Seite 82 von 108 ErsteErste ... 3272808182838492 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 1076

Aller Anfang is schwer .. oder: was man in der Fahrschule so erleben kann

Erstellt von Windprinzessin, 24.04.2013, 13:15 Uhr · 1.075 Antworten · 88.515 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    Zitat Zitat von Windprinzessin Beitrag anzeigen
    Siehste .. deswegen lieber so in Ruhe und ohne motzen .. als mit irgendwelchen krakelenden Leuten morgens.
    Jetzt paßt es.

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Tarja, wenn du das Moped an der Ampel im 1. Gang abgewürgt hast, schaltest du dann immer zuerst noch in den Neutralen bevor du den Motor wieder startest?
    Oder ziehst du einfach nur die Kupplung und drückst den Anlaß-Schalter?

  3. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Tarja, wenn du das Moped an der Ampel im 1. Gang abgewürgt hast, schaltest du dann immer zuerst noch in den Neutralen bevor du den Motor wieder startest?
    Oder ziehst du einfach nur die Kupplung und drückst den Anlaß-Schalter?
    Nää, ich zieh die Kupplung, drück aufs "An"-Knöpfchen und lass dann wie gewohnt die Kupplung kommen, wenn sie wieder unter mir anspringt. Schalten tu ich nur wenn ich im 2. oder höheren Gang abwürge.

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Danke!
    Habe schon gedacht ich muss (bedingt durch ein Posting in einem anderen Fred) mein Weltbild neu formen.
    Scheint aber alles noch in geregelten Bahnen zu laufen.

  5. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Danke!
    Habe schon gedacht ich muss (bedingt durch ein Posting in einem anderen Fred) mein Weltbild neu formen.
    Scheint aber alles noch in geregelten Bahnen zu laufen.
    Hö? Jetzt verwirrst du mich aber .. klär mich mal bitte auf

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    In einem anderen Fred stand die Frage im Raum warum man sein Motorrad im 1. Gang mit gezogener Kupplung starten sollte und nicht im Neutralen.
    Da dachte ich frage mal dich als Newbie.

  7. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    In einem anderen Fred stand die Frage im Raum warum man sein Motorrad im 1. Gang mit gezogener Kupplung starten sollte und nicht im Neutralen.
    Da dachte ich frage mal dich als Newbie.
    Warum weis ich nicht um ehrlich zu sein .. wenn ich los fahre, also direkt am Anfang der Fahrstunde, starte ich auch im neutralen .. aber mit gezogener Kupplung .. *grübel* Dann kommt der erste und dann gehts los.

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Starten auf dem Seitenständer funktioniert nur im Neutralen, sonst würde sie vom Ständer hopsen. Bis man die Klamotten vollends angelegt hat lässt man sie warmlaufen.
    Im Regelfall hat man sie vorher aus der Garage geschoben, das geht im Neutralen 1. leichter und 2. muss man dafür nicht die Kupplung ziehen.

    Sitzt man bereits auf dem Motorrad (Ständer eingeklappt) und es ist ein Gang eingelegt, dann muss man nur die Kupplung ziehen um starten zu können.
    Dadurch dauert die Startprozedur nicht so lange.

    Generell beim Starten die Kupplung zu ziehen ist natürlich kein Fehler sondern dient der Sicherheit.

    Dass ein Fahranfänger das nicht weiß kann ich mir noch vorstellen, aber bei jemanden der schon länger Motorrad fährt hätte ich nicht gedacht dass er immer im Neutralen startet und nicht versteht was da vor sich geht.
    Deshalb meine Frage an dich "als Unbedarfte".

  9. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Starten auf dem Seitenständer funktioniert nur im Neutralen, sonst würde sie vom Ständer hopsen. Bis man die Klamotten vollends angelegt hat lässt man sie warmlaufen.
    Im Regelfall hat man sie vorher aus der Garage geschoben, das geht im Neutralen 1. leichter und 2. muss man dafür nicht die Kupplung ziehen.

    Sitzt man bereits auf dem Motorrad (Ständer eingeklappt) und es ist ein Gang eingelegt, dann muss man nur die Kupplung ziehen um starten zu können.
    Dadurch dauert die Startprozedur nicht so lange.

    Generell beim Starten die Kupplung zu ziehen ist natürlich kein Fehler sondern dient der Sicherheit.

    Dass ein Fahranfänger das nicht weiß kann ich mir noch vorstellen, aber bei jemanden der schon länger Motorrad fährt hätte ich nicht gedacht dass er immer im Neutralen startet und nicht versteht was da vor sich geht.
    Deshalb meine Frage an dich "als Unbedarfte".
    Ne, der Seitenständer wird erst eingeklappt und dann wird gestartet und angezogen wird auch vorher schon. Erst voll angezogen gehts aufs Moped rauf .. anders darf ich nich. Aus der Garage schieben oder rein darf ich auch nich .. macht mein Fahrlehrer, aber im Neutralen und mit gezogener Kupplung wenn ich das bisher richtig gesehen hab. *grübel*

    Später werd ich einiges wohl auch anders machen, aber im Moment weis ich es teilweise nicht besser oder darf es nicht anders.

  10. Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    203

    Standard

    die hopst nicht vom ständer.
    wenn ein gang drin ist, tut sich beim anlassen gar nix, zumindest bei der GS12.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 11:09
  2. Frankens Mitte erleben
    Von saeger im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 22:25
  3. Das ich DAS noch erleben darf, ...
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 11:52
  4. Rumänien oder Balkan Ende April/ Anfang Mai
    Von speedtriple im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 20:25
  5. Unglaublich was man beim Händler erleben muss
    Von Totila im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 10:08