Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 82

Kupplungs/Simmeringwechsel R1100GS

Erstellt von FP91, 18.07.2014, 21:31 Uhr · 81 Antworten · 5.561 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #61
    Jetz mach mir keen Bang.

  2. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    106

    Standard

    #62
    der TÜV wird nur wach wenn da rote Lampen blinken und zappeln ! Raus damit, braucht MANN nicht......

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #63
    Warum soll er das ABS demontieren? Es funtioniert doch wieder, nachdem der Sensorabstand eingestellt und der Fehlerspeicher gelöscht wurde. Reiner Unsinn, ein funktionierendes ABS auf den Müll zu werfen.

    CU
    Jonni

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #64
    oder "Back to Basik"
    man kann tatsächlich -ohne- fahren und kippt nicht um

  5. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.072

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    oder "Back to Basik"
    man kann tatsächlich -ohne- fahren und kippt nicht um
    Tom, abba wenn die Stützräder auch noch wech sind, wird es eng... Was macht das Verzinken mit dieser Tinktur? Haste von erzählt...

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #66
    hab am WE erstmal meine Felgen gestrahlt und neu gelackt

    datt Zeuch muß ich erst bestellen


    .

    Die Spiegelungen kommen vom Blitz .... Felgen astrein Swatt

  7. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #67
    Heute war Unwetter. Ratet wo ich war. Genau! BAB irgendwo zwischen Halle an der Saale und Potsdam. Innerhalb von 30sek von Furztrocken zu: Wie gebadet. In Alltagskleidung ... Jeans, Lederjacke ... Kamera im Rucksack. Mann hab ich geflucht.

    Naja, nach 600km is der Simmering tatsächlich noch dicht. Ich glaub ich hab jetzt sowas wie Vertrauen.

    Nur dieses penetrante Tickern von rechts nervt noch, glaub irgendwie nich, dass das nur die Drosselklappe is :-/ Rausgefallene Ventilsitze müssten schon längst gecrasht haben, oder? Ventil und Axialspiel passt .... Werd morgen mal den Steuerungsträger demontieren.

    Außerdem spackt das ABS immer noch rum. Mal lüppts, mal nicht. Werd al den Anlasser zerlegen ...

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #68
    als du hier bei mir warst, klang sie aber nicht schlecht für ihr alter und nicht irgentwie unsauber!
    man(n) kann auch kaputt reparieren. dadurch das bei der 94er rechts der Zug spielfrei eingestellt werden muß, ist es fanst normal des sie wann anfängt zu klappern
    Gruß Bernd

    PS.: dein Adapter wartet auf dich

  9. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #69
    Naja, es wechselt auch. Heute wars extrem ...müsste nochmal 'nen Vergleich hören :-/ Aber ich hörs schon unterm Helm .. Heute wars so krass, dass ich mich damit eigentlich kaum noch weg traue.

    P.S.:

    Krieg ich den Motor mit den Bypassschrauben einseitig fetter? Rechts läuft magerer als links, wird auch deutlich zu warm nach meinem empfinden. Wenn, in welche RIchtung muss ich drehen?

  10. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    477

    Standard

    #70
    Die Bypass-Schrauben sind für die Synchro, nicht zum fetter stellen. Bitte vorher Werkstatthandbuch lesen ..
    Desweiteren liefert BMW für die Abtriebswellendichtringe fast aller Modell nur noch die PTFE-Radialwellendichtringe. Der Einbau ist nicht ohne, aber scheinbar hast du alles richtig gemacht.
    Vorspannen der Dichtlippe ist wichtig, sowie ein absolut trockener Einbau ohne Kontakt der Dichtlippe mit Öl. Sie läuft sich in den ersten hundert Umdrehungen des Motors ein und ist dann dicht. Dass man die Lippenposition auf eine nicht eingelaufene Stelle versetzt, scheint klar. Noch vor Kurzen gabs dafür Einschlagwerkzeuge mit 0,5mm Überstand des Dichtringes, neuerdings macht BMW wohl wieder planen Einschlag und die Lippe sitzt im kürzeren Diri woanders... Ich informiere mich jeweils beim Bestellen der Teile auf aktualisierte Serviceanweisungen seitens BMW.


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kupplung wechseln bei R1100GS in Bremen?
    Von Buggyboy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 22:38
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 13:34
  3. Suche Windshild R1100GS
    Von whiteQ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 22:48
  4. supermotoumbau für r1100gs
    Von bogser1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 19:12