Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Bekannter TV-Star als ungebetener Gast...

Erstellt von 084ergolding, 31.05.2009, 11:58 Uhr · 21 Antworten · 1.926 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard hage ?????

    #11
    „Hage? Jemand ze hage??“
    ...der arme kerl...er sieht doch nix....


  2. Geronimo Gast

    Standard

    #12
    lebendig begraben würde ich den

  3. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    lebendig begraben würde ich den
    Lebendig Fangen!
    Da gibts eine Falle: Ist im Prinzip ein Rohr mit 2 schrägen Klappen, an jedem Ende Eine. Wird einfach in den Gang eingegraben.

    Gr, cowy

    (Hab mir früher solche selber gebaut. Dann hatten die Katzen Ihren Spaß, wenn wieder Spielzeug (nur Mäuse) ins Haus kam)

  4. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #14
    also jetzt mal ein richtiger Tipp, ich han bei mir im Garten erfolgreich Wühlmauspieper (Solar) oder Wühlmausschreck eingesetzt

    die senden einen Ton aus der die kleinen Teufel auf alle Fälle verscheucht,
    nimm aber einen guten (40€) die billigen taugen nichts.

  5. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von vau zwo Beitrag anzeigen
    also jetzt mal ein richtiger Tipp, ich han bei mir im Garten erfolgreich Wühlmauspieper (Solar) oder Wühlmausschreck eingesetzt

    die senden einen Ton aus der die kleinen Teufel auf alle Fälle verscheucht,
    nimm aber einen guten (40€) die billigen taugen nichts.

    und ich dachte Maulwürfe seien blind und taub...
    naja sie haben zwar Augen aber mit sicherheit nicht zum Sehen ( unter der Erde machts ja auch Sinn oder haben die auch Grubenbeleuchtung )

    "erhören tun sie Sachen mit Sinneshaaren ? )

    im Grunde sind elektronische Mittel meistens nicht wirksam, da sich Tiere ( Marder usw. ) an die Frequenzen gewöhnen und dann weitermachen...

  6. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #16
    ...675er Magnum...

  7. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    und ich dachte Maulwürfe seien blind und taub...
    naja sie haben zwar Augen aber mit sicherheit nicht zum Sehen ( unter der Erde machts ja auch Sinn oder haben die auch Grubenbeleuchtung )

    "erhören tun sie Sachen mit Sinneshaaren ? )

    im Grunde sind elektronische Mittel meistens nicht wirksam, da sich Tiere ( Marder usw. ) an die Frequenzen gewöhnen und dann weitermachen...
    glaub mir einfach,
    funktioniert

  8. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard ich habe schon mal ein paar

    #18
    "rausgebuddelt"

    hat aber nicht wirklich immer funktioniert.
    Dazu mit einem Spaten bewaffnen und etwas Geduld mitbringen.
    Wenn er anfängt Erde raus zu werfen dann mit einem Spaten den kleinen schnell ausheben.... und nicht unbedingt in Nachbars Garten werfen.

    Zugegeben waren Fallen aber die erfoglreichsten Methoden, leider aber war der kleine Freund dann in den ewigen Jagdgründen.
    Ach ja, ich meine, der Kleine steht unter Naturschutz.

    Ich habe es auch mit Terpentin, Mottenkugeln, abgeschnittenen Flaschen, alten Fisch, Hundehaaren etc, versucht.
    Hat alles nichts geholfen.
    Das einzige was geholfen hat, war der Spaten.
    Der nachbar hatte einfach eine Mistforke in die Erde gerammt und der kleine war dann leider aufgespießt.

    So denn, viel Glück bei deiner jagd.

    Viele Grüße
    Stefan

  9. Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #19
    Hallo Freunde, hier in den ländlichen Gebieten ist es normal solche Kerle im Garten zu haben. Pro Saison hab ich das Problem so um die zweimal.
    Du kriegst sie nur los, wen du sie in die ewigen Jagdgründe schickst (mit Falle), so leid mir das für den tut.
    Nach der Devise: wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt.

  10. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1

    Standard Maulwurf

    #20
    Also folgendes, Auspuff am Rasenmäher umbauen auf Schlauchauslass. Schlauchende in Maulis Home Entree. Full Gas für ca. 30 Minuten. Wenn er Nichtraucher ist geht es schneller.
    Viel Spasss und Du hast auch noch Motorengeräusch

    Denke dran:
    Eine Kiste Bier ist etwas für 2 Biker, wenn einer nicht mittrinkt.

    Gruß vom biggestbull


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Five Star Lenkerverkleidung?
    Von fenki im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 21:38
  2. ungebetener Mitfahrer
    Von metzi1970 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 10:29