählt
    Moin,
    das fahre ich auch. Hab mich auf Empfehlung meiner Reparaturanleitung vom bucheliverlag dazu hinleiten lassen.
    Darin empfohlen: Castrol- war mir aber zu teuer!
    Ich nehme Procycle SAE 10W-50 von Louis.
    In Verbindung mit regelmässig wiederkehrenden Rabbataktionen absolut bezahlbar
    Am liebsten würde ich bezahlbar und vollsyntetisch 10W-50 von Liqui Moly beziehen, weil die Geschäftsführung einfach geile Prinzipien vertritt und vorlebt

    Hab ich im Markt aber noch nicht gefunden.

    Viele Grüße, Grafenwalder

  3. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #13
    Ich hatte einmal versehentlich einen Liter Zweitakt Öl in meine damalige 1150 nachgekippt. Ist mir erst aufgefallen, als der Liter aufgebraucht war. Null Probleme Denke die Kühe vertragen so einiges .........

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #14
    Du warst das also

  5. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Wombi Beitrag anzeigen
    fahr das was in der anleitung steht.
    20w50

    gibts von liqui moly ein fässchen bereits für 30euro 5liter.

    mache ich auch 20W50 mineralisch

    4 Liter 22.50€

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Am liebsten würde ich bezahlbar und vollsyntetisch 10W-50 von Liqui Moly beziehen, weil die Geschäftsführung einfach geile Prinzipien vertritt und vorlebt
    LM trau ich nicht weil die nicht mit der Qualität des Produktes werben sondern mit dem Standort. Da wird irgend was faul sein. Ich bleibe bei 20 50 mineralisch.

  7. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    LM trau ich nicht weil die nicht mit der Qualität des Produktes werben sondern mit dem Standort.
    Bei den Werbepreisen pro Sekunde muß man eben Prioritäten stzen.

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    LM trau ich nicht weil die nicht mit der Qualität des Produktes werben sondern mit dem Standort. Da wird irgend was faul sein. Ich bleibe bei 20 50 mineralisch.
    Hartmut, ich bitte Dich,

    der Standort ist nicht Usbekistan sondern Deutschland. Was soll da faul sein? Die Öle werden sicherlich den angegeben Spezifikationen entsprechen.

    20 50 mineralisch schliesst LM vielleicht nicht aus

    LM ist mir mehrfach von unterschiedlichen Quellen positiv aufgefallen. Der Chef kümmert sich um seine Belegschaft und um die Gesellschaft als ganzes. Das war beeindruckend- für mich jedenfalls

    Und so ein Verhalten unterstütze ich gerne, wenn ich denn könnte...

    Viele Grüße, Grafenwalder

  9. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #19
    Bei meine R12GS komt Castrol 10W-50 rein. Der Grund für 10W : bei jeden Kaltstart gib'ts eine schnellere Schmierung, das Öl fliesst besser bei niedrigen Temperaturen (fahre auch im Winter). Der Grund für Vollsynthetik : es bleibt länger stabil, und es erlaubt eine hochtourige Fahrweise.

    Klar, est ist teurer, aber auf 10000km eher vernachlässigbar. Wichtiger sind da schon die hohen Benzinpreisen, und da hilft der etwas niedrigere Benzinverbrauch durch dieses Öl doch etwas.

    My bike is my baby, my baby gets the best - warum auch nicht.
    Aber jeder das seine.

    MfG,
    GSband

  10. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.300

    Standard

    #20
    Hab grad nachgeschaut ... meine hat bei der Einfahrkontrolle ein teilsynthetisches Öl eingeschenkt bekommen ...
    hab nach ca. 4.000 km 300 ml nachgereicht
    Elf moto 4 hp eco 15W-50

    Spezifikation:

    • API SH
    • JASO MA2
    • SAE 15W-50

    Anwendung / Eigenschaften:

    • Elf moto 4 hp eco ist ein teilsynthetischer Hochleistungs - Motorenschmierstoff.
    • Spezielle Additivierung sorgt für eine Anpassung der Viskosität an die Temperatur, was für eine sehr gute Durchölung des Motors bei Kaltstarts und einen stabilen Ölfilm bei hohen Temperaturen sorgt.
    • Reduziert Kolbenfressen und -kleben.
    • sehr guter Oxidations- und Verschleißschutz.
    • beugt Kupplungsschlupf vor.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Öl?
    Von wazmann55 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 13:05
  2. Welches Öl?
    Von theseus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 10:01
  3. Welches Öl für die Q
    Von Lugo66 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 20:39
  4. Welches ABS?
    Von cut1983 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 14:23
  5. Welches ÖL ?
    Von Stephano26 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 17:16