Seite 87 von 108 ErsteErste ... 3777858687888997 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 870 von 1076

Aller Anfang is schwer .. oder: was man in der Fahrschule so erleben kann

Erstellt von Windprinzessin, 24.04.2013, 13:15 Uhr · 1.075 Antworten · 88.628 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen


    Genau, den brauchen wir nicht. Mach dir keinen Kopf wegen der Mopedfahrerei. Da treffen wir uns mal einen Nachmittag im Bergischen, danach klappt das dann. Vor drei Jahren habe ich mal jemand das Fahren innerhalb von zwei Stunden beigebracht. Der hatte sich spontan 'ne 125er gekauft und hat vorher noch nie auf einem motorisierten Zweirad gesessen. Zunächst hintendrauf gesetzt, den Kollegen. Ein paar mal 'nen asphaltierten Feldweg rauf und runter, dann gewechselt. Schalten, kuppeln, bremsen ... drillmäßig mit Nackenschlägen, so lange, bis er es konnte (hat knapp zwei Stunden gedauert). Der fährt mittlerweile 'ne 1200er (zwar wie 'ne alte Oma, das liegt aber an seinen zu kleinen Cojones, nicht an meinem Fahrtraining).
    Oh Anhnungsloser.
    Pogo ist keine Musikrichtung, sondern das was auf der Tanzfläche abgeht, bei Punkmusik.

    Naja, also wenn der nach 2 Stunden Fahrtraining (habe ich mit meiner Frau auch gemacht, als sie ihre MP3 gekauft hat) angeblich fahren konnte und nach 3 Jahren mit ner R12000 immer noch nicht um die Ecken kommt, dann ist die Grundausbildung wohl fehlgeschlagen.

    Wenn Du fahrfertig unter 100kg liegst, dann lade ich Dich auf ne Runde auf der C ein und danach darfste ne Rund selber drehen.

  2. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Wenn Du fahrfertig unter 100kg liegst, ....
    ...da hättest du auch tageslichttauglich schreiben können...

  3. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    ...da hättest du auch tageslichttauglich schreiben können...
    Da isser ja wieder. Du wurdest schon vermisst hier

    Hmm .. fahrfertig unter 100kg .. also ich könnt das hinkriegen .. selbst ohne mit Schokolade zu verkneifen

  4. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Oh Anhnungsloser.
    Pogo ist keine Musikrichtung, sondern das was auf der Tanzfläche abgeht, bei Punkmusik.

    Naja, also wenn der nach 2 Stunden Fahrtraining (habe ich mit meiner Frau auch gemacht, als sie ihre MP3 gekauft hat) angeblich fahren konnte und nach 3 Jahren mit ner R12000 immer noch nicht um die Ecken kommt, dann ist die Grundausbildung wohl fehlgeschlagen.

    Wenn Du fahrfertig unter 100kg liegst, dann lade ich Dich auf ne Runde auf der C ein und danach darfste ne Rund selber drehen.
    Fahrfertig <100 Kg ... das wird sehr knapp. Schade!

    Pogo, das ist doch dieses urzeitlich anmutende, gegenseitige Herumschubsen. Dabei wackeln viele auch noch so debil mit den Köpfen. Die "Musik", die dabei für gewöhnlich läuft, erinnert mich immer an ... da fällt mir jetzt beim besten Willen kein Beispiel ein. Die moderne Form ist doch dieser Gangsta-Rap ... das, wo erkennbar Migrationsgeschädigte immer in sehr schlechtem Deutsch unflätige Beschimpfungen stammeln. Die schubsen sich dabei aber wenigstens nicht sinnlos herum.
    Ja, ich gebe zu, mir fehlt da der Bezug. Nenn' es spießig, nenn' es von mir aus auch konservativ ... ich kann darin einfach keinen künstlerischen Ausdruck erkennen, keinen jedenfalls, der mich in irgendeiner Form erreichen könnte.
    Dann schon lieber die Tinnitus-Brothers ... die fünfte Kolonne der Hörgeräteindustrie. Lemmi & Co ...

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Fahrfertig <100 Kg ... das wird sehr knapp. Schade!

