Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69

Erheblicher Mangel beim TÜV

Erstellt von nordmann1, 17.06.2016, 17:42 Uhr · 68 Antworten · 6.577 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.405

    Standard

    #21
    Ein falsches oder schlecht lesbares Kennzeichen auf der Feinstaubplakette ist ein geringer Mangel, deswegen allein fällt also kein Fahrzeug durch die HU. Beim Fahrzeug des Kumpels vom TO muss also mehr im Argen gelegen sein.

    Glücklich die Bayern, da interessiert das Thema Feinstaubplakette bei der HU gar nicht.

  2. Registriert seit
    22.10.2014
    Beiträge
    116

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von nordmann1 Beitrag anzeigen
    Die Geschichte ist ein wenig komplizierter und würde jetzt zu weit führen.

    Tatsache ist, erheblicher Mangel, HU nicht bestanden.
    Eigentlich schade, dass du so ein Thema aufmachst, den Prüfer heruntermachst, ohne alle Informationen zu liefern. Ich hätte deinen Kumpel erleben mögen, wenn die Werkstatt einfach die fehlerhafte Plakette entfernt und die neue Plakette in Rechnung gestellt hätte. Was hat der Prüfer denn falsch gemacht. Sogar die Nachprüfung ist kostenlos.

    VG

  3. Registriert seit
    09.05.2015
    Beiträge
    431

    Standard

    #23
    Ich möchte mal gerne den Tüvbericht sehen, wo dieser erhebliche Mangel [Umweltplakette - falsches Kennzeichen] aufgeführt ist. Da ist bestimmt noch einiges mehr im Argen und die Plakette wurde "nur" mit aufgeführt. Anders kann ich es mir nicht vorstellen.

  4. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Marlo Beitrag anzeigen
    Eigentlich schade, dass du so ein Thema aufmachst, den Prüfer heruntermachst, (...) Sogar die Nachprüfung ist kostenlos.
    Ja schade, dass du nicht richtig liest und etwas unterstellst, was ich weder geschrieben noch suggeriert habe. Ich habe mein Unverständnis ausgedrückt, dass eine Organisation wie der TÜV, vertreten durch seinen Prüfer, so eine Lächerlichkeit als erheblichen Mangel einstuften darf und die HU als nicht bestanden erklärt.

    Zitat Zitat von ARWIS65 Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal gerne den Tüvbericht sehen, ... Da ist bestimmt noch einiges mehr im Argen und die Plakette wurde "nur" mit aufgeführt. Anders kann ich es mir nicht vorstellen.
    Weil du dir das nicht vorstellen kannst und mir unterstellst, ich hätte dummes Zeug geschrieben, kann dir geholfen werden.



    Ich bin aber jetzt raus aus dem Thema, weil ich zu weiteren Spitzfindigkeiten keinen Bock mehr habe.

  5. Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    446

    Standard

    #25

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Polly Beitrag anzeigen
    . . .

    Glücklich die Bayern, da interessiert das Thema Feinstaubplakette bei der HU gar nicht.
    Dem am Niederrhein auch nicht. In meinem Fall war's lediglich ein Ratschlag. . .

  7. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.405

    Standard

    #27
    Komisch, am Anfang wars das falsche Kennzeichen, jetzt ist es die falsche Farbe, was nun?

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #28
    „Farbe unzulässig"? Hatte der Kollege sich da was in dunkelrosa gebastelt?

  9. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #29
    Leute, Farbe unzulässig heisst das es wohl doch die falsche Plakette ist.

    War wohl grün dran bekommt aber gelb oder rot da er zb. keinen Partikelfilter nachgerüstet hat?

    Wenn es so ist hat der Prüfer sich korrekt verhalten. Weil er darf die Plakette nicht entfernen.

  10. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.405

    Standard

    #30
    Klar, erst tricksen, dann jammern und dann "zu weiteren Spitzfindigkeiten keinen Bock mehr haben".


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. letzten Donnerstag beim TÜV
    Von Michael Braner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 18:59
  2. Blinder Scheinwerfer = Problem beim TÜV?
    Von fuci im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 14:31
  3. Kürzlich beim TÜV
    Von eolith im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 18:50
  4. Heute beim TÜV !?
    Von Germed im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 16:46
  5. Gestern beim TÜV
    Von BK97 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 07:40