Ergebnis 1 bis 6 von 6

Welches Wilbers Fahrwerk hab ihr verbaut ??

Erstellt von Bernd.Z, 11.10.2015, 10:02 Uhr · 5 Antworten · 747 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.01.2015
    Beiträge
    267

    Standard Welches Wilbers Fahrwerk hab ihr verbaut ??

    #1
    Servus,
    da mein Fahrwerk am Ende seines Lebens angekommen ist, möchte ich im Winter ein neues verbauen.
    mein Budget ist begrenzt,daher wird es wohl ein Wilbers werden.

    Nun die Frage an die Wilbers Fahrer, welches soll ich nehmen.

    Mein Mopped iss ne 1200er GS MÜ, Bj. 2008.

    und es geht hier ausschließlich um Wilbers Fahrwerke.


    Danke für Eure Empfehlungen.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.784

    Standard

    #2
    moin,

    ohne weitere infos schwer zu sagen.
    schreib doch mal mehr von dir.

    fahrstil, gewicht, bevorzugte strassen (glatt, hoppelig, unbefestigt, ...), übliche zuladung, maximale zuladung, oft wechselnde zuladung???
    und was dir sonst so einfällt.

  3. Registriert seit
    20.08.2015
    Beiträge
    56

    Standard

    #3
    Dein Wilbers Dealer berät dich da gerne,wie@larsi schon schrieb.
    Hoffe du hast da mehr Glück als ich.

    Kraichgauer

  4. Registriert seit
    08.01.2015
    Beiträge
    267

    Standard

    #4
    ja iss klar, da hat larsi natürlich recht.

    gewicht = ca 95kg (mit moppedkleidung)
    meistens solo unterwegs, nur urlaubstouren zu zweit und gepäck (soziagewicht mit kleidung max.65kg)
    zur zeit überwiegend übliche Straßen, selten schotter oder anderes gelände.
    möchte mich aber nächste saison auch ein wenig mehr offroad orientieren. Sommellier,assietta, usw.
    bin kein racer mehr, aber schon zügig (hoffe ich jedenfalls ) unterwegs.

  5. Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    445

    Standard

    #5
    Hallo Bernd,

    hatte an meiner 2005er GS von Wilbers vorne den Tpy 630 und hinten 641 verbaut. War sehr zufrieden damit.

    Wilbers

    Wegen einer genauen Abstimmung rate ich ebenfalls einen Wilbers-Fachhändler zu befragen. Hatte meines damals bei GS-Parts in Herbolzheim gekauft. Sehr gute Beratung, kann ich nur empfehlen.

    Übrigens: im Oktober gibt es bei Wilbers immer Sondernachlass.

    Gruss
    Klaus

  6. Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    159

    Standard

    #6
    Hallo Bernd
    hatte und habe in meiner 2007 GS(fährt jetzt mein Kleinster )auch 630 und 641
    war so( und wir sind )sehr zufieden das ich in meine dicke Elli das WESA eingebaut habe ist genauso gut
    meiner Meinung nach ein top Fahwerk für den "normalen GS-Fahrer" der nicht um die Welt oder Motocross fahren will
    Gruß Q12- peter


 

Ähnliche Themen

  1. Wilbers Fahrwerk
    Von cpt.mo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 20:26
  2. Öhlins- oder Wilbers-Fahrwerk?
    Von Chris13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 01:56
  3. r1200gs - welche top cases nutzt ihr? vorteile nachteile?
    Von fichti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 20:08
  4. Welches GS Buch empfehlt Ihr mir
    Von couscous69 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 16:45
  5. Wilbers Fahrwerk ??
    Von thilo im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2004, 17:53