Seite 26 von 52 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 517

Scorpion Trail II von Pirelli + allgemeine Diskussion

Erstellt von R12LC, 22.10.2014, 12:11 Uhr · 516 Antworten · 156.685 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    73

    Standard

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Nach den vielen überschwänglichen Berichten über den PST2 hab ich mir jetzt auch einen Satz für die S1000XR gekauft.


    So sehen sie frisch montiert aus. Mit Werkzeug beischleppen, Radein- und Ausbau, Montieren, Wuchten und Werkzeug wegräumen, genau 2 Stunden Schrauberspaß. Vorne hab ich 10 Gramm drauf, (Metzeler M7RR warens 15Gramm) hinten wie beim Metzeler nix. Die Felgen der XR sind also schön ausbalanciert im Vergleich zu den Drahtspeichen der LCA.

    Profiltiefen messe ich nur mit nem einfachen Schieber vorne mittig 4 mm, hinten in der Mitte 7 und an den Seiten 4 mm im Neuzustand des Pirellis.

    Mal sehen, ob der mit den derzeitigen Temperaturen wirklich so gut hinkommt, wie ich hier immer wieder lese ...
    Die Reifen sehen gut aus, die Kette leider nicht.

    Bitte unbedingt noch 15 Minuten Zeit für die Kettenpflege investieren.

  2. Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    132

    Standard

    Für meine R1100 GS habe ich mir auch die Scorpion Trail II in der Größe 120/180 geholt, Profiltiefe vorne 4,3mm Mitte,
    hinten 6,5mm Mitte, kommt also hin.

    Hatte vorher Pilot Power drauf, haben nur 4000km gehalten, sonst war der Reifen Top.

    Erhoffe mir etwas mehr Laufleistung von dem PST2.

    Gruß Martin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pst-ii.jpg  

  3. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    766

    Standard

    Hier kommen eigentlich nur 1200er-Fahrer zu Wort. Als einer der wenigen 1150er-Fahrer tendiere ich auch sehr zum PST II, bin aber verwundert, dass so gut wie kein 1150er-Fahrer hier über seine Erfahrungen schreibt. Verwendet diesen Reifen keiner, oder ist er auf der 1150er "nicht fahrbar"???

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.296

    Standard

    Hi Woidl,

    aber nur weil Du´s bist...
    Ich hab keine Ahnung, was in den vorangegangenen 251 Beiträgen steht. Drum kann´s sein, daß alles, was ich exklusiv Dir berichte, kalter Kaffee ist.
    Meine Erfahrungen mit dem PST II:
    Ich hatte die letzten Jahre auf meinen 11X0 GSen fast ausschließlich den CTA (2) montiert und kenne diesen Reifen von weit mehr als 100000 km.
    Seit knapp 3000 Km hab ich jetzt den PST II und kann ihn - bis auf den Verschleiß - so vergleichen:
    Nicht ganz so extrem flink wie der CTA, was das Einlenken in Kurven betrifft. Allerdings gierte der CTA gerne weiter Richtung Kurvenmitte (fällt in die Kurve), was nach dem Lenkimpuls immer ein Gegenhalten erforderte.
    Der PST II braucht ein wenig mehr Lenkimpuls, hält dann aber völlig neutral die Kurve. Man kann schon weit vor dem Scheitelpunkt den Lenker loslassen. Sehr präsize Kurvenlage, auch bis auf die berühmte "letzte Rille". Sehr wendig.
    Bei forciertem Tempo auf Landstraßen keinerlei Rutscher, bei feuchten und nassen Straßen wesentlich mehr Grip als der CTA (2).
    Ob solo oder mit Sozia, egal bei welchem Tempo, immer völlig stabiles Fahrverhalten. Kein Pendeln, niGS.
    Kurzum: Mein neuer Reifen für die nächsten 100000 km. Zum Verschleiß kann ich noch keine fundierten Angaben machen. Ist mir aber wurscht.
    Der CTA hielt bei mir immer zw. 8-9000 km, wobei der vordere immer als erstes fertig war und immer gleich satzweise gewechselt wurde.
    Im Schotter schenken sich beide nix. Wobei sie ja eher Straßen- als Geländereifen sind. Bei schwererem Geläuf geht mit beiden niGS. (i. Vgl. z. B. zum Mitas.)

