Ergebnis 1 bis 5 von 5

10 Wochen Namibia, Ende 2007

Erstellt von Michael Braner, 01.01.2007, 21:52 Uhr · 4 Antworten · 1.178 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2005
    Beiträge
    175

    Standard 10 Wochen Namibia, Ende 2007

    #1
    Hallo,
    Ein Traum geht in Erfüllung!!!!
    Ich plane für ende 2007 eine Tour durch Namibia und Südafrika. Los gehen soll es Anfang Oktober und ich stelle mir vor bis Weinachten wieder zu hause zu sein. Gefahren wird mit dem eigenen Motorrad (12er ADV) die nach möglichkeit vorher nach Namibia geflogen wird.
    Bin noch absolut am Anfang meiner Planung und suche auf diesem Wege einen oder zwei Mittfahrer/in.
    Die Tour soll eher von der gemütlichen Seite gesehen werden, will keine km Rekorde aufstellen, wo es mir, uns gefällt auch mal ein paar Tage bleiben und erhohlen.
    Bin auch für Alternativen offen, das einzige was fest steht ist mein Urlaub,
    von Oktober bis Dezember .

    vieleicht findet sich ja jemand dr interresse hat
    viele Grüße Michael

  2. Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    319

    Standard

    #2
    Klingt klasse, ich wünsche Dir Hals und Beinbruch für den Trip!
    So lange Urlaub bekommt bloß kein (angestellter) Mensch genehmigt.

    Nur so aus Interesse: Wie hoch ist denn Dein Budget für den Trip geplant, wenn ich fragen darf? Ich habe z.B. keine Ahnung, was es kostet ein Mopped nach Südafrika zu fliegen...

  3. Registriert seit
    20.04.2005
    Beiträge
    175

    Standard

    #3
    Hallo JWe69,
    Erst muß ich mal sagen ich bin so ein Angestellter Mensch und zu den 12 Wochen Urlaub kam ich irgentwie ganz einfach. Ich muß sagen, hab mir überlegt einfach mal auszusteigen, für ne Zeit lang und nach hunderten von gelesenen Berichte über irgentwelche Typen die mit ihren Motorrädern die Welt bereisen, hab ich mir gedacht das will ich auch. So hab ich einfach nachgefragt und Urlaub war kein Problem. Ich muss dazu sagen hab noch jede menge resturlaub und Arbeite pro Woche Zwischen 50 und 55 Stunden. So kommt da auch noch einiges zusammen.
    Zum Transport des Motorrades, wird nach möglichkeit über die Firma gebucht kommt so einiges günstiger, hab da tolle unterstützung ( die fiebern alle irgentwie mit)
    Da die kosten noch nicht fest stehen möchte ich dazu mal noch nichts sagen,
    JWe96 du scheinst ganz aus meiner nähe zu kommen, können ja mal ne runde fahren.
    Michael

  4. Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    319

    Standard

    #4
    Hallo Michael,

    ich gratuliere Dir zu dem verständnisvollen Arbeitgeber. Trotz Deiner Wochenarbeitszeit und damit angesammelten Überstunden würde sicher bei weitem nicht jeder Chef so einfach den Urlaub genehmigen!
    Der Gedanke, einfach mal 3 Monate durch Afrika zu gondeln ist sicher nur wenigen hier im Forum fremd. Ist doch eine GS dazu prädestiniert.
    Wirst Du denn auch alleine fahren, falls sich niemand mehr findet?

    Wenn das Wetter und vor allem mein Saisonkz. wieder mitspielen, können wir sicher mal ne Runde z.B. durch den Odenwald drehen! LU ist tatsächlich nicht sooo weit.

    Gruß

    Jens

  5. Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    14

    Standard

    #5
    oh mann,

    du glücklicher!! bei solchen urlaubsmeldungen wird mir erst immer wieder bewusst, dass die weiteste strecke die ich im jahr so komme nach garmisch und wieder zurück ist.... allerdings immer wieder schön...viel spass wünsch i da natürlich gerne...


    liebe grüße, renate


 

Ähnliche Themen

  1. Gruß aus Namibia
    Von TacD im Forum Neu hier?
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 06:19
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 21:03
  3. Namibia / Südafrika
    Von Der Schweizer im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 18:27
  4. Zurück aus Namibia
    Von Michael Braner im Forum Reise
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 15:30
  5. Namibia ich komme
    Von Michael Braner im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 22:23