Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Wer kennt den alten Plattenweg an der ehem DDR-Grenze?

Erstellt von simmerl, 18.01.2008, 17:24 Uhr · 40 Antworten · 8.193 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    101

    Standard Wer kennt den alten Plattenweg an der ehem DDR-Grenze?

    #1
    Hallo,
    ich bin seit ein paar Tagen besessen von dem Gedanken, die Plattenstraße (den ehem. "Todesstreifen" der DDR-Grenze) mit der Kuh abzufahren.
    Google wirft aber meist Berichte aus, die schon ein paar Jahr alt sind, und neuere Seiten im Netz sprechen schon davon, dass rel. viele Abschnitte bereits gesperrt sind.

    Weiß jemand von Euch, wie gut (d.h. durchgängig) die Plattenstraße noch zu fahren ist? Irgendwelche Erfahrungen?

    Danke Euch!

    Simon

  2. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    637

    Standard

    #2
    Diese Idee habe ich auch schon länger mal gehabt. M.W. ist er aber nicht mehr überall erhalten.
    Vor einiger Zeit (2- 3 Jahre??) gab es mal in der Motorrad einen Bericht. Da haben 2 (?) Leute versucht, die alte Grenze abzufahren, alles total über Nebenstrecken.

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #3
    Der Plattenweg ist oftmals schon weg
    Um Berlin rum ist der 'Todesstreifen' sogar schon ausgiebig bebaut worden.

  4. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #4
    Bin in der Nähe Eisenach ein gutes Stück drauf unterwegs gewesen, extrem hohe Fussgänger- und vor allem Jägerdichte, da beliebte jagtreviere! Immer nett und freundlich sein, sonst brennts auf einmal so in Nacken und Backen!!

  5. Registriert seit
    20.12.2007
    Beiträge
    13

    Beitrag

    #5
    Zitat Zitat von simmerl Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich bin seit ein paar Tagen besessen von dem Gedanken, die Plattenstraße (den ehem. "Todesstreifen" der DDR-Grenze) mit der Kuh abzufahren.
    Google wirft aber meist Berichte aus, die schon ein paar Jahr alt sind, und neuere Seiten im Netz sprechen schon davon, dass rel. viele Abschnitte bereits gesperrt sind.

    Weiß jemand von Euch, wie gut (d.h. durchgängig) die Plattenstraße noch zu fahren ist? Irgendwelche Erfahrungen?

    Danke Euch!

    Simon
    Hallo Simon,

    ich habe gerade deinen Eintrag gelesen und auch den von Peter (XS111). Ich kenne den Weg zwar nicht, wäre sicher mal interessant, soweit noch vorhanden, ihn abzufahren. Das ist deutsche Geschichte, bei mir kribbelt es schon. Aufgrund des Hinweises von Peter hab ich grad mal im Internet gestöbert und bin direkt fündig geworden, hier der Link: http://www.motorradonline.de/reise/r...nze.241097.htm
    Falls detaillierte Infos zusammengetragen werden können, wäre ich schon interessiert mitzureisen. Übrigens nach flüchtigem Lesen stammt der Bericht wohl aus der Motorrad 1998/15, also schon sehr alt.

    P.S. Ich fahre eine F650GS, zurzeit wegen meiner Jungs noch gedrosselt .

    Gruss aus Ratingen
    Olaf

  6. mike58 Gast

    Standard Grenzweg

    #6
    moin,

    in der aktuellen Motorrad und Freizeit ist der Weg ganz gut beschrieben.

    Bei Interesse kann ich ihn scannen und mailen.

  7. Registriert seit
    20.12.2007
    Beiträge
    13

    Beitrag

    #7
    Zitat Zitat von mike58 Beitrag anzeigen
    moin,

    in der aktuellen Motorrad und Freizeit ist der Weg ganz gut beschrieben.

    Bei Interesse kann ich ihn scannen und mailen.
    Hallo,

    das wäre toll einen aktuellen Bericht zu haben. Also bitte scanne und mailen ihn mir doch einmal zu. Ich will mal versuchen an altes Kartenmaterial zu kommen, wo die Grenze noch eingezeichnet war .
    Gruss
    Olaf

  8. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    101

    Standard

    #8
    Au, das wäre fein von Euch beiden. Ich bin gespannt!

    Viele Grüße,

    ein schon auf 1.3. fiebernder :-)
    Simon

  9. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Hagen_56 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das wäre toll einen aktuellen Bericht zu haben. Also bitte scanne und mailen ihn mir doch einmal zu. Ich will mal versuchen an altes Kartenmaterial zu kommen, wo die Grenze noch eingezeichnet war .
    Gruss
    Olaf
    Hallo Olaf

    Ich habe noch etliche alte DDR-Karten. Ich kann ja bei Bedarf mal einscannen und rübermailen.

    mit sozialistischem Gruß

  10. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #10
    Hallo ,ich bin den Weg auch teilweise schon gefahren (DDR Zeit).Ihr werdet davon jezt nicht mehr viel sehen.Wie im Bericht angekündigt es stehen noch verschiedene Kontrollpunkte oder Wegweiser der ehemaligen Grenze aber eine Straße von mehreren Kilometern werdet ihr nicht mehr finden.Mödlereut ist ein sehenswertes Objekt wo man so ungefähr sieht wie die Sache so gelaufen ist.Ich würde euch auf jedenfall noch in Frauenwald das Bunkermuseum empfehlen.Alter Stasibunker mitten im Thüriger Wald genau auf dem Rennsteig
    Schreibt mal hier eure Reiseindrücke auf,würde mich mal interresieren wie euch das so gefallen hat und wo ihr langfahrt


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo von der schweizer Grenze
    Von Schotterfreund im Forum Neu hier?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 14:01
  2. Ein Hallo von der Grenze zum Sauerland
    Von blackhawk im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 21:59
  3. Wo ist die Currywurst-Grenze?
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 19:37
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 17:13
  5. ehem. Militärstraßen im Trentino
    Von MP im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2004, 20:53