Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Scorpion Trail II zwei rote Punkte

Erstellt von atar, 24.07.2016, 12:45 Uhr · 24 Antworten · 4.345 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #11
    Hallo Karl-Heinz,

    die Motorradfelgen werden nach einem Qualitätsstandard gefertigt, so dass immer die gleiche Qualität heraus kommt.
    Aber auch die "Qualität" hat ihre Abweichung in der Fertigung. Dazu kommt noch ein weiterer abweichender Faktor. Dies ist dann der Sensor bei den neuen Felgen. Über alles betrachtet ist die Felge nicht zu 100% abgeglichen oder wie der Volksmund zu sagen pflegt, nicht ausgewogen.

    Nun wird noch ein "fast" runder ausgeglichener Reifen aufgezogen. Auch hier kann der Hersteller keinen 100% Gleichheit herstellen, da es einfach zu aufwendig , bzw. zu teuer wäre. Da er durch eine Endkontrolle die Reifen checkt, teilt er der Montage mit, wo der Reifen seine Abweichung hat. Diese gilt als Montagehilfe für den Reifendienst.

    In der Zwischenzeit sind die Verfahren so standardisiert, dass die Montage den Reifen entsprechend der Vorgabe montieren kann. Durch drehen auf der Felge ist noch mal eine kleine Feinjustierung möglich. Wird jedoch kaum durchgeführt, da der manuelle Aufwand die Personalkosten in die Höhe treibt. Also wer Zeit und Geld mitbringt, wird einen gut gewuchteten Reifen im Reifenhandel erhalten.

    Ich für meinen Teil gehen schon über zwanzig Jahre zum gleichen Reifenservice. Die Reifenmontage wird nach Herstellervorgabe (Punkt) durchgeführt und wenn es nötig wird (wenn zu viel Kontergewicht angezeigt wird) der Reifen noch mal auf der Felge gedreht.

    Viele Grüße aus Mülheim an der Ruhr

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.439

    Standard

    #12
    Habe meinen im Keller liegenden und auf Montage wartenden Tourance Next HR mal gecheckt, ebenfalls 2 Punkte = der Reifen hat keine leichte Stelle.

    Also ist mit RDS wieder 60-100 Gramm Blei angesagt. (vorne wars nicht besser.)

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.970

    Standard

    #13
    Einfach Matchen lassen .....falls der Monteur darauf Lust hat .

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.439

    Standard

    #14
    Nöö, hat er nicht.

    Jedenfalls nicht für die 12 Euro, die für die Ummontage , das statische Auswuchten und die 100 g schwarze Wuchtgewichte aufgerufen werden.

    Aber auch die von mir weiter entfernten und deutlich teureren Reifenbuden haben das bisher nirgends angeboten....

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.970

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Nöö, hat er nicht.

    Jedenfalls nicht für die 12 Euro, die für die Ummontage , das statische Auswuchten und die 100 g schwarze Wuchtgewichte aufgerufen werden.

    Aber auch die von mir weiter entfernten und deutlich teureren Reifenbuden haben das bisher nirgends angeboten....

    Anbieten wird das keiner ....weil zu viel Arbeit ..

  6. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    501

    Standard

    #16
    Der RCC Sensor hat ca 50g,und an der gegenüberliegenden Stelle (FELGE) müßen dann mindestens 50g Gewicht angeklebt werden !!!!
    Da beißt die Maus keinen Faden ab
    Gruß Reinhard

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.439

    Standard

    #17
    Mein Monteur fragte schon verwundert, warum BMW beim Motorrad so schwere RDS-Sensoren anbietet, bei den Autos wären die mittlerweile deutlich leichter.

    Und er sollte es im täglichen Umgang mit den vielen verschiedenen Marken eigentlich recht gut wissen.

  8. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.291

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Andoz Beitrag anzeigen
    Der RCC Sensor hat ca 50g,und an der gegenüberliegenden Stelle (FELGE) müßen dann mindestens 50g Gewicht angeklebt werden !!!!
    Da beißt die Maus keinen Faden ab
    Gruß Reinhard
    ich glaube wir sollten uns auf 40 g einigen dann passt das auch.

    20160728_174214.jpg

  9. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    501

    Standard

    #19
    Oky 10g kann sein ich habe es nicht gewogen
    Mein Reifen Futzi war der Meinung mit den 50g
    Gruß Reinhard

  10. Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #20
    Moin zusammen,

    hat mich jetzt auch interessiert wie meine PST2 gewuchtet wurden.

    vorne 20 Gramm und hinten 10 Gramm auf jeder Seite der Felge.
    Wenn ich das nächste mal Wechsel, werde ich mal fragen, ob er mal die nackte Felge ( mit Sensor ) wuchten kann.
    Mal sehen was dabei heraus kommt.

    Viele Grüße aus Mülheim an der Ruhr


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 686
    Letzter Beitrag: 07.09.2017, 08:48
  2. Pirelli Scorpion Trail II für die LC
    Von Bmin im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 25.04.2016, 18:20
  3. Reifen Pirelli Scorpion Trail II LAUFLEISTUNG
    Von TAFFLON im Forum Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.01.2016, 15:45
  4. Scorpion Trail II von Pirelli + allgemeine Diskussion
    Von R12LC im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 19:33
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 08:37