    Pogo, das ist doch dieses urzeitlich anmutende, gegenseitige Herumschubsen. Dabei wackeln viele auch noch so debil mit den Köpfen. Die "Musik", die dabei für gewöhnlich läuft, erinnert mich immer an ... da fällt mir jetzt beim besten Willen kein Beispiel ein. Die moderne Form ist doch dieser Gangsta-Rap ... das, wo erkennbar Migrationsgeschädigte immer in sehr schlechtem Deutsch unflätige Beschimpfungen stammeln. Die schubsen sich dabei aber wenigstens nicht sinnlos herum.
    Ja, ich gebe zu, mir fehlt da der Bezug. Nenn' es spießig, nenn' es von mir aus auch konservativ ... ich kann darin einfach keinen künstlerischen Ausdruck erkennen, keinen jedenfalls, der mich in irgendeiner Form erreichen könnte.
    Dann schon lieber die Tinnitus-Brothers ... die fünfte Kolonne der Hörgeräteindustrie. Lemmi & Co ...
    Ja, schade ich habe halt nur 219kg Zuladung und da ich fahrfertigt eiin wenig über 100kg liege

    Ja, du weißt doch was das ist. Okay. Nein hat nix mit spießig nichts zu tun, es geht auch weniger um Kunst als mehr um Spaß haben..

    Rap hat mit Punk und Metal nichts zu tun. Der kommt aus dem Hip-Hop. Klar gibt es einzelne (z.B- Ice-T) die ganz klar musikalische Anleihen beim Metal nehmen, hauptsächlich beim Nu Metal oder Industrial Crunch und Crossocer.

    Ich finde es gut, das nicht alle meinen Geschmack und Lebensstil frönen, so bleibt die Sache bezahlbar und interessant.

  6. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    Zitat Zitat von Windprinzessin Beitrag anzeigen
    Da isser ja wieder. Du wurdest schon vermisst hier
    Sehr schön.

    @ Kuhjote: Einfach keinen Kopf machen, wenn man die verschiedenen Musikstile nicht auseinander halten kann und auch nicht gleich die zugehörigen 'Bewegungsmuster' der Fans mit Namen kennt. Wenn man für alles offen ist, kann man nicht ganz dicht sein. Ich höre mir erstmal alles an, (abgesehen von diesem Gangster Rap Gehabe) was gefällt wird weiter gehört und was nicht gefällt, wird nicht weiter verfolgt. Parties laß ich mir grundsätzlich nicht durch schlechte Musik vermiesen, wenn genügend Alkohol vorrätig ist und/oder wenigstens ein interessanter Zeitgenosse oder Zeitgenossin da ist. Also am besten gleich mit den richtigen Leuten zusammen wohin gehen und im Zweifel die eigene Party auf der Party ausrufen und fertig

  7. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von Windprinzessin Beitrag anzeigen
    Na, das klingt doch gut, aber .. Nackenschläge? Öhm .. ich hab's da eher mit Kinderriegeln .. Aber ich denk das ist alles machbar. Und weil mir heut gar so langweilig is, eh nix zu fahren ist und ich heute mal kochen lasse .. guck ich mir mal die Deutschlandkarte an und guck wo ich denn so hin fahren könnte.
    Aber ich werd auf jeden Fall auf die Angebote zum Verbessern und lernen zurück kommen wenn es so weit ist denk ich mal .. schaden kanns zumindest nix .. hoff ich mal.
    Du immer mit deinen Kinderriegeln. Ich hatte schon die Vermutung, dass diese Bezeichnung hier synonym verwendet wird.
    Was nun die Nackenschläge angeht ... das sind ... wären ... natürlich nur ganz leichte Nackenschläge, nicht so, dass es einem gleich den Helm auf den Lenker haut, ganz leichte, fast zärtlich ... aber doch schon so, dass sofort klar ist: So nicht!
    Und überhaupt, so ein bisschen mit Nachdruck, mal ein kleiner Klapps ... zur rechten Zeit ... in der richtigen Situation, jetzt sag' bloß nicht, dass du damit (grundsätzlich) Probleme hättest. Wenn du ein böses Mädchen bist ... dann musst du eben ...ähm ... wo waren wir? Verbesserungstraining, Optimierung falscher oder ungenügender Bewegungsabläufe ... da waren wir. Da bin ich doch fast ... aber ist ja gerade noch mal gutgegangen. Auf alle Fälle weißt du jetzt, was dich (unter Umständen) erwartet.

