Ergebnis 1 bis 5 von 5

Ausfall Tachoschnecke

Erstellt von AndreasXT600, 22.04.2012, 19:17 Uhr · 4 Antworten · 923 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard Ausfall Tachoschnecke

    #1
    Hi,

    bei ca. 42 tkm ist meine Tachoschnecke ausgefallen. Grund: die weiße Kunststoffschnecke war abgenutzt.
    Eine weitere, gebrauchte Tachoschnecke hat nur 7 tkm gehalten. Gleicher Ausfallgrund.

    heute beim Wechsel (ich habe eine neue verbaut) ist mir aufgefallen, dass der auf dem Bild zu sehende Mitnehmer (er glänzt auf dem Bild so schön - das Teil, das seitlich "offen ist" und so die Tachoschnecke greift - am Bildrand oben und unten zu sehen) axiales Spiel aufweist. Schätzungsweise 2 mm. Nun frage ich mich: ist dieses axiale Spiel normal?
    Wer kann helfen...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 22042012764.jpg  

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2
    Hi
    Der derart häufige Ausfall ist seltsam. Natürlich war so ein Ding schon mal defekt, aber es ist superselten davon zu hören. Dass es innerhalb kurzer Zeit 2x ausfällt höre ich seit15 Jahren das erste Mal. Da habe ich eher die Tachowelle im Verdacht, dass das Ding auf die schnecke einwirkt.
    Wobei ich mal unterstelle, dass die ganze Einheit korrekt eingebaut ist.
    gerd

  3. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #3
    Öhm...das Teil benötigt auch Schmierung!!! Ich fülle die Schnecke bei jedem Vorderradeinbau mit frischem Fett auf, und das ist eigentlich schon zu selten.

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #4
    Moin,

    ich habe auch schonmal 'ne Schnecke in kürzester Zeit gehimmelt. Wenn man beim Einbau pennt und die Mitnehmernasen nicht genau ineinander passen, dann geht das trotz Schmierung fix.

    Etwas Spiel ist übrigens normal, haben beide von mir verwendeten Schnecken (für 19" und für 17") auch.

  5. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard

    #5
    Hi!

    Danke für die Antworten. Jaup, Fett ist glaub ich drin (sieht auf den Bildern zumindest so aus ) Die Nasen hab ich aufgepasst, dass richtig sitzen.

    Ich hoffe einfach mal!

    Danke.


 

Ähnliche Themen

  1. Tachoschnecke
    Von Eddie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2016, 19:25
  2. Einzelteile Tachoschnecke
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 22:37
  3. Suche R1100GS: Teile der Tachoschnecke
    Von AndreasXT600 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 16:49
  4. Suche Tachoschnecke R 1100 GS
    Von AndreasXT600 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 20:14
  5. 19" Tachoschnecke und Hinterradabdechung
    Von bikergs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 16:05