Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kombi Karoo(vo) + Desert (hi) auf R11XX GS ?

Erstellt von AndiP, 13.01.2011, 10:13 Uhr · 4 Antworten · 1.061 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard Kombi Karoo(vo) + Desert (hi) auf R11XX GS ?

    #1
    Hallo,
    hat jemand o.a. Reifenkombination schon mal auf einer R11XX gefahren. Ich weiß, die Kombi ist in D illegal. Mir egal. Ich will damit ins ferne Ausland.

    Ich denke, der HR (Michelin Desert) muss mit Schlauch montiert werden. Der Metzeler Karoo vorne dürfte ohne gehen.

    Mich würde das Fahrverhalten auf losem Untergrund (Sand, aufgeweichte Pisten und Schotter) interessieren.

    Wie ist es mit der Lebensdauer bestellt? Mir würden 4 - 5 tkm reichen.

  2. LoudpipeHerbie Gast

    Standard

    #2
    Hallo

    Für ins ferne Ausland nimm zur Sicherheit je ein Vorder und Hinter-Schläuchle mit. Nicht immer und überall gibt es TL-Reifen zu kaufen.

    Die Kombination scheint mir für Schotter, Sand und aufgeweichte Pisten nicht abwegig, nur scheint mir dann das Motorrad das schwächte Glied in der Kette zu sein. Eine 11er mit 19er Vorderrad ist ein Tank und darum wird der Fahrer zum bestimmenden Faktor, der das Fahrverhalten bestimmt. Bietet das Mopped die Möglichkeit, das Du locker auf den Rasten stehen und mit Knieschluss fahren kannst?

    Vergiss nicht den Damenstrumpf überzuziehen, wenns in den Staub geht.

    Grüsse

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard abhängig davon, wo es hingeht

    #3
    würde ich es nicht so kompliziert machen, sondern gleich vorne und hinten Karoo (wenns trocken und hart wird) oder nen TKC, dann kannst schlauchlos fahren, es genügt ein Pannenset mit Gaskartuschen.
    Sparst dir Ersatzschlauch usw. und die 5000km schaffen die auch.

  4. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #4
    Und wenn der Karoo am Ar... ist, dann nutzt auch das Schlauchlos-Flicken oftmals nicht.
    Bin immer noch froh, 2005 in der argentinischen Pampa einen gebrauchten TKC für meine Dicke dabei gehabt zu haben

    Deswegen am besten immer dicke Enduroschläuche dabei, Mefo oder Conti oder so ...

    Hinten Desert ist imho sehr stabil, vorne Karoo auch.
    Würd ich wohl auch so machen bei diesen Reifengrössen.

  5. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #5
    Noch was zur Lebensdauer:

    Der Desert mag keine hohen Geschwindigkeiten auf Teer, ebenso wenig der Karoo.
    Sprich am Gas ein wenig Piano, nicht schneller als 120 km/h, und Du kannst die Kombi imho weit über 6000km fahren.

    Aber:
    Desert und Karoo sind bei Nässe nicht grad Deine Freunde


 

Ähnliche Themen

  1. Unterschiede Michelin Desert /Desert RACE
    Von petra im Forum Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 11:10
  2. Haltbarkeit Metzeler Karoo + Karoo (T)
    Von TomTom-Biker im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 22:28
  3. K+N Luftfilter für R11xx GS
    Von anwil im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 07:58
  4. BF DESERT KOMBI in Größe 54
    Von Motoduo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 08:25
  5. Karoo, Karoo 2 oder T, na wie jetzt???
    Von Maui im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 15:37