Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 113

Zusatzscheinwerfer tagsüber an oder aus?

Erstellt von volker998, 31.03.2012, 17:26 Uhr · 112 Antworten · 11.261 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    ist auch seltsam

    einfach 2-3mal vor der kreuzung "gewedelt"

    der 1. tip dazu kam von einem verkehrssicherheitstrainer vor über 10 jahren

    lt. jahr beim adac kam der tip wieder
    Leider erst jetzt gelesen aber trotzdem bemerkenswert:

    Waehrend die Kiste zusammengebremst wird und der Fahrer die Gaenge neu sortiert und er versucht die Situation auf der Kreuzung in die er einfaehrt zu erfassen und potienzielle Gefahren zu erkennen, soll er auch noch 2-3 mal locker wedeln?

    Das Sicherheitstraining haette ich mir gern mal angeschaut!

    Wenn 280 kg Mopped plus 90 kg Fahrer zu 80% auf dem Voderrad lasten, wedelt bei mir zumindest gar nichts. Das versuche ich nur die Fuhre gerade und stabil zu halten und zuegig auf eine Geschwindigkeit runter zu kommen, die langsam genug ist, um sicher ueber die Kreuzung zu kommen und dabei an die Ignoranz bzw. Dummheit aller Bus-, Cementtruck- und Taxifahrer gedacht zu haben.... sehr schoen sind auch Fahrer vom Mainland China oder die mit dem Gebetskaeppi....immer fuer eine Ueberraschung gut, da sie sehr unkoventionell fahren.

    Aber sicher mach ich da was falsch......

    Gruesse Andreas, der die Zusatzfunzeln nur bei schlechtem Wetter oder Nachts anmacht!

  2. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    210

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von Andreas-SIN Beitrag anzeigen
    Aber sicher mach ich da was falsch......

    Gruesse Andreas, der die Zusatzfunzeln nur bei schlechtem Wetter oder Nachts anmacht!
    So seh ich das auch. Da machst du sicher was falsch.
    Wer auf die Kreuzung oder Einmündung zufährt und dabei so stark bremsen muss, daß er für nichts anderes Zeit hat ist einfach zu schnell und sollte nicht Mopped fahren.
    In aller Regel könnte ich vor der Kreuzung eine ganze Reihe von Dingen tun, außer dem Bremsvorgang. ( zum Beisp. nach Mädle schaue) Kommt natürlich immer auf die Anzahl von Deppen an, die sich an und um die Kreuzung in dem Augenblick tummeln. Wenn es zuviele sind übersieht man schon mal einen dieser Taxidriver oder Gebetskäppis. Und das kann fatale Folgen haben, wie jeder weiß. Da hilft auch keine Festbeleuchtung.
    Trotzdem bleib ich dabei. Viel hilft viel. Auch wenn es noch ein großes Restrisiko gibt, aber das Licht soll ja auch keine Lebensversicherung sein.
    Bei mir sind die Dinger, wie schon gesagt immer an. Basta.
    Was nicht bedeutet, das es mich nach über 40 Jahren Mopped doch noch einmal erwischt.
    Schönes (langes) WE

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard hmmmm

    #93
    vor ner Kreuzung brems ich nix "zusammen", sondern werd langsamer..

    "Zusammenbremsen" also Gefahr- oder Notbremsung mach ich nur wenn Gefahr oder Not is.

    Ich hab zwar auch noch nie "gewedelt" wenn ich auf ne Kreuzung zu fahre, aber der Aspekt der "Aufmerksamkeit wegen - WAS IS DAS DENN ??-" scheint mir logisch.

    Auch bei einer Gefahrbremsung hab ich das Moppett im Griff (Umfahren mit englischem Stil=Krad runterdrücken Fahrer aufrecht überm Schwerpunkt und dann Umklappen in die andere Richtung) bzw schmeiß mich bewusst weg wenn nix anderes geht...

    Wenn dabei das Krad leuchtet wie die Enterprise im Landeanflug besteht wenigstens die Chance dass der Dosentreiber mich in der Endphase noch sieht und ankert. Damit schafft er mir dann weiteren "Ausweich- bzw Abflugraum)

    In der letzten Woche bin ich 3x trotz MotoBozzo übersehen worden und hatte so meine liebe Mühe und Not auszuweichen. Ich bilde mir aber ein, dass die Bozzos in der Endphase der Annäherung noch zu einem Erkennen und Anhalten geführt haben...

