Ergebnis 1 bis 8 von 8

richtiges Tuning, wer hat Erfahrungen ?

Erstellt von rudeboy76, 29.01.2011, 23:02 Uhr · 7 Antworten · 1.205 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    144

    Standard richtiges Tuning, wer hat Erfahrungen ?

    #1
    n´abend Forum !

    habe mal vor etlichen Jahren mal eine Guzzi 850 T3 ´heiß´gemacht, so richtig nach alter Väter Sitte ...

    große Ventile, größere Vergaser, Doppelzündung, Schwungrad auf Diät gesetzt, anderen Endantrieb, Lafranconi´s dran ... zu mehr Hubraum bin ich nicht mehr gekommen, weil mir der Bock geklaut worden ist

    Hat sowas jemand bei seiner 1100 GS auch gemacht ? Wie sind Eure Erfahrungen und welche Teile sind ´aus dem Regal´zu verwenden ???

    so sah sie beim Kauf aus, original Behörden Mofa ...

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    moin,

    was willst du denn investieren?

    ein komplettprogramm wäre:

    powercommander III
    1150er zylinder (abgedreht für 1100er block)
    1150er wössnerkolben (evtl mit langpleuel)
    scheffernocke 1
    größerer luftfilter
    laser- oder bodiskomplettauspuff (oder deren krümmer mit anderem endpott mit 60er einlass)
    evtl änderung DK-stutzen (5tes element)
    evtl kopfbearbeitung

    beim komplettprogramm sind ca 120PS und 120Nm zu erwarten.

  3. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    144

    Standard

    #3
    und wo liegen die zu erwartenden kosten ??

    also für ne doppelzündung würde ich mal pauschal ca 300 € zzgl. zündspulen rechnen - wie sieht´s denn da mit der motorelektronik aus ? muß wahrscheinlich auch komplett getauscht werden ....

    Schwungscheibe auf Diät setzen denke ich sollte für ´nen Fuffi zu machen sein - oder ist da irgendwas eingegossen, etc. was nach dem Abdrehen alles Still legt ??

    Sind denn die Köpfe von der RS nicht zu verwenden ??

    Wie gesagt, schön wäre aus dem Regal - von BMW meine ich - damit ich beim nächsten Bruch weiß wonach ich suchen muß

  4. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard

    #4
    Schau mal: 100PS/106Nm Satz/Kit

    LG, Gis

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #5
    bei dem zu erwartenden Aufwand wäre die Anschaffung einer 12er vielleicht günstiger? Die hat dann die angesprochenen 110 PS... ;-)

    Davon abgesehen: ich hatte mal ne LeMans3 mit bearbeiteten Köpfen und abgedrehter Schwungscheibe. Das Teil war zu der Zeit einfach Klasse! Fahrwerksseitig wollte ich sie nicht mehr fahren. Sind wir mal ehrlich: jede 34PS-Einsteigermaschine hat heute ein besseres Fahrwerk!

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von rudeboy76 Beitrag anzeigen
    und wo liegen die zu erwartenden kosten ??

    also für ne doppelzündung würde ich mal pauschal ca 300 € zzgl. zündspulen rechnen DZ brauchst du nicht- wie sieht´s denn da mit der motorelektronik aus ? muß wahrscheinlich auch komplett getauscht werden ....nein, ein tuningchip reicht, der die drehzahl um 1000 hochsetzt, rest über powercommander (oder evtl nur chip, lässt sich aber nicht so gut anpassen)

    Schwungscheibe auf Diät setzen denke ich sollte für ´nen Fuffi zu machen sein - oder ist da irgendwas eingegossen, etc. was nach dem Abdrehen alles Still legt ?? die 1100GS hat keine schwungscheibe ... du kannst nur die kupplung erleichtern, macht aber eigentlich keiner.

    Sind denn die Köpfe von der RS nicht zu verwenden ?? die GS köppe sind ok, die anderen boxer haben die selben köppe (verdichtung über kolben, ventile sind gleich)

    Wie gesagt, schön wäre aus dem Regal - von BMW meine ich - damit ich beim nächsten Bruch weiß wonach ich suchen muß
    mit teilen aus dem regal bei BMW kommst du schwer über 100PS hinaus.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #7
    vieles wirst du im www.boxer-speed-forum.de finden.
    dort gehts hauptsächlich um die 4V modelle.

    deine tuningerkenntnisse mit guzzi sind eher mit dem tuning der 2V-BMWs zu vergleichen.

  8. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    144

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    vieles wirst du im www.boxer-speed-forum.de finden.
    dort gehts hauptsächlich um die 4V modelle.

    deine tuningerkenntnisse mit guzzi sind eher mit dem tuning der 2V-BMWs zu vergleichen.

    werde mich mal durcharbetien ! Danke für den Tip !!!


 

Ähnliche Themen

  1. TUNING ?!? - Wunderlich etc. - Erfahrungen
    Von Matatu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 19:27
  2. Tuning chip vom Inmotion tuning graz?
    Von erthy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 15:02
  3. Richtiges Herunterschalten?
    Von schon50 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 14:53
  4. Tuning Nockenwelle -Erfahrungen-
    Von bauerchris im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 09:29
  5. Richtiges Einfahren ??
    Von Rover im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 19:24