Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59

Metzeler Tourance Next !!!!!! die Neuheit!!!!!

Erstellt von kutscher66, 04.01.2013, 12:14 Uhr · 58 Antworten · 15.884 Aufrufe

  1. GSATraveler Gast

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von cappo Beitrag anzeigen
    Hi,

    Ich fahre seit letzte Saison den TR 91 und bin etwas gespalten.
    Am Anfang rundherum sehr gut, baut er jedoch noch vor Hälfte des Profils deutlich ab.
    Ich finde ihn nun etwas nach ca. 5.000 km etwas unausgewogen.

    Grüße
    Da hast Du vielleicht Pech gehabt mit einem unausgewogenen Einzelstück. Ich habe diesen Reifen bereits 4x (insb. auf unseren Pässen, also nicht geradeaus) bis ganz nach unten gefahren und konnte nie einen Abbau feststellen. Aber vielleicht bist Du auch feinfühliger als ich, kann natürlich schon sein.

    Ich habe diese Reifenfreigaben, die für D gelten, nie begriffen. Wir kennen das nicht d.h. hier darfst alles innerhalb der Dimension der Felge fahren, funktionniert eigentlich ganz gut. Aber die Freigaben sind ja nun offenbar gegessen, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Bin jedenfalls gespannt auf die ersten Berichte über den Metzeler Next. Vielleicht eine Alternative zur alten Holzpelle Tourance auf Fernreisen?
    Gruss Rolf.

  2. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #42
    ich fahre in den Pässen immer bis ganz nach unten.... und dann wieder bis ganz nach oben

  3. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    106

    Standard

    #43
    Hallo Q Treiber,

    ich fahre seid Dezember 2012 den neuen CTA2.
    Die ersten Eindrücke sind auch auf nasser Fahrbahn positiv ausgefallen.

    Manni

  4. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    das ist grundsätzlich richtig und gilt auch für BMW Motorräder die ab 2001 gebaut werden. Jetzt kommt es aber im Einzelfall dann doch wieder auf den Eintrag im Schein an. Wenn du eine Reifenbindung eingetragen hast oder im Schein eine Marke oder Typ steht, darfst du nur das fahren, was drin steht. Einige haben sich einen Reifen eintragen lassen und sich damit ins Knie gef.....

    Was steht bei dir denn im Schein??
    Das stimmt doch nicht. Deswegen gibt es ja die Freigaben.
    Es ist eher andersherum. STeht nur die Reifengröße drin, dann kannst du fahren was du willst.

  5. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #45
    Das ist doch kein Widerspruch zu meinem Text, das ist ein Text aus einer Mail von BMW:

    "

    Hinweis zum Thema Reifenbindung:
    Bei Motorrädern, die seit Mai 2000 erstmalig zugelassen wurden, haben Reifenfabrikatsbindungen nur noch empfehlenden Charakter. Insofern bestehen für unsere BMW Motorradmodelle gemäß der EG-BE (Europäische Betriebserlaubnis) mit Erstzulassung Mai 2000 keine gesetzliche Reifenfabrikationsbindung mehr. Aus rechtlicher Sicht ist allerdings darauf zu achten, dass Reifen über eine Zulassung gem. ECE-Regelung / EU-Richtlinie verfügen sowie den Bestimmungen der Ziffer 15 in der Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. der Ziffer 50 der CoC-Papiere entsprechen.

    Für Fahrzeuge, die vor Mai 2000 erstmalig zugelassen wurden, gilt folgende Regelung: Ist in Feld 33 (Bemerkungen) des Fahrzeugscheins ein Reifentyp eingetragen, muss dieser gefahren werden! Ausnahme: Bei nachträglich eingetragenem Reifentyp sind Reifenfreigabe und Unbedenklichkeitsbescheinigung mit zuführen!

    Wer für ein Motorrad, zugelassen vor Mai 2000, bei z.B. Ummeldung des Fahrzeugs, einen neuen Schein (Zulassungsbescheinigung Teil I) mit Eintrag in Feld 22 „Reifenfabrikatbindung oder Reifenfabrikat gemäß Betriebserlaubnis beachten“ ausgestellt bekommen hat, wird empfohlen, eine Kopie des alten Scheins mit sich zu führen, in dem die Reifentyp Empfehlung des Herstellers noch eingetragen ist!"

