Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Wer hat Erfahrungen mit dem Windschild-Spoiler von Touratech?

Erstellt von Adventure-Biker, 28.07.2008, 20:36 Uhr · 16 Antworten · 7.796 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    64

    Standard Wer hat Erfahrungen mit dem Windschild-Spoiler von Touratech?

    #1
    Hallo Leute,

    auch ich hab Probleme mit dem leidigen Thema Verwirblungen und laute
    Strömungsgeräusche hinter der grossen Adventure Scheibe.

    Hab auch die Berichte mit den Scheibenabstandshülsen von Wunderlich
    gelesen!

    Mich würde interessieren wer den Spoiler von TT auf der Scheibe drauf hat und welche Erfahrungen ihr damit habt!Kostet glaube ich ca.90 Euronen!
    Bringt er eine Verbesserung?Wirds ruhiger hinter der Scheibe?

    Ich bin 1,88 gross,hab den Schuberth C2 Helm,meine Scheibe habe ich ganz steil gestelt!

    Danke für Eure Antworten schon im voraus!!!


    Gruss Adventure - Biker!!!!

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo Oberbayer,

    in Ebay gibts einen Scheibenaufsatz, der genauso gut ist wie der von TT o.ä. Anbietern. Geht meist um die 30 Euro raus.

    Hatte ihn selbst und war topzufrieden damit. Bin 1,90m hoch und fahre auch den C2.

  3. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    455

    Standard

    #3
    Ich hab leider keine Erfahrungen damit, aber im TT Hauptquatier kannst du die Spoiler ausleihen und damit Probe fahren. Versuchs doch mal in der Niederlassung in München (http://www.touratech.de/new/main.php?content=31), die werden bestimmt auch Testspoiler zum ausprobieren haben.

    Gruß aus dem Schwarzwald
    Marius

  4. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #4
    Hi Adventure-Biker,

    schneide mal die Nippel an den 2 schwarzen Verstellschrauben ab, dann kannst du die Scheibe steiler stellen. Funzt und kostet nix Wir hatten hier schon mal das Thema mit Bildern Windschild -schutz 2008 GSA

  5. Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    71

    Standard

    #5
    ..habe auf Grund meiner ersten Skepsis den Spoiler in Hamburg bei TT zur Probe gekauft. Die Rückfahrt Richtung Bremen hat mich überzeugt.

    Ich spüre noch das ich auf einem Motorrad sitze ( also nicht wie in einer Telefonzelle ), aber keine Zugluft mehr um die Augen.

    Nebeneffekt: Man hört mehr den Motor und den Auspuffsound- wirkt subjektiv viel sportlicher.

    Test gestern Abend mit dem Moto-Cross-Helm durchgeführt, selbst mal kurz auf 200Km/h beschleunigt Ruhe hinterm Schild- probier das mal mit der Serienscheibe

    Long-Distance-Test erfolgt in 4 Wochen im Alpenurlaub.

    Einstellung: Scheibe ganz steil; Körpergrösse 188cm;Sitzbank oben

    Gruss Olaf

  6. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.483

    Standard

    #6
    Ich habe den Aufsatz von MV drauf der dürfte ziemlich baugleich sein mit dem von TT hat glaube ich 86 Euronen gekostet, hab ihn Probegefahren und dann gleich gekauft. Die Geräuschkullisse ist jetzt wie gewünscht ruhig, ich kann jetzt bis jenseitz der Hundertergrenze mit offenen Visier fahren.
    Das einzig störende war das man jetzt durch die Scheibe guckt und nicht mehr oben drüber, aber ich habe mich sehr schnell dran gewöhnt
    Gruß Ralf

  7. Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    #7
    Habe auch das Ding von MV. Funktioniert wirklich gut!

  8. Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    54

    Standard

    #8
    Hab´den TT-Aufsatz 7.000km getestet.

    Hat eine spürbare Besserung gebracht - aber nicht sensationell.

    Als ich im Urlaub wg. großer Hitze meinen S1 mit geöffnetem Visier benutzte, wurde es schlagartig angenehm leise.

    Da es fast nie regnete, hab ich das Visier komplett abgenommen und bin über 4.000km nur mit der Sonnenblende gefahren.

    Schön kühl - schön leise.

    Werde jetzt mal den J1 testen, den Jethelm mit Kinnbügel.

    Bin 193cm.

  9. Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    196

    Standard

    #9
    Hallo, Claus,

    probier mal einen Endurohelm mit Stirnkappe aus, da sollen die Ergebnisse ebenso gut sein. Meine persönliche Empfehlung Uvex Enduro!

    @ all:

    Ich (192 cm, R 1200 GS, 2008, Sitz oben) habe selbst den "Ebay"-Aufsatz probiert und war ziemlich begeistert. Es war deutlich ruhiger hinter der Scheibe als zuvor. Allerdings vibrierte die Scheibe noch stärker als ohnehin schon, so dass mir die ganze Konstruktion nicht so ganz dauerhaft und verlässlich erschien. Daneben störte mich der Aufsatz ein wenig im Sichtfeld. Zurzeit fahre ich den Flowjet (unterste Position) und bin ebenso begeistert (Nachteil hierbei ist der Winddruck bei höheren Geschwindigkeiten). Im Herbst werde ich wieder auf die Scheibe mit dem "Ebay"-Aufsatz wechseln ...

    Übrigens gibt es bei Louis einen ähnlichen Aufsatz von Puig mit ABE (!) für 69 Euro (Bestellnummer: 10006546). Der wäre wegen der ABE jetzt mein Favorit, wenn ich nicht schon per Ebay versorgt wäre. Meines Wissens nach haben Verholen und Touratech keine ABE.

    Es grüßt

    gsforever!

  10. Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    54

    Standard

    #10
    @gsforever

    Danke für den Tipp!!! Werd mir den Uvex mal näher anschauen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 800 GS Spoiler Windschild Touratech
    Von Maische im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 14:52
  2. Touratech Spoiler für Windschild
    Von AngryC im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 13:08
  3. Touratech Spoiler für Windschild R 1150 GS
    Von wurbel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 09:07
  4. Spoiler für Windschild von Touratech für Adventure
    Von powertwin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 15:11
  5. Windschild Aufsatz/Spoiler von Touratech
    Von Matsche1967 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 18:39