Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 154

Mal was Generelles zum Thema Selbstständigkeit

Erstellt von Georgslicht, 06.06.2016, 23:03 Uhr · 153 Antworten · 11.727 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    834

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von Georgslicht Beitrag anzeigen
    Hallo Jan.

    Danke, dass Du das "dumm" zurück gezogen hast. Was Dir seltsam erscheint, mag vielleicht auch einfach nur neu für Dich sein. Das wirkt dann immer "seltsam".

    Warum "Gute Nacht"? Weil Du damit aus einer Momentaufnahme auf die momentane Realität schliesst. Das birgt jede Menge Unsicherheiten. Soll ich das genauer erklären, oder kommst Du SELBSTSTÄNDIG drauf?

    Konkret zum Moped: Ich fahre aktuell eine Yamaha XJ 900 F Baujahr 1993 und habe zusätzlich eine R 1200 GSA mit Lieferdatum KW 27 gekauft. Reicht Dir das erst mal so, oder brauchst Du eine komplette Historie meiner Motorräder jeweils mit Bild inklusive aktueller Tageszeitung zum Beweis.

    Macht das jetzt in der Sache irgendeinen Unterschied? Was wäre anders, wenn ich nur Fahrrad fahren würde? Stehst Du auf den virtuellen Schwanzvergleich? Wäre ich Frau - ich hätte schon lange das Interesse an Dir verloren ;-)
    Ich heisse nicht Jan und es ist mir vollkommen egal was Du arme Wurst für ein Moped hast oder bestellt hast, scheinbar lebst Du in deiner eigenen Welt, gut so, da kannste gerne bleiben aber bevor Du ständig irgend einen Müll von dir gibst und andere Mitglieder hier angreifst, ja das machst Du, solltest Du dir den Schrott mal durchlesen den Du von dir gibst, vielleicht verstehst Du dann so die eine oder andere Antwort hier...

    Ich denke den Status hier als Laller hast Du dir wirklich verdient.

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Da gibt jemand so´n grundsolides Motorrad wie ´ne XJ900 auf. . .
    Von aufgeben steht dort nichts. Die Rede war von einer zusätzlichen Anschaffung.

  3. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von Georgslicht Beitrag anzeigen
    Hallo Mospear.

    Worauf willst Du hinaus? "Wer nicht fragt bleibt dumm?" Wenn es das ist, was Du mir sagen willst, haben wir da bei Dir so Einiges aufzuarbeiten. Dann vielleicht aber besser per PN, oder?

    Viele Grüße,

    Georg
    Mospear, will dir durch die Blume sagen, dass das stellen von Fragen in einem Forum einer gewissen Normalität entspricht. Nicht mehr und nicht weniger. Du stellst ihn (ohne ihn zu kennen ) als Vollpfosten hin. Ist auch nicht so dolle, oder?
    Auch mal an die eigene Nase fassen.

    Saludos

    Ralf

  4. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    618

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von Georgslicht Beitrag anzeigen
    Ich versuche mein Verwundern noch einmal politisch korrekt zum Ausdruck zu bringen:

    Die recht einfache Art der Informationsbeschaffung über die neuen Medien scheint besonders in diesem Forum dazu zu führen, dass eine selbstständig versuchte Lösungsfindung tendenziell häufiger mal übersprungen wird." Als Folge dieses Verhaltens stellt sich auf Dauer eine gewisse Unselbstständigkeit ein, die einem extern hinzukommenden Besucher auffällig erscheint.
    Wer so was von sich gibt, ist nicht dumm.
    Er will sich von den Dummen abgrenzen und als besonders clever da stehen.
    Man könnte auch sagen, er will sich in kurzer Zeit einen Namen machen.
    .....naja, das ist ihm wohl auch gelungen.

  5. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #95
    Ich zitiere mal den Schlusssatz des ersten Beitrags, den "Es" seinerzeit hier im Forum gepostet hat:

    Zitat Zitat von Georgslicht Beitrag anzeigen
    In diesem Zusammenhang entstehen natürlich Fragen, die ich gerne hier einbringen würde. Allerdings lese ich erst einmal ein wenig mit, denn "wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach mal....." ;-)

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #96
    Das Sommerloch scheint jedenfalls erfolgreich gestopft werden zu können.