    Ich wünsche Dir viel Spaß damit. Machst garantiert nix falsch!

    Grüße vom elfer-schwob
    und guten Rutsch!

  5. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    766

    Standard

    Servus Elfer-Schwob,

    vielen Dank für deine detaillierten Ausführungen!!! Wenn ich nix übersehen habe, ist deines das zweite Posting eines 1150ers.
    Wie du habe ich die letzten Jahre den CTA(2) gefahren und habe auch den Metzeler Tourance next probiert. Ich war immer ein Metzeler-Fan, schon vor 45 Jahren mit "Block" und "Rille". Der Tourance war als solches nicht schlecht, nur hat mich dieses "Wummern" gestört. Lt. Metzeler wäre das aber ganz normal.

    Mit dem CTA war ich immer sehr zufrieden, aber wenn man was besser machen kann...........! Was mich am PST reizt ist, dass er sehr gute Nasseigenschaften haben soll, was ja nicht nur du bestätigst. Zwar bin ich nicht DER Regenfahrer, aber in unseren Breiten erwischt´s einen halt doch relativ oft. Und im Regen bin ich zugegebenermaßen ein Schisser! Ist halt so. Und da bin ich um jedes zusätzliche Prozent Nasshaftung dankbar.

    Nochmal danke für deine Tipps und ´nen guten Rutsch in ein unfallfreies Neues Jahr!

  6. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.446

    Standard

    Leuts, wenn ihr mich mit dem Pirelli Scorpion Trail II noch lange madig macht ,
    probiere ich den auch mal , der Angel GT war super,

    Angel GT für 1200 GS voraussichtlich April 2014

    daher warum nicht ?

  7. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    766

    Standard

    Soeben bestellt!!!

  8. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.296

    Standard

    ok! Wirst sicher schwer zufrieden sein.
    Vergiß aber net das gelegentliche Feedback!

    Und was Deine seligen Metzeler Rille- und Blockzeiten angeht: Also wirklich viele Alternativen hierzu gabs ja damals in den Monstergrößen für "schwere Motorräder" von 3.25 H 19 x 4.00 H 18 garnet. Ich war immer froh, wenn´s den mal rechtzeitig in der passenden Größe gab...

    Aber heut hat man die Auswahl zwischen zigzig Reifen, die allesamt um Welten besser sind, als die Super-Metzeler von annodunnemals und füllt vor dem Einkauf darüber ganze Foren...

    Grüße vom elfer-schwob

  9. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    766

    Standard

    Also ich hatte nie Probs, Reifen für meine R50 zu bekommen.
    Naja, und damals haben wir die Reifen noch selbst mit dem sog. Gilsterhobel "verbessert".
    Mensch, das waren noch Zeiten, als wir durch diese "Oberflächenentspannung" die Nasshaftung
    zu verbessern versuchten.

    Und klar, Feedback werde ich nicht vergessen. Wird aber natürlich noch ´ne Weile dauern.

  10. Registriert seit
    10.01.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo,

    nach den viele begeisterten Berichten habe ich jetzt auch die Scorpion Trail II auf meine GS LC. Da ich mir dummerweise einen Nagel eingefahren hatte stand ein Besuch beim Reifenhändler an. Also bis jetzt muss ich sagen...Geil. Viel ruhiger als der Anakee 3. Bin ja jetzt gespannt wie lange er hält.

    Viele Grüße
    Benni


 
Seite 26 von 52 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 08:37
  2. Nexo Fiber Jet II von Scorpion
    Von Jonni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 14:24
  3. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 08:43
  4. Pirelli Scorpion Trail F800GS
    Von joeli im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 22:14
  5. Erfahrung mit Pirelli Scorpion Trail?
    Von Placebo im Forum Reifen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 21:56