Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Vignette anbringen, aber wo?

Erstellt von bikerog5, 03.01.2013, 12:01 Uhr · 48 Antworten · 22.300 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    136

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von AT86 Beitrag anzeigen
    Darum sitzt meine auf der Gepäckbrücke unter dem Soziussitz
    Genau unter dem Soziussitz, und dass seit Jahren, ohne problem!

  2. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Seime Beitrag anzeigen
    Genau unter dem Soziussitz, und dass seit Jahren, ohne problem!
    In .ch kein Problem. in .at wie nicht aufgeklebt oder mindestens erschwerte Fahrt. Bei den zusätzlichen Mautstellen (Tunnel) wird auch die Vignette überprüft. Die kann dann auch schon am rechten Standrohr aufgeklebt für Unmut sorgen. Schließlich sitzt man im Häuschen auf der linken Seite...

    Grüße, Martin

  3. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #43
    Natürlich ist es in der Schweiz auch erlaubt, die Vignette verdeckt zu kleben. Ich finde eine sichtbare Position deutlich praktischer, weil ich lieber sofort oder nur nach einem kurzen Blick durchgewunken werde, als warten zu müßen, abzusteigen, um dann die Sitzbank hochzunehmen und bei der Gelegenheit in der Regel noch weitere Kontrollen ertragen zu müßen.
    Jeder wie er will.

  4. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #44
    Hab die Vignette seit 3 Jahren auf der Rückseite des Navihalters angebracht,
    die Rennleitung sieht sie gut und hat mich schon 2 mal durchgewunken .


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0005.jpg 
Hits:	620 
Größe:	835,3 KB 
ID:	187255

    Die Ösi Vignette auf Anraten eines Österreichers auf dem rechten Gabelholm.

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #45
    Hm, und, den Halter verleihste dann schon mal. Oderrrr.

  6. Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    123

    Standard

    #46
    Heute:
    Dialog am Beratungstresen des ADAC in Freiburg
    - Gibt es für Motorrad und Pkw unterschiedliche Vignetten ?
    Sie: Nein, die sind durchsichtig.
    - Wohin klebe ich die am besten an meinem Motorrad ?
    Sie: Auf den Tank.
    - Auf den Tank ?
    Sie: Ja, auf den Tank !
    - Wie bekomme ich das Teil wieder weg ?
    Sie: Mit dem Schaber.
    Pause
    - Würden Sie auf der Motorhaube ihres PKW mit dem Schaber Klebereste von einem Aufkleber entfernen ?
    Sie: Natürlich nicht.
    - Gibt es eine andere zulässige Stelle am Motorrad ?
    Sie: Die Vignette muss halt auf einem nicht austauschbaren Teil angebracht werden und auf dem Tank ist sie gut sichtbar.
    - Okay. Vielen Dank und auf Wiedersehen.

    Hab mir dann heute noch so einen Schaber besorgt
    schaber.jpg
    und gleich mal ausprobiert:

    kratzer.jpg
    Kein Problem. Damit geht's.

  7. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    912

    Standard

    #47
    Vignette in AT sollte links aufgebracht werden.

    Aber zwingend sollte Sie sichtbar sein.

    Es kann bei uns passieren ( und passiert auch oft ), das die Mautkontrolleure auf Autobahnparkplätzen durchgehen und alle zur Anzeige bringen, die nicht geklebt haben.
    Und im Nachhinein zu beweisen das die vorher schon dort war ist fast unmöglich.

  8. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #48
    Da er in Freiburg sitzt -> vermutlich ging es um die .ch-Vignette. Darum ja auch keine Differenzierung zwischen ein- und mehrspurig.

    Das mit dem »Die Vignette muss halt auf einem nicht austauschbaren Teil angebracht werden und auf dem Tank ist sie gut sichtbar.« wird bei der BMW schwierig. Den Tank kann man tauschen. Die Gabel auch. Selbst der Rahmen ist mehrteilig...

    Schweiz -> unter die Sitzbank geht. Problemlos. Klappt auch beim Roller im Handschuhfach (falls vorhanden - bei der BMW nicht).

    Fazit zur Beratung: Das mit dem Tank ist nicht notwendig weil die Vignette für .ch nicht sichtbar sein muss. Das mit dem Schaber ist natürlich ein ganz ein toller Tipp gewesen.

    Grüße, Martin

  9. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Hm, und, den Halter verleihste dann schon mal. Oderrrr.
    Sicher, weils du bist .

    (Lieber eine späte Antwort als keine )


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Wo Flaschen anbringen?
    Von andreashe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.05.2014, 10:43
  2. Original Haltebügel anbringen
    Von jackie67 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 19:38
  3. Anbringen vom Navi (zumo 660)?
    Von Drmora im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 19:31
  4. Widerstände für LED-Blinker an der GS anbringen
    Von Pluehe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 08:01
  5. GPS Antenne anbringen ?
    Von Talisker im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 22:08