Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

?? 1100er Motor bezahlbar Drehmomenttunen ??

Erstellt von AndreasH, 30.07.2014, 09:36 Uhr · 68 Antworten · 6.895 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard ?? 1100er Motor bezahlbar Drehmomenttunen ??

    #1
    Hallo,

    ich überlege mir eine 1100R oder GS zuzulegen; An sich fahre ich mit denen mindestens so gut wie mit den 1150er Schwestern.

    Leider haben die 1100er für mich doch ein nicht unerhebliches Manko:

    Die 1150er haben unten rum (bis 4,5K ) einiges mehr an Punch als die 1100er;

    Somit möchte ich in die Runde fragen, ob es mit vertretbarem finanziellen Aufwand möglich ist, der 1100er im unteren / mittleren Drehzahlbereich mehr Punch mitzugeben.

    Einen nahmhaften Tuner habe ich im Vorfeld schon mal angefragt - sein Tuningvorschlag beinhaltet Kolben, Chip, NoWe und Arbeiten hierzu - will Rund 2000 Eus dafür; Ich möchte nicht sagen, dass es zu viel Geld ist - sicherlich ist das Paket an sich auch sinnvoll geschnürt - ist aber doch über dem Preis, was ich mir vorstelle.
    Die 2 Mille würden den Preisvorteil der 1100er beim Erwerb vollends zunichte machen; Dann könnte ich mir gleich eine 1150er mit wenig KM kaufen - was ich aus dem Bauch heraus aber irgendwie nicht will.

    ? Hat jemand praktikable Vorschäge für ein Drehmomenttuning im Bereich 2k .. 4,5k (mehr Leistung brauche ich nicht!!) und idealer Weise noch eine Weerkstattempfehlung, die das zuverlässig umsetzen kann?

    Grüße

    Andreas

  2. sugus Gast

    Cool

    #2
    Zitat Zitat von AndreasH Beitrag anzeigen
    Hallo,

    -> An sich fahre ich mit denen mindestens so gut wie mit den 1150er Schwestern.

    -> Die 1150er haben unten rum (bis 4,5K ) einiges mehr an Punch als die 1100er;
    in dem Fall fährst sich die R1100'er eben doch nicht so "gut"!! warum denn den, unsinnigen und teuren Weg, über R1100 + Tuning?

  3. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #3
    .. ein Grund ist auf jeden Fall das Integral-ABS der 1150R bzw. der späteren 1150GS
    Das passt mir überhaupt nicht ins Konzept!

    Zudem fühle ich mich auf den 1100ern ergonomisch irgendwie wohler - ich weiß nicht, wie ich es sonst beschreiben soll?!

    Andreas

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    so ein ABS kann man ausbauen

  5. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    so ein ABS kann man ausbauen
    stimmt schon - ist aber auch nicht wirklich billig - und muss eingetragen werden - und die Ergonomie kann man eben nicht ganz so einfach umbauen;

    Klar kann man verändern - Zubehört gibt es ja genug - aber in der Summe ist das dann auch nur ein Rechenexempel (ind dies und das läppert sich auch schnell zu einer ordentlichen Summe!!)

    Andreas

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #6
    Nimm ne 2002er 1150GS ...

    Oder schau mal ob nicht eine 1100 mit Tuning fertig zu kaufen ist.

  7. Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    364

    Standard

    #7
    hallo andreas,

    sr racing(komplett)+ bludau oder liedke chip-dann liegste sogar
    über der 1150 und macht sehr viel freude!

    die sitzhaltung bei der 1100er ist definitiv anders,kriegst den umbau bei der 1150er
    nicht so hin.

    gruß
    uli

  8. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von gsulirt Beitrag anzeigen
    hallo andreas,

    sr racing(komplett)+ bludau oder liedke chip-dann liegste sogar
    über der 1150 und macht sehr viel freude!

    die sitzhaltung bei der 1100er ist definitiv anders,kriegst den umbau bei der 1150er
    nicht so hin.

    gruß
    uli
    a) Was würde ein solcher Umbau kosten? Vierstellig wäre das wohl schon?! - Und eintragungsfähig?!

    b) glaube ich auch; irgendwie fühle ich mich sowohl auf der 1100GS und auf der 1100R anders - wohler!

    Andreas

  9. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Oder schau mal ob nicht eine 1100 mit Tuning fertig zu kaufen ist.
    woher nehmen und nicht stehlen?? .. dürfte eh nicht ganz leicht sein, eine preiswerte 1100er der letzten Jahre in gutem Zustand mit nicht zu vielen Km zu bekommen!!

    Andreas

  10. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #10
    Hallo Andreas,

    mehr Antritt kriegst du jedenfalls preisgünstig mit einem anders übersetzten Hinterachsgetriebe.

    ciao
    Eugen


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise-Bezahlbar?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2362
    Letzter Beitrag: 26.10.2017, 16:41
  2. Geräusche aus dem Motor
    Von NN6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.08.2016, 08:12
  3. 1200er Motor in 1100er GS
    Von schubiduh im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 17:48
  4. Motor 1150 ccm und 1100er Getriebe
    Von Scrambler7 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 20:07
  5. 1100er Oginal-SOUND
    Von Anonymous im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2004, 01:49