Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Generell 80 km/h auf Landstraßen

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 10.05.2016, 21:17 Uhr · 47 Antworten · 3.562 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard Generell 80 km/h auf Landstraßen

    #1
    Weil wir grad so intensiv Verkehrsthemen diskutieren (siehe hier ), habe ich hier noch ein Thema, was uns ALLE mehr betreffen dürfte als das Thema "Gigaliner" auf überregionalen Straßen. (ich hoffe, daß das hier nicht schon diskutiert wurde, aber ich hab dazu nichts gefunden, obwohl es uns alle betrifft!)

    Auf dem Verkehrsgerichtstag in Goslar wurde - um die Unfallzahlen zu senken - die Angleichung der Geschwindigkeiten von LKW und PKW diskutiert. Als Gründe wurden genannt: die LKW haben heute einen deutlich höheren Sicherheitsstandard und auch wesentlich bessere Fahrwerke als früher, so daß 80 Km/h (wie auf BAB) auch auf der Landstraße zu vertreten wären. Im Gegenzug soll die zulässige Geschwindigkeit für PKW ebenfalls auf 80 km/h reduziert werden, d.h. es entfällt generell die Notwendigkeit zum Überholen - sofern man sich im Gesetzeskonformen Bereich bewegen will. (Quelle: Berichterstattung vom 53. Verkehrsgerichtstag)

    In der Praxis heisst das, daß die LKW so schnell unterwegs sind wie bisher auch (89 km/h, was eben das Fahrzeug zulässt, Ausnahme: GefahrgutLKW, ALDI- und EdekaLKW die aktuell die 60 km/h peinlichst einhalten) und wir Moped- und PKW-Nutzer uns beim Überholen eines LKW dann de facto "kriminalisieren" bzw. m.E. dann deutlich länger unterwegs sind.

    was haltet ihr den davon?

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #2
    Ehrlich gesagt, ist mir das inzwischen Wurst. Halte mich auch kaum an die 100 auf Landstraßen.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #3
    seit wann gibt es 100 auf Landstraßen?

    Nie gehört

  4. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #4
    Es werden wahrscheinlich nur die Bußgelder schmerzhafter ausfallen.

  5. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.369

    Standard

    #5
    Wenn dass für DE heisst, dass die 70er Tafel vor jeder Kurve aufgehoben wird, dann wäre das wohl gar nicht so falsch.

  6. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #6
    Definitiv OberscheiGSe, der Lkw knüttelt auf schönen Strassen mit 89 km/h, legal
    ist da niGS mit überholen, die Rennleitung blitzt da gerne , dann wird es enger oder kurviger, oder beides und der
    Lkw muss langsamer fahren, da geht das überholen oft schlecht.....und das Geschleiche beginnt, wenn dann
    noch ein Paar Trotylen hinter dem Lkw schön brav fahren ist der Mist geführt, dies vor allem mit der Dose.


    Das Überholen wird zum taktischen Spielchen, das Gedult und Nerven kostet.

    Wehrt euch gegen diese Schikane!

    Wir haben Erfahrung mit dem ScheiGS, bei uns ist es schon lange so.

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Wehrt euch gegen diese Schikane!

    Wir haben Erfahrung mit dem ScheiGS, bei uns ist es schon lange so.
    und ab 106 km/h wird's bei auch "unlustig", daß ist der Lappen erstmal auf Kur, im Wiederholungsfalle auch schon bei niedrigerer Geschwindigkeit bzw. dann eben länger

  8. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #8
    80 km/h über Land (damals für Motorradler?) wurde im Vorarlberg, glaub so vor 25 Jahren eingeführt


    Aber 80 für LKW wäre OK. Wird ja eh 75 gefahren.....

    89 für n 40-t wäre dann doch zu viel, höchstens auf Bundesstraßen.

    Und, bitte nicht falsch verstehen:
    LKWs rasen nicht (bis auf wenige offene) - die haben geeichte Tachos. LKW 89 = eher 100km/h auf dem Display des PKW...

    Wenn dann bei Kontrollen die Buße bei Verstößen über Land etwas früher greift,
    wäre das legitim. So daß tatsächlich nur 80 gefahren wird.


    Wird ja schon auf BABs bei 89 geblitzt...., was ich als Abzocke sehe.



    Und 80 für PKW ist schlichtweg Käse!


    Grüße, cowy

  9. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #9
    Dürfen LKW auf Landstraßen nicht nur 60 Fahren.

  10. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #10
    Ja, ab 7,5 t ist 60 kmh.
    Es werden aber 73 kmh ohne weiteres toleriert.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.09.2014, 15:08
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 11:04
  3. 80 km/h Beschränkung bei A1 bleibt bis 2013
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 20:59
  4. Umbau r 80 G/S auf tausend ccm
    Von bmwschaberman im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 13:25
  5. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56