  4. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von volker998 Beitrag anzeigen
    So seh ich das auch. Da machst du sicher was falsch.
    Wer auf die Kreuzung oder Einmündung zufährt und dabei so stark bremsen muss, daß er für nichts anderes Zeit hat ist einfach zu schnell und sollte nicht Mopped fahren.
    Oh oh oh, da ist sie wieder die deutsche Haltung: Entweder Du machst es wie ich oder Du laesst es besser sein!

    Gut das ich 8000 km wech bin und es machen kann wie ich will...... und ich werde nicht das Motorradfahren sein lassen!

    Allerdings sind mir schon etliche Motorradfahrer begegnet, deren Gabeln staerker eingetaucht sind beim Anflug auf einer Kreuzung(die Armen hatten keinen Telelever).... und ich glaube es gibt weltweit(noch) kein Limit wie schnell man anhaelt. Aber kommt bestimmt noch!

    Es ging gar nicht um die Zeit.... es ging um Physik:
    Verschiebungung der Radlasten beim Bremsen... und ich habe auch noch moderate 80% gewaehlt.... nicht so selten ist die Radlast vorn beim Bremsen sogar noch hoeher.... Wedeln geht doch wohl nur beim Rollen oder sanften Belaege an der Scheibe schleifen lassen.

    Davon abgesehen macht man bewusst oder unbewusst noch mehr:
    -Runterschalten
    -Gang im Display checken
    -Rechts/Links check wer kommt woher und wie schnell,
    -Fussgaenger/Radfahrer/Rollerfahrer check

    und zu guter Letzt ein Blick in die Rueckspiegel!

    Natuerlich kann man aber auch schon 300 m vorher mit Motorbremse ranrollen und in Ruhe nach den Maedels schauen und dann mit 30 km/h oder weniger geordnet abbiegen.....

    Muss halt jeder selbst wissen....
    Allerdings entbindet einen das und all das Andere wie Warnweste, extra Licht usw. nicht von der Notwendigkeit fuer andere mitzudenken, wenn man so etwas wie ein Motorrad mit 100+ PS oeffentlich bewegt.

    Das ist nun mal die beste Lebensversicherung weltweit.

    In China habe ich gelernt bei den anderen Verkehrsteilnehmern davon auszugehen, dass sie als naechstes die groesste anzunehmende Dummheit machen werden und darauf vorbereitet zu sein....hat mit dem Auto und auch mit der Blackbird, der Kawa und der R1100S gut funktioniert....150.000 km unfallfrei allerdings oefter mal spektaculaere Situationen.

    Gruesse Andreas
    www.akhzander.de

  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von Andreas-SIN Beitrag anzeigen
    Verschiebungung der Radlasten beim Bremsen... und ich habe auch noch moderate 80% gewaehlt.... nicht so selten ist die Radlast vorn beim Bremsen sogar noch hoeher....
    Hallo Andreas, natürlich kann jeder so fahren wie er will,
    aber wenn du mit 80% Bremsleistung oder mehr an die Kreuzung fährst, dann ist sicher der Blick nach hinten Viiieeeelllll wichtiger, um zu sehen, wer dir denn hinten reinfährt
    so bremst sicher keiner (.. oder die wenigsten) an einer normalen Kreuzung

    aber trotzdem richtig, wenn ich kurz vorm Stoppie bremse, dann kann ich auch nicht mehr wedeln

    Wedeln geht doch wohl nur beim Rollen oder sanften Belaege an der Scheibe schleifen lassen.
    Grundsätzlich ist sicher was bewegtes (wedelndes, pendelndes, blinkendes) nochmal besser geeignet um erkannt zu werden
    sieht man z.B. bei
    - Werbung: diese Wechselwerbungen fallen immer wieder auf, während die statischen ja eher nur den Blick behindern
    - Fahrradrücklichter: diese Blinkrücklichter mancher Fahrräder fallen auch viel besser auf als ein normales Rücklicht

    Dies hat sicher jeder schon selbst festgestellt....

    (und nein - ich plädiere nicht für Blink-Zusatzscheinwerfer, - auch nicht in einer anderen Farbe)

  6. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von UP63 Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Zündung an mache, blitzen die Teile kurz auf


    Liegt das daran, dass sie noch nicht angemeldet sind?

