Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Batterie überwintern

Erstellt von nERgie, 26.10.2006, 12:53 Uhr · 17 Antworten · 2.164 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    423

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von willi.k
    ad 1.): Wenn sie später immer mehr Aqua dest. benötigt, ist das Ende nahe.
    Willi.K
    wie lange hält so eine Batterie gewöhnlich?

  2. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #12
    5 Jahre habe ich mehrfach geschafft, es sei denn sie sind ganz früh, d.h. nach 1 Jahr ausgefallen. Dann gab's auf Garantie Ersatz.

  3. Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    30

    Standard

    #13
    Hallo Leute,
    hoffe ich störe nicht.
    Habe auch gerade die "Einmottung" meiner dieses Jahr erworbenen Q vor und habe mit Interesse eure Battariemethoden gelesen.
    Meine ist, glaube ich, etwas schwach auf der Brust da das ABS-Licht beim Zündung einschalten blinkt (geht im Betrieb aber aus).
    Nun liebäugle ich mit einer Geelbattarie, weiß aber garnicht ob die wirklich soviel besser ist und ob man diese auch Warten/Laden sollte.
    Kann mir dazu jemand was sagen?

  4. Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    30

    Standard

    #14
    ...diese Ladebuchse, wo befindet die sich denn?

  5. Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    319

    Standard

    #15
    Hallo Cardan, die ABS Lampen blinken nach Einschalten der Zündung zunächst immer (beide gleichzeitig) und gehen erst aus, wenn Du anfährst.
    Wenn Sie abwechselnd blinken und beim Anfahren nicht ausgehen, dann liegt's an der Batteriespannung!

  6. Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    319

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von cardan
    ...diese Ladebuchse, wo befindet die sich denn?
    Ich habe eine Bordsteckdose über die man das Ladegerät anschließend kann. Es ist also keine spezielle Ladebuchse.
    Diese Steckdose ist normalerweise links unten hinter dem Schalthebel/Fahrerfußraste in der Abdeckung des Anlassers. Sieht aus wie der Zigarettenanzünder im Auto, nur eine Nummer kleiner und ist duch einen schwarzen Klapp-Deckel geschützt.

  7. Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    30

    Standard

    #17
    Ja vielen Dank JWe69,
    dann scheint meine Batterie ja in Ordnung zu sein.
    Und was hällst du vom Umsteigen auf ne Geelbatterie?

  8. Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    319

    Standard

    #18
    Ich muss zugeben, ich habe mir darüber noch keine Gedanken gemacht, meine Batterie ist noch OK. Das mache ich frühestens, wenn ich Probleme bekomme.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Überwintern und Inbetriebnahme nach der Winterpause
    Von scrubble im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.12.2017, 15:55
  2. Überwintern
    Von ackibu im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 20:02
  3. Überwintern beim Händler NL Leipzig
    Von lupo912 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 15:54
  4. die kuh überwintern
    Von ssimon im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 17:38
  5. Überwintern???
    Von jora im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 08:51