Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Empfehlung Ganzjahresreifen für F800GS - Vergleich zu Tourance EXP

Erstellt von elend, 09.02.2016, 14:25 Uhr · 16 Antworten · 1.540 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    57

    Standard Empfehlung Ganzjahresreifen für F800GS - Vergleich zu Tourance EXP

    #1
    Hallo miteinander,

    nachdem ich letzte Woche mit meinen Tourance EXP in einer Kurve trotz sehr verhaltener Fahrweise bei 3° und feuchter Straße in einer engeren Kurve einfach wegschmierte, suche ich nach einem anderen Reifen. Zeit für die Suche habe ich nun etwas, da Mopped und Fahrer leicht angeschlagen sind
    Der EXP war im Vergleich zum alten Michelin Anakee schon besser. Aber bei Nässe habe ich mich ähnlich unwohl gefühlt.

    Ist jemand von euch mit einer F800GS schon vom EXP auf einen wintertauglichen Reifen umgestiegen (TKC70, K60, etc.)? Oder habt ihr andere Tipps? Ich fahre eigentlich nur Straße - außer wenn ich mich verfahre

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #2
    Da hilft dir kein Reifen bei 3 Grad und Feuchtigkeit ... du bist mit "Angst" gefahren und kennst dein Moped in Grenzsituationen nicht, das war wahrscheinlich der Punkt.

  3. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    57

    Standard

    #3
    Weiß nicht, ob das der Grund ist, bin oft genug bei solchem Wetter gefahren. Ich würde sagen, das war einfach Pech. Normalerweise erkenne ich einen schmierigen Untergrund. In dieser Kurve ging's so schnell, dass bei mir weder Reaktion noch Reflex einsetzen konnte. Daher wollte ich einfach nur wissen, ob ihr mit anderen Reifen bessere Erfahrungen gemacht habt. Wenn die anderen Reifen auch nicht besser sind, dann ist es eben so...

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #4
    Pech gibt´s immer wieder (leider). Mein Kollege hatte 20 Meter hinter mir dasselbe Problem. Zack, Rutscher und schon ist er gelegen durch eine kleine Unaufmerksamkeit. Oft hast du auch einen Öl/Bitumenfleck, auf den du kommst, da gibt´s viele Ursachen, die man dann im Nachhinein ergründen kann. Mit ziemlicher Sicherheit wird dir hier aber kein anderer Reifen helfen können.

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #5
    Meine Empfehlung ist der Michelin Pilot Road 4 Trail, habe mit dem Reifen sehr gute Erfahrungen bei nass kaltem Wetter gemacht.

  6. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #6
    da stimme ich mit "QVIENNA" zu 100% überein,

    solche situationen wird und kann es immer wieder mal geben, da gibt es weder eine vorankündigung, noch siehst du zuvor diese gefahr, oder kannst im vorfeld diese stelle erkennen. das geht ruckzuck und du liegst auf der nase, auch wenn hinterher die frage kommt, aber einem vor mir und hinter mir fahrendem ist das aber nicht passiert warum gerade mir?

    tja, macht man sich dann tatsächlich mal die mühe und schaut sich die sturzstelle genauer an, ist vill. relativ schnell geklärt warum. eine ausgewaschene glatte stelle, bitumenfleck, ölfleck, einen ticken zu früh, zu stark am gashahn gezogen, reifen vill. zu kalt, da rattern einem so viele dinge durch den kopf, was denn nun die ursache gewesen sein könnte, oder habe ich womöglich noch was falsch gemacht. es wird ganz sicher an irgendwas gelegen haben.

    ich kann da nur jedem raten, abhaken, kopf versuchen wieder frei zu kriegen, passiert auch dem besten fahrer, rauf auf´n bock und weiter gehts.

  7. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    57

    Standard

    #7
    AAAaaarrrgghhh! Ich hatte vorhin gepennt - ich fahre derzeit den Tourance Next und nicht EXP. Den EXP hatte ich früher auf einer anderen Maschine. Sorry!

    Gebe euch ja recht und hatte oben auch schon geschrieben, dass es schon eine gehörige Portion Pech war. Mache mir auch keine Vorwürfe oder zerfließe in Selbstzweifeln. Im Moment weint nur meine Brieftasche etwas. Trotzdem danke für die aufmunternden Worte!
    Meine Frage war eine andere: Grundsätzlich werden die Reifen vom Hersteller für bestimmte Temperaturen und Einsatzbereiche ausgelegt. Hat eine(r) schon Erfahrungen gesammelt, ob ein Reifen mit M+S-Kennung mehr Halt gibt? Wenn ja, welcher? Ich würde dann gerne ein paar Testberichte googeln und vergleichen.

    @René: Habe mal auf der Homepage von Michelin geschaut - dort wird explizit mit einem Einsatzbereich von -5° bis +45° geworben. Schaue mir das mal genauer an. Danke!

  8. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #8
    hi elend
    ich hab mir vor 4 wochen den next aufgezogen und bis jetzt bei jedem dreckswetter das war gefahren
    hatte nie einen reifen der so neu selbst bei nässe und bibba so geklebt hat , kann nicht glauben das der reifen
    schuld war an deiner misere sein soll
    weiß nicht wie der gewichtsunterschied zur 1200er ist aber denke auch das wenn man bei dem wetter
    mit zuviel schiss fährt schadet das mehr als es hilft
    lg andreas

  9. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #9
    Leider gibts vom MPR4 kein Vorderrad für die F800, zumindest nicht in 21". Den hab ich auf der LCA sehr gerne gefahren und in Spanien beim Pinguin-Treffen und auch beim Elefantentreffen auf dem Nürburgring sehr gute Erfahrungen (sogar im Schnee ) gemacht.

    Richtige Winterreifen mit entsprechender Gummimischung gibts für Motorräder leider nicht. Für Roller schon.

  10. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    57

    Standard

    #10
    Ok, danke für die Info zum MPR4. Aber M+S gibt es schon. Wie oben schon erwähnt die TKCs oder K60. Fragt sich nur, ob die wirklich besser sind.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 10:02
  2. optimaler Reifendruck für Tourance EXP M ?
    Von Christian RA40XT im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 19:29
  3. Freigabe Tourance EXP für F650GS (2 Zyl.)
    Von tweety im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 14:38
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 18:21
  5. Freigaben für den neuen Metzeler Tourance EXP
    Von GS-Neuling im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 17:17