    Gruß, Uwe

    die freuen sich das es endlich los geht

  7. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    vor ner Kreuzung brems ich nix "zusammen", sondern werd langsamer..

    "Zusammenbremsen" also Gefahr- oder Notbremsung mach ich nur wenn Gefahr oder Not is.

    Ich hab zwar auch noch nie "gewedelt" wenn ich auf ne Kreuzung zu fahre, aber der Aspekt der "Aufmerksamkeit wegen - WAS IS DAS DENN ??-" scheint mir logisch.

    Auch bei einer Gefahrbremsung hab ich das Moppett im Griff (Umfahren mit englischem Stil=Krad runterdrücken Fahrer aufrecht überm Schwerpunkt und dann Umklappen in die andere Richtung) bzw schmeiß mich bewusst weg wenn nix anderes geht...

    Wenn dabei das Krad leuchtet wie die Enterprise im Landeanflug besteht wenigstens die Chance dass der Dosentreiber mich in der Endphase noch sieht und ankert. Damit schafft er mir dann weiteren "Ausweich- bzw Abflugraum)

    In der letzten Woche bin ich 3x trotz MotoBozzo übersehen worden und hatte so meine liebe Mühe und Not auszuweichen. Ich bilde mir aber ein, dass die Bozzos in der Endphase der Annäherung noch zu einem Erkennen und Anhalten geführt haben...
    Die Kombination machts.
    Zusatzscheinwerfer und das Wedeln, was bei vorausschauender Fahrweise zu 90% möglich ist und auch von Fahrsicherheitstrainern empfohlen wird.

    Das ganze kann dann noch durch eine Wahnweste getoppt werden. Solange es noch 85% Verweigerer gibt und es noch keine Pflicht ist mache ich mir diesen Vorteil des Auffallens gerne zu nutze.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.606

    Standard

    #98
    Zusatzscheinwerfer......Wahnweste.....wedeln???

    Hunde, wollt ihr ewig leben????


    ich wurde in 30 Jahren nicht halb so oft übersehen, wie es hier wöchentlich thematisiert wird. zusatzscheinwerfer hab ich auch schon öfter gehabt, weil ich morgens um 5 auf der unbeleuchteten einspurigen Landstraße gern was sehe und weil ich die geil find und wedeln tu ich auch, bevorzugt hinter langsamen Autofahrern um die zu nerven....

  9. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Zusatzscheinwerfer......Wahnweste.....wedeln???

    Hunde, wollt ihr ewig leben????


    ich wurde in 30 Jahren nicht halb so oft übersehen, wie es hier wöchentlich thematisiert wird. zusatzscheinwerfer hab ich auch schon öfter gehabt, weil ich morgens um 5 auf der unbeleuchteten einspurigen Landstraße gern was sehe und weil ich die geil find und wedeln tu ich auch, bevorzugt hinter langsamen Autofahrern um die zu nerven....
    Danke! Du sprichst mir aus dem Herzen.....
    Du vergasst das Wedeln mit der Rute wenn das Auge erfreut wird
    (oh,l das war wohl jetzt 5exuelle Belaestigung....)
    Viele Gruesse Andreas

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Zusatzscheinwerfer......Wahnweste.....wedeln???

    Hunde, wollt ihr ewig leben????


    ich wurde in 30 Jahren nicht halb so oft übersehen, wie es hier wöchentlich thematisiert wird. zusatzscheinwerfer hab ich auch schon öfter gehabt, weil ich morgens um 5 auf der unbeleuchteten einspurigen Landstraße gern was sehe und weil ich die geil find und wedeln tu ich auch, bevorzugt hinter langsamen Autofahrern um die zu nerven....


    Blaulicht + Gelblicht + Rotlicht sollte nicht vergessen werden, Martinshorn oder ein Nebelhorn würden den Aufmerksamkeitsfaktor weiter ergänzen


 
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Halter für Nebelscheinwerfer oder Zusatzscheinwerfer Edelstahl Sonderanfertigung
    Von sopran im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.12.2016, 09:17
  2. Xenon oder Zusatzscheinwerfer
    Von suckofitall im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 17:08
  3. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 20:08
  4. Zusatzscheinwerfer Mikro DE oder LED
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 23:30
  5. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56