Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Zusatzsteckdose für Navi?

Erstellt von jora, 08.01.2008, 20:01 Uhr · 60 Antworten · 15.096 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    58

    Standard Re:Bild

    #11
    Zitat Zitat von ............ Beitrag anzeigen
    Hallo möchte auch gerne die 2. Steckdose montieren. Kann mir jemand mal ein Bild oder Zeichnung zukommen lassen an der ich sehe welchen Stecker / Kabel ich am Lenkkopflager nehmen muß.
    Danke im vorraus

    Hallo ............,

    habe das Foto nochmal online gestellt.Findest es gleich in der ersten Antwort auf Seite 1 weiter oben.

    Gruß Dirk

  2. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von NewGS Beitrag anzeigen
    Hallo Jora,
    warum nutzt Du nicht die von BMW angedachte 2. Stelle für einen 12V Anschluss...
    Hi NewGS,
    hat unsere Q sonst noch so kleine Gimmicks dabei? Diese vorbereitete Steckdose ist mir in der Bedienungsanleitung nicht aufgefallen. Habe mir deshalb mit der Cockpitblende von TT beholfen - da ist EINE Steckdose dabei (Jora wollte zwei) - über die halte ich meine Batterie über den Winter am Leben. Habe gestern die Hupe (und somit die Batterie) getestet - ist lt. Lautstärke voll .

  3. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #13
    Hallo Dirk,
    habe die Steckdose bestellt,leider Wartezeiten enorm.
    Kann man die Steckdose selbst montieren, oder muss sie zuerst freigeschaltet werden.
    Wenn ich die Batterie abklemme muss ich auch zweimal Gas geben zum Neueinrichten.
    Markus

  4. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    58

    Standard Re:

    #14
    Zitat Zitat von oliw70 Beitrag anzeigen
    Hi NewGS,
    hat unsere Q sonst noch so kleine Gimmicks dabei? Diese vorbereitete Steckdose ist mir in der Bedienungsanleitung nicht aufgefallen. Habe mir deshalb mit der Cockpitblende von TT beholfen - da ist EINE Steckdose dabei (Jora wollte zwei) - über die halte ich meine Batterie über den Winter am Leben. Habe gestern die Hupe (und somit die Batterie) getestet - ist lt. Lautstärke voll .
    Hallo Oliw70,
    ich bin kein Schrauber vorn Herrn, bitte keine falschen Vorstellungen zu meiner Person. Das mit dem 2. Anschluss für eine 2. Steckdose habe ich zufällig gefunden.Nachdem ich in Eigenregie mir ein Steinschlaggitter(Fliegengitter) vor den Oelkühler gesetzt habe, musste ja vorher der Schnabel demontiert werden. Der Stecker fiel mir dabei auf und ich habe darauf meinen befragt. Deinen letzten Satz mit der Hupe verstehe ich nicht ganz, bitte etwas genauer. Falls ich weitere versteckte Gimmicks finde gebe ich es bekannt.
    Gruß Dirk

  5. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    58

    Standard Re:

    #15
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Hallo Dirk,
    habe die Steckdose bestellt,leider Wartezeiten enorm.
    Kann man die Steckdose selbst montieren, oder muss sie zuerst freigeschaltet werden.
    Wenn ich die Batterie abklemme muss ich auch zweimal Gas geben zum Neueinrichten.
    Markus
    Hallo Sukram,
    mein 2ter versteckter Anschluss ist freigeschaltet (geprüft mit Voltmeter).Ob Du die 2.Dose selbst montieren kannst, kann ich nicht beantworten, da ich deine Fähigkeiten nicht kenne.
    Mit etwas Geschick, Geduld und vernünftigen Werkzeug ist es selber zu machen.Ich empfehle zum Bohrung machen einen Dremel (Minibohrmaschine zum schleifen, bohren, fräsen) Den Ort für die 2. Dose am vorderen Seitenteil, kann man leicht finden.
    Li. Seitenteil demontieren, von Innen... Markierung im Kunststoff
    Viel Spaß beim Basteln.... und gib mal ein Feedback wenn es fertig ist. Gruß Dirk