  6. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #46
    Die Mail bzw. Aussage von BMW kenne ich auch, die ist aber nicht richtig. Ich hatte die schon angeschrieben mit der Bitte mitzuteilen, wo das steht, was sie verbreiten. Können sie selbst nicht sagen. Zu Beginn der Umstellung von Fahrzeugschein auf Zulassungsbescheinigung (in D) wurde durch das Programm, mit dem die ZB ausgedruckt wurde, automatisch bei allen Motorrädern eingedruckt: "Reifenbindung gem. Betriebserlaubnis beachten". Nur wo kriegt man die her? Ich habe zu meiner 2006er (also nach 2000) ein COC (Certificate of Conformity) Papier mitgekriegt, da steht der gleiche Satz drin. Nachfrage beim TÜV, die haben Zugriff auf die entsprechende Datenbank: Für meine sind Reifen eingetragen (ungefähr Seite 110 von 140), TKC80, Tourance, Anakee um nur einige zu nennen. Laut EU-Richtlinie 2002/24 kann der Hersteller weiterhin Reifenbindungen eintragen und genau das tut BMW, wenn sie Reifen in der ewig langen, für den Normalsterblichen nicht erhältlichen/einsehbaren Betriebserlaubnis erwähnen.
    Mittlerweile wird der ominöse Satz nicht mehr automatisch in die Zulassungsbescheinigung eingedruckt, sondern nur noch, wenn das zu dem Fahrzeug so hinterlegt ist. Da kuckt ihr am besten mal selbst rein, was bei Euch so drinsteht. Wenn der Satz erwähnt ist, tja dann müsst ihr jemanden finden, der Zugriff auf die BE hat. Oder viel einfacher, die Freigabe des Reifenherstellers ausdrucken und unter die Sitzbank legen, das wäre im Falle einer Kontrolle am einfachsten für alle Beteiligten. Man kann natürlich auch darauf vertrauen, dass die öffentliche Aussage von BMW dazu führt, dass man vor Gericht die Irrtumsregelung (§11 OWiG) anerkannt bekommt.

  7. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #47
    hm... das erscheint einleuchtend.... aber wie erklärst Du die Mail von Conti, dich ich mal auf Anfrage bekommen habe. Die verweist auch auf das COC Papier und nicht auf die BE.. oder verwechsele ich da was??

    "Sehr geehrter Herr xxxxxxxx,
    vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
    Für die gewünschte Reifen- Motorrad- Kombination haben wir derzeit noch
    keine Unbedenklichkeitsbescheinigung im Programm.
    Das Testverfahren für unsere Bereifung auf diesem Modell ist noch nicht
    abgeschlossen.
    Ich kann Ihnen leider noch nicht mitteilen, wann eine
    Unbedenklichkeitsbescheinigung erhältlich ist.
    Wenn in Ihren Fahrzeugpapieren bzw. in den COC- Papieren (auch
    EWG-Übereinstimmungsbescheinigung genannt) keine Reifenbindung eingetragen
    ist dürfen Sie, in den Seriengrößen, unsere Bereifung ohne weiteres fahren.

    Ich kann und darf Ihnen aber nur empfehlen Reifen zufahren die vom
    Reifenhersteller eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für Ihr Fahrzeug
    besitzen.
    Sollten Sie doch die ContiSportAttack2 fahren wollen, würde ich an Ihrer
    Stelle vorne die Variante „K“ und hinten die Variante „C“ montieren.
    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung."

  8. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #48
    Der neue Tourance NEXT! Der Enduroreifen für jede Wettersituationen und jede Straße.

    Strasse: 5 punkte
    Schotter: 1 punkt
    Gelaende: 1 punkt
    Sand: Nix, null punkte
    Schnee, kaelte ?
    Sicheres fahrgefuehl ? Gefuehl ist aber gefuehlssache oder ?

    Wo steckt dann das "Enduro" bisschen ?

    Soweit die slechte werbung. Mal hoffen das fuer der die den reifen haben wil es den richtigen ist.

  9. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.231

    Standard

    #49
    Naja, eben für den kleinen Teil der GS- Staßenfahrer, die eher sporttouristisch als megasportlich unterwegs sind, also ca.90%...

  10. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #50
    Werde im Frühjahr als Nachfolger des EXP den Next bestellen. Ich fahre 100% Strasse, daher sind Enduroeigenschaften für mich irrelevant. Wichtig ist mir eine gute Nasshaftung und hier war schon der EXP m.E. sehr weit vorne.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Metzeler Tourance exp
    Von billa im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 23:33
  2. Metzeler Tourance EXP 150/70 und 110/80
    Von andiaufderq im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 18:34
  3. Metzeler Tourance 150/70 R 17 M/C 69 V und 110/80 R19 TL 59V M/C
    Von bemens17 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 13:18
  4. Metzeler Tourance 150/70 R17 69 H - NEU
    Von AndreasXT600 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 21:18