Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Offroader mit bester Strassentauglichkeit

Erstellt von alexisan, 22.11.2010, 21:42 Uhr · 12 Antworten · 2.644 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    218

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von alexisan Beitrag anzeigen
    Ich denke, ich werde den TKC mal probieren. Bloederweise steht über Weihnachten eine reine Asphalttour runter nach Florida an...mal sehn wie lang's die TKC durchalten ;-)
    Hi Alex,
    ich denke grundsätzlich wirst Du mit dem TKC80 gut zufrieden sein, denn Offroad und sogar Onroad hat dieser Reifen eine erstaunlich gute Performance für unsere Dickschiffe.
    Der m.E. einzige Nachteil ist die Haltbarkeit - Onroad... ab 4000km geht es mit dem Balg hinten auf jeden Fall dem Ende entgegen. Gerade auf den Highways beim dauergeradeaus wirst Du sehen das die Stollen mittig regelrecht wegrasieren während am Rand noch super Stollen steht.
    Mein Urlaub 2010, 10 Tage On- und Offroad 3900 Km und nagelneuer TKC80 hinten blank
    Für deine reine Asphalttour würde ich eher einen Strassenreifen wie z.B. den Dunlop Sportmax Roadsmart oder andere wählen.
    Ich habe mich auch schon in die Reihe derer gestellt die auf den Heidenau warten und fahre solange irgendwas...

  2. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    177

    Standard Schweizer

    #12
    Oder du fährst wie ein Schweizer.
    Mehr als 100km/h fahre ich nicht.
    Bin jetzt seit 2 Monate in Indien und habe fast 7000km mit den TKC80 gefahren. Mopped ist ca. 380kg schwer (alles zusammen).
    Im Bild siehst du wie viel gummi ich noch habe. schätze 6mm.

    Gruss aus Indien.
    vfranco
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken reifenhinten.jpg  

  3. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von vfranco Beitrag anzeigen
    Bin jetzt seit 2 Monate in Indien und habe fast 7000km mit den TKC80 gefahren. Mopped ist ca. 380kg schwer (alles zusammen).
    Im Bild siehst du wie viel gummi ich noch habe. schätze 6mm.
    Hoi Franco,

    erstmal eine schöne Zeit Dir da unten !
    Indien. Stark.


    Ich kenne Leute, die sind auf ner 1100/1150er GS
    - in Südamerika 18.000km
    - in xxx-stan (alle stan die es gibt *g*) ca. 23.000km

    mit einem TKC hinten gefahren

    eben max. 100km/h, meist eher drunter.



    Der TKC kann aber auch nach 2000 km schon komplett alle sein (nein, keine Autobahn)


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bester Service bei ANTS
    Von WoSo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 19:24
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 18:12
  3. bester Sturzbügel ??
    Von David im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 17:11
  4. bester Drehzahlbereich
    Von diwoda im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 10:52
  5. Bester Allrounder für die 1200 GS
    Von Hommi im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 21:22