  6. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von NewGS Beitrag anzeigen
    Deinen letzten Satz mit der Hupe verstehe ich nicht ganz, bitte etwas genauer. Falls ich weitere versteckte Gimmicks finde gebe ich es bekannt.
    Gruß Dirk
    Hi Dirk,

    wollte damit nur zum Ausdruck bringen daß, wenn ich über diese zusätzliche Steckdose der TT-Cockpitblende das (Original-BMW-)Ladegerät anschließe und über Nacht dranlasse, daß dann diese Steckdose funktioniert - weil nämlich meine Batterie inzwischen voll geladen sein MUSS (habe seit Anf.November nämlich 1xMonat meine Q am Ladegerät) - weil nämlich, wenn ich die Hupe drücke es tönt wie ein Nebelhorn eines Dampfschiffes, d.h. die Batterie muss voll Saft haben (lasse den Motor nämlich nicht laufen). Bei meinem vorherigen Bike habe ich gemerkt, wenn die Batterie schwach war in dem ich gehupt habe und die Hupe hat so jämmerlich vor sich hin gequäkt *g* - meine Q hupt richtig laut (=Batterie voll). Leider neige ich durch meine persönliche Art, einige meiner Zwischengedanken zu verschweigen und ab und zu kann das dann etwas unverständlich werden - nix für ungut.

    Gruss aus Österreich
    :-) Oliver

  7. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    58

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von oliw70 Beitrag anzeigen
    Hi Dirk,

    wollte damit nur zum Ausdruck bringen daß, wenn ich über diese zusätzliche Steckdose der TT-Cockpitblende das (Original-BMW-)Ladegerät anschließe und über Nacht dranlasse, daß dann diese Steckdose funktioniert - weil nämlich meine Batterie inzwischen voll geladen sein MUSS (habe seit Anf.November nämlich 1xMonat meine Q am Ladegerät) - weil nämlich, wenn ich die Hupe drücke es tönt wie ein Nebelhorn eines Dampfschiffes, d.h. die Batterie muss voll Saft haben (lasse den Motor nämlich nicht laufen). Bei meinem vorherigen Bike habe ich gemerkt, wenn die Batterie schwach war in dem ich gehupt habe und die Hupe hat so jämmerlich vor sich hin gequäkt *g* - meine Q hupt richtig laut (=Batterie voll). Leider neige ich durch meine persönliche Art, einige meiner Zwischengedanken zu verschweigen und ab und zu kann das dann etwas unverständlich werden - nix für ungut.

    Gruss aus Österreich
    :-) Oliver
    Ah... jetzt habe ich verstanden.
    Ich prüfe die Spannung mit einem Voltmeter... ist leiser für die Nachbarn

    Gruß Dirk

  8. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    210

    Lächeln Danke @all

    #18
    Hallo Leute,

    nachdem ich diesen Thread begonnen habe, möchte ich ihn, zumindest von meiner Seite aus, auch beenden. Vielen Dank für eure Tipps.
    Bin gerade fertig geworden.
    Hier das Ergebnis:
    Das rot eingerahmte im linken Bild ist die Tasche in der ich die Dose und die Ladegeräte untergebracht habe. Wasserdicht verpackt in einer, aus einer alten Regenkombi ausgeschnittenen, Tasche.
    Der rote Rahmen ist nur in der Vergrösserung sichtbar.

    Grüssle jora
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken navi_0003.jpg   navi_0004.jpg   img_0004.jpg  

  9. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #19
    Voltmeter - was'n das für Teufelszeug , das Einzige was ich an meine Q lasse (neben Wasser und WD-40) ist der Zündschlüssel *g* - da ich kein Stromer bin, bleiben mir solche Hilfsmittel wie Voltmeter verwehrt und ich muss mir etwas "einfacheres" einfallen - darum der Huptest

  10. Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    175

    Standard

    #20
    Ji Jora,

    bin derzeit dabei, mir die verschiedensten Navi-Lösungen und deren Einbau anzuschauen. Garmin ZUMO und Tom Tom Raider sind ja bekanntlich zwei Top-Lösungen für die Motorrad-Navigation.

    Mit welchem Halter hast Du Dein Medion auf den eingestellten Photos befestigt? Ist Dein Medion ein "PKW-Navi"? Wie erfolgt die Aufnahme am Halter? Frage deswegen, weil schon mal berichtet wurde, daß die Platinen, Kabel etc. des Navis über kurz oder lang beim Motorrad-Einsatz über den "Jordan" gehen, wenn das Navi nicht ausreichend "gepuffert" ist. Konntest Du es an der serienmäßigen Steckdose neben dem Lenkkopflager anschließen (oder hast Du eine weitere Steckdose verbaut)?

    Danke u. Gruß

    Thomas


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zusatzsteckdose
    Von toronto im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 13:58
  2. Zusatzsteckdose
    Von nenimausi im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 06:30
  3. Zusatzsteckdose
    Von CapitainC im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 16:52
  4. Zusatzsteckdose
    Von franova im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 19:32
  5. Zusatzsteckdose
    Von AndyG im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 20:31