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Du immer mit deinen Kinderriegeln. Ich hatte schon die Vermutung, dass diese Bezeichnung hier synonym verwendet wird.
    Was nun die Nackenschläge angeht ... das sind ... wären ... natürlich nur ganz leichte Nackenschläge, nicht so, dass es einem gleich den Helm auf den Lenker haut, ganz leichte, fast zärtlich ... aber doch schon so, dass sofort klar ist: So nicht!
    Und überhaupt, so ein bisschen mit Nachdruck, mal ein kleiner Klapps ... zur rechten Zeit ... in der richtigen Situation, jetzt sag' bloß nicht, dass du damit (grundsätzlich) Probleme hättest. Wenn du ein böses Mädchen bist ... dann musst du eben ...ähm ... wo waren wir? Verbesserungstraining, Optimierung falscher oder ungenügender Bewegungsabläufe ... da waren wir. Da bin ich doch fast ... aber ist ja gerade noch mal gutgegangen. Auf alle Fälle weißt du jetzt, was dich (unter Umständen) erwartet.
    Also ich will ja nicht sagen, das ich der physikalischen Zurechtweisung grundsätzlich ablehnend gegenüberstehe, aber warum ist Windprinzessin ist unter Umständen und vor allem welchen (Kinderriegel) .

    Wie war das, ca.15cm lang, ca 4cm Durchmesser und macht Frauen dick? War doch was

  9. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Also ich will ja nicht sagen, das ich der physikalischen Zurechtweisung grundsätzlich ablehnend gegenüberstehe, aber warum ist Windprinzessin ist unter Umständen und vor allem welchen (Kinderriegel) .

    Wie war das ............................................. ? War doch was
    Natüüüüürlich, direkt mit der Tür zum Fenster raus! Ein wenig subtiler, nur ein ganz klein wenig! Was soll sie denn jetzt darauf antworten? Mann, Mann, Mann ...



    Und überhaupt, wie kommst du eigentlich auf 15 cm? Diese Kinderriegel sind doch höchstens ... was weiß ich?

  10. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Du immer mit deinen Kinderriegeln. Ich hatte schon die Vermutung, dass diese Bezeichnung hier synonym verwendet wird.
    Was nun die Nackenschläge angeht ... das sind ... wären ... natürlich nur ganz leichte Nackenschläge, nicht so, dass es einem gleich den Helm auf den Lenker haut, ganz leichte, fast zärtlich ... aber doch schon so, dass sofort klar ist: So nicht!
    Und überhaupt, so ein bisschen mit Nachdruck, mal ein kleiner Klapps ... zur rechten Zeit ... in der richtigen Situation, jetzt sag' bloß nicht, dass du damit (grundsätzlich) Probleme hättest. Wenn du ein böses Mädchen bist ... dann musst du eben ...ähm ... wo waren wir? Verbesserungstraining, Optimierung falscher oder ungenügender Bewegungsabläufe ... da waren wir. Da bin ich doch fast ... aber ist ja gerade noch mal gutgegangen. Auf alle Fälle weißt du jetzt, was dich (unter Umständen) erwartet.
    Ja ich steh halt total auf Kinderriegel .. da hört für mich auch die Freundschaft auf .. die Teil ich nur unter besonderen Vorraussetzungen!
    Grundsätzlich hab ich nichts dagegen .. wenn du wüsstest ich ich so manches mal die Haltung beim Bogenschießen gelernt hab (die ich immer mal wieder verfremde, warum auch immer..). Da sind kleine Nackenschläge doch harmlos dagegen .. allein wenn dir jedes Mal ein Pfeil in den Rücken gepiekt wird, damit du gerade stehst und Rückenspannung aubaust .. oder die Knie leicht beugst .. tjaaa, Nackenschläge sind da doch harmlos. Aber Kinderriegel als Belohnung kommen auch immer gut .. die Mischung machts halt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Wie war das, ca.15cm lang, ca 4cm Durchmesser und macht Frauen dick? War doch was
    Riesenkinderriegel!


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 11:09
  2. Frankens Mitte erleben
    Von saeger im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 22:25
  3. Das ich DAS noch erleben darf, ...
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 11:52
  4. Rumänien oder Balkan Ende April/ Anfang Mai
    Von speedtriple im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 20:25
  5. Unglaublich was man beim Händler erleben muss
    Von Totila im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 10:08