Ergebnis 1 bis 3 von 3

R850R oder R1100R

Erstellt von boGSer1100, 27.01.2009, 19:01 Uhr · 2 Antworten · 979 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    345

    Frage R850R oder R1100R

    #1
    hallo...
    hats vielleicht schon mal einer getan ??
    passen die GS federbeine in die R??? und wie siehts mit dem 19" vorderrad aus.
    kann preiswert ne R bekommen, aber die ist mir viel zu tief... schleife beim anhalten mit den knie
    es wäre so eine güstige alternative zu den echten GS

    SVEN

  2. Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    200

    Standard

    #2
    Servus Sven
    Also gelesen habe ich das schon mal das jemand versucht hat eine R auf GS Umzurüsten, aber leider ist die Geschichte nicht bis zum ENDE Berichter worden oder ich habe sie nur aus den Augen verloren.
    Schau doch mal ins boxer-forum.de, da kannst du glaube ich die Geschichte Finden.
    Federung und Räder sollten aber kein Problem darstellen denke ich mal, alles andere würde zu Aufwendig sein und es ist Günstiger dann gleich eine GS zu Kaufen.

  3. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #3
    wenn ich mich recht erinnere hatte wüdo anfang der 90er jahre mal so einen umbau gemacht, mehr kann allerdings nicht dazusteuern.........


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Vorderrad von R1100R oder RT
    Von Theo M im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 09:29
  2. Suche Frontkotflügel R1100R/R850R
    Von Probierboxer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 08:43
  3. BMW R850R
    Von nordeifelyeti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 20:31
  4. Biete R 1100 GS + R 850 GS Original BMW Kofferträger auch für R1100R + R850R
    Von huftier im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 13:51
  5. für 17 Zoll Fun bike Vorderradkotflügel von R850R bzw. R1100R
    Von reins im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 18:44