Ergebnis 1 bis 3 von 3

BMW R 850 Getriebe - Probleme mit 3 und 4 Gang - "Gangspringer"

Erstellt von crockyy, 07.02.2009, 17:44 Uhr · 2 Antworten · 7.185 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    1

    Standard BMW R 850 Getriebe - Probleme mit 3 und 4 Gang - "Gangspringer"

    #1
    Hallo
    Das Problem mit dem Getriebe ist folgendes: der Gang springt nicht raus, sondern er rastet nicht immer ganz ein, und dann ruckt es ein wenig (ich glaube, man nennt es Gangspringer). Das ist nicht weiter schlimmer. Wir haben die Getriebe rausmontiert, geteilt, die Wellen herausgezogen... Wir sehen keinen Fehler, alles scheint in Ordnung zu sein. Kann mir jemand helfen, was man reparieren muss? Wo steht das Problem? Danke für alle Informationen! Crockyy

  2. Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    11

    Standard Getriebe R1100..

    #2
    GRüss euch,

    Wenn das Getriebethema noch aktuell ist kann ich euch weiterhelfen.
    Zum Thema:

    Verschleisstechnisch werdet ihr nicht viel finden,ausser abgeriebene
    Alu-Schaltgabeln.
    Das Problem liegt tiefer.
    Wälzlagerumbau, aller Wellen,Torsionfederänderung,Änderung der Klauengeometrie.......
    Ich baue diese Dinger schon seit 10 Jahren in unsere Region um.
    (mit Erfolg).
    Die Getriebe lassen sich dann schalten wie die R1200 Getriebe
    Kosten tut der Spass 850.- € + Carter.
    Bin aber keine Firma (auch nur Fahrer) aber 1 Jahr Garantie ist bei meiner Arbeit Usus.

    Gruss aus OÖ/Abel Hermann

    PS. Mein Rat: Bitte keine Gerbraucht-Getriebe aus dem Internet oder sonstigen Quellen kaufen. Mann kann vielleicht Glück haben, aber wer verkauft schon ein funktionierendes Getriebe.

  3. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #3
    Da gehst Du zum http://www.boxer-motorrad-shop.de/
    Die beheben Dir das Ganze.

    Wir hatten unser Getriebe der 1100er auch dort. Jetzt ist alles Einwandfrei.

    Kupplungsdruckstange wird auch direkt mit Filzring versehen.

    Einzig aufwändige ist das auseinandernehmen / Abbauen des Getriebes und das nachgelagerte zusammsetzen.

    Ohne gutes Werkzeug geht da gar nichts.


 

Ähnliche Themen

  1. Getriebe M94 mit Gangspringer im 3. Gang
    Von welter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 22:16
  2. Probleme mit BMW Funktionsunterwäsche "Comfort Temp"
    Von Flat-Twin im Forum Bekleidung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 21:03
  3. "Oszillierende" Geräusche vom Motor oder Getriebe?
    Von alexander123 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:04
  4. Gibt es bekannte Probleme bei der "ersten" 1200er (BJ 2004)?
    Von guenniguenzbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 08:58
  5. Ständige Probleme mit Dakar EZ 2000 - "Kinder"krankheiten spez. LiMa
    Von Schreibtischtäterin im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 11:19