  7. Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    139

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von m.a.r.t.i.n Beitrag anzeigen
    Wenn ich dann doch noch mal das eigentliche Thema aufgreifen darf.
    Was ist eigentlich so wichtig daran" Selbstständig "zu sein?
    Ist es wichtig für Dich Georg?
    Na dann schmeiß doch einfach das Reparaturhandbuch weg und such Dir den Weg zum Getriebe selbstständig.
    Ich bin in vielen Bereichen selbstständig , aber beim Thema Motorrad und Technik lass ich mir auch nach 30 Jahren Motorradfahren - und schrauben immer noch gerne helfen und habe auch dieses Forum schon sehr gut nutzen können.
    Bin ich deshalb unselbstständig??Wohl kaum!
    Denn mit sachkundiger Hilfe (die ich natürlich auswähle, indem ich Beiträge lese) kann ich mir u.U.die Fahrt zur Werkstatt und die damit verbundenen Kosten (plus evtl. Ärger) sparen.
    Das finde ich sehr selbstständig.
    Könnte es vielleicht sein, daß Du Dir, oder anderen etwas beweisen willst???
    Klingt etwas neurotisch aber deine Beiträge lassen den Verdacht aufkommen.
    Ja. Eine gewisse Selbstständigkeit ist sehr wichtig für mich. Hat auch wenig mit einem weggeschmissenen Reparatur-Handbuch zu tun, sondern ist eher eine generelle Einstellungssache.

    Ich kenne Dich nicht und kann somit wenig über Deine generelle oder spezielle Selbstständigkeit sagen. Ich kann es einfach nicht beurteilen und habe das auch nicht getan. OK?

    Auch gegen das "Schlappmachen durch Anlesen" habe ich an keiner Stelle irgendetwas gesagt. Was willst Du von mir?

    Was sollte ich denn bitte schön mir oder anderen beweisen wollen? Und was soll ich zu Deinen Verdächtigungen sagen? Ich habe absolut keine Ahnung was Du wie weshalb über mich denkst, weil Du meine Beiträge gelesen hast. Und es tangiert mich auch nicht mal peripher.
    Halt mich einfach für saublöd und stell mir einfache Fragen. Ich glaube, so kommen wir am Einfachsten weiter.

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.163

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Das Sommerloch scheint jedenfalls erfolgreich gestopft werden zu können.
    mein Sommerloch ist 1,63 und brünett!

    (um einen gaaanz alten Witz anzubringen)

  9. Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    139

    Standard

    #99
    Liebe(r)? Gerlinde.

    Ich meine es auch ganz lieb:
    1.) Ich habe mich nicht verrannt. Kannst Du gerne anders sehen.
    2.) Ich sehe nicht, warum ich aufgelaufen sein sollte.
    3.) Ich fühle mich nicht als Spielball der Wölfe.
    4.) Ich sitze bereits ganz ruhig.
    5.) Ich käme nicht im Traum auf die Idee, mich unter einem anderen Namen neu hier zu registrieren, da ich zu meinen Handlungen stehe. Natürlich auch dann, wenn diese daneben gewesen sind.

    6.) Schön zu hören, was Du machen würdest. Muss aber nicht mein Weg sein. OK?

    Zitat Zitat von Gerlinde Beitrag anzeigen
    Ich wollte eigentlich nichts dazu schreiben, aber ich kann es nicht mehr ansehen und schreibe jetzt ganz lieb gemeint:
    Wenn ich merken würde, daß ich mich in einem Thema so verrannt hätte und in einem Forum bleiben wollte, würde ich mir diesen Thread genau anschauen, analysieren und versuchen zu lernen, womit ich aufgelaufen bin und damit zum Spielball der Wölfe geworden bin.

    Danach würde ich mich in Ruhe hinsetzen und überlegen, ob ich mit den Erfahrungen unter dem gleichen Namen oder vielleicht sogar unter einem neuen Namen weiter machen wollte.

  10. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    834

    Standard

    Zitat Zitat von Georgslicht Beitrag anzeigen
    Ja. Eine gewisse Selbstständigkeit ist sehr wichtig für mich. Hat auch wenig mit einem weggeschmissenen Reparatur-Handbuch zu tun, sondern ist eher eine generelle Einstellungssache.

    Ich kenne Dich nicht und kann somit wenig über Deine generelle oder spezielle Selbstständigkeit sagen. Ich kann es einfach nicht beurteilen und habe das auch nicht getan. OK?

    Auch gegen das "Schlappmachen durch Anlesen" habe ich an keiner Stelle irgendetwas gesagt. Was willst Du von mir?

    Was sollte ich denn bitte schön mir oder anderen beweisen wollen? Und was soll ich zu Deinen Verdächtigungen sagen? Ich habe absolut keine Ahnung was Du wie weshalb über mich denkst, weil Du meine Beiträge gelesen hast. Und es tangiert mich auch nicht mal peripher.
    Halt mich einfach für saublöd und stell mir einfache Fragen. Ich glaube, so kommen wir am Einfachsten weiter.
    Nur mal so aus Neugier, gibt es irgend jemand hier den Du Klatschi nicht blöd anmachst, Ok?


 
Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wider mal eine Frage zum Thema Qualität (kein Troll Thread)
    Von rotekuh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.09.2013, 11:09
  2. Mal was richtiges zum Fahren.. cool
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 14:21
  3. Mal was zum Nachdenken.
    Von Pit46 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 20:22