Seite 13 von 108 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 1076

Aller Anfang is schwer .. oder: was man in der Fahrschule so erleben kann

Erstellt von Windprinzessin, 24.04.2013, 13:15 Uhr · 1.075 Antworten · 88.457 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    Du machst es der Jugend ganz schön schwer...

    Ich kennen jemanden, der hat den Verehrer seiner Tochter am "Schlawittchen" gepackt, die Treppe hinunter getragen und vor die Tür gestellt. Sehr zum Verdruß der beiden jungen Menschen, die doch nichts böses im Sinn hatten...

    Ich wünsche Dir ein gutes Händchen im Umgang mit den Verehrern Deiner Tochter. Wir müssen uns damit nicht "rumschlagen" eher unser Sohn...

    VG Karin

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Boxer-Lilly Beitrag anzeigen
    Du machst es der Jugend ganz schön schwer...

    Ich kennen jemanden, der hat den Verehrer seiner Tochter am "Schlawittchen" gepackt, die Treppe hinunter getragen und vor die Tür gestellt. Sehr zum Verdruß der beiden jungen Menschen, die doch nichts böses im Sinn hatten...

    Ich wünsche Dir ein gutes Händchen im Umgang mit den Verehrern Deiner Tochter. Wir müssen uns damit nicht "rumschlagen" eher unser Sohn...

    VG Karin

    ich fand das immer sehr lustig, wenn die Buben kurz nach ihrem Stimmbruch bei uns vor der Tür standen und angstvoll fragten, ob meine Tochter denn da sei. Viel schlimmer fand ich, dass sie mich alle immer gesietzt haben, das bin ich gar nicht gewohnt.

    Meine Prinzessin ist schon groß genug um alleine zu wissen, was gut für sie ist und wenn es nicht gut ist, damit klar zu kommen. Da braucht's sicher keinen Papa, der da drauf aufpasst, eher einen, der mit ihr redet und für sie da ist und das bin ich und sie weiß das

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Wenn meine Prinzessin den ersten Verehrer mit heim bringt, werde ich mich in mein Kämmerlein zurückziehen, innerlich bittere Tränen weinen und mich definitiv besaufen...

    Ach ja, meine Kleine ist jetzt dreizehn und wird jeden Tag hübscher Ich bin banig stolz auf die Lütte.

  4. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.101

    Standard

    höhö...

  5. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Wenn meine Prinzessin den ersten Verehrer mit heim bringt, werde ich mich in mein Kämmerlein zurückziehen, innerlich bittere Tränen weinen und mich definitiv besaufen...

    Ach ja, meine Kleine ist jetzt dreizehn und wird jeden Tag hübscher Ich bin banig stolz auf die Lütte.
    Kleine Kinder kleine Sorgen - große Kinder große Sorgen...

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Boxer-Lilly Beitrag anzeigen
    Kleine Kinder kleine Sorgen - große Kinder große Sorgen...
    große Kinder keine Sorgen. Meine Tochter ist gerade 18 geworden und geht ihren Weg mit mutigen, großen Schritten und ich bin sehr stolz auf sie. Ich habe immer alles daran gesetzt, dass sie möglichst selbständig wird und das hat geklappt, das habe ich nun davon

  7. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    Da gebe ich Dir bedingt recht. Keine Sorgen wird es wohl nie geben, sie bleiben immer unsere Kinder...

    Unser Großer ist jetzt 20 und ist auch sehr selbstständig und geht seine eigenen Wege... so haben wir es gewollt und darauf hin gearbeitet und es ist wie Du sagst. "Das haben wir jetzt davon..."

    So ist das Leben...

    VG Karin

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Na ja Sorgen mach ich mir nicht... Aber es tut sicher wahnsinnig weh, die Kleine loszulassen...

    Ich glaub ich bin doch ne ........

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Na ja Sorgen mach ich mir nicht... Aber es tut sicher wahnsinnig weh, die Kleine loszulassen...

    Ich glaub ich bin doch ne ........
    nein, eigentlich überhaupt nicht schmerzhaft, es ist einfach der Übergang in einen anderen Lebensabschnitt. Und wir haben ein sehr enges Verhältnis, immerhin habe ich sie die letzen 15 Jahre alleine groß gezogen. Ich war aber auch ein sehr selbständiges Kind und habe das auch immer als erstrebenswert angesehen, so zu sein.

  10. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Hut ab Schlonz. Höchsten Respekt!
    Mir wird es dennoch das Herz brechen...
    Meine Frau ist in der Beziehung taffer.
    Väter und Töchter halt...
    Ist aber wohl Lauf der Dinge...


 
Seite 13 von 108 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 11:09
  2. Frankens Mitte erleben
    Von saeger im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 22:25
  3. Das ich DAS noch erleben darf, ...
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 11:52
  4. Rumänien oder Balkan Ende April/ Anfang Mai
    Von speedtriple im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 20:25
  5. Unglaublich was man beim Händler erleben muss
    Von Totila im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 10:08