Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 59 von 59

Nochmal Glück gehabt!...ich hätte eh nichts machen können...

Erstellt von Storm, 16.05.2013, 20:25 Uhr · 58 Antworten · 6.524 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #51
    Hallo,

    vor 25 Jahren habe ich mich mal auf die Nase gelegt, weil eine Katze daher kam. Ich habe schreckgebremst, kam dadurch schräg und nachdem ich die Katze trotzdem mit dem Vorderrad erwischt habe lag ich auf der Nase.

    Heute würde ich versuchen, grad sitzen zu bleiben, bremsen, naja und dann Lenker festhalten, dann fliegt die GS nicht waagrecht durch die Luft...

  2. MHL
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #52
    Schwarzwaldhochstrasse, Dämmerung: Hase von rechts. Er hat es so 20-30cm vor meinem Vorderrad noch geschafft.


    Off Topic: Rennrad, Auf dem Weg zur Arbeit. Plötzlich tut es zwei Schläge. Blick nach hinten --> Eine Bisamratte watschelt quer über den Fahrradweg. Scheint sie nicht wirklich gestört zu haben. Vielleicht war es ja nur der Schwanz

  3. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    568

    Standard

    #53
    Habe letztens auch einen Bussard abgeschossen! Der saß rechts neben der Straße aufm Boden. Ich komm angebraust und anstatt das blöde Vieh nach rechts fliegt, entscheidet es sich dafür die Bahn zu kreuzen. Hab nur gedacht: Ohoh! Das wird knapp! Kopf eingezogen und Lenker fester gehalten. Hab ihn dann mit der linken Schulter am Rumpf getackelt, die Krallen sind am Helm entlanggegangen. Er scheints überlebt zu haben, im Rückspiegel Hab ich nichts aufm Boden liegen gesehen und die Autos hinter mir sind auch nicht Ausgewischen oder Ähnliches.
    Naja ich hab nichts abbekommen und der Rest war mir in der Situation egal.

  4. Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    23

    Standard

    #54
    Letzte Woche bei meiner Slowenientour,

    im Ortsgebiet ich mit ca. 40 KM/h, kommt ein Pferd im vollem Gallop von der rechten Seite ca. 5m vor mir über die Fahrbahn und voll in ein Auto im Gegenverkehr; Ich mit Vollbremsung, nachfolgender Fahrer mit super Reaktion und kommt 30 cm hinter mir zum Stillstand;
    das Pferd voll gegen das Auto mit einer Rolle auf die Motorhaube und voll gegen die Windschutzscheibe und dabei diese komplett eingedrükt inkl. dem Dach, die Fahrerin unverletzt aber vollkommen schockiert, hatte auch noch das Pech dass ihr der nachfolgende PKW hinten ins Auto fuhr, das Pferd landete im Straßengraben und hatte sich unter anderem wohl die Beine gebrochen, versuchte zwar hoch zu kommen, ist aber nicht gelungen;
    Habe mir am Abend dann mal überlegt wenn mich das Pferd erwischt hätte (schätze mal so 250-300 Kg von Rechts als Breitseite) ?!?

    MFG
    Albert

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #55
    Dann hätte der Horst Ullrich wieder 'n Moped für'n Gespann gehabt. Die R1100S in meinem HU stammt aus solche einem Unfall. Pferd Sauerbraten, Fahrer Lungenembolie(?), schwer verletzt, aber hat es überlebt.

    HU meinte, er hätte einiges vom Pferd erst noch entfernen müssen. . .

  6. Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    40

    Standard

    #56
    Öh, so ein Pferd wiegt locker 600 kg....

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #57
    Pferde und Kühe sind bei Unfällen eigentlich die 100% "come in" gerade bei Dosen, ein Motorradfahrer muß schon sehr langsam sein um den Aufprall überhaupt zu überleben.

  8. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #58
    Letztes Wochenende, wir fahren über die LAndstraße und plötzlich landen drei balgende Jungvögel vor meinem Vorderrad.
    Ich dachte ich hätte sie nicht getroffen. War aber wohl nicht so.
    Meine Frau, die hinter mir fuhr, meinte es wären 'ne Menge Federn geflogen.
    Erstaunt hat mich das ich garnichts gemerkt habe.

  9. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #59
    Letztes Jahr in der Steiermark.
    Ich fahre durch den Wald und dachte die E-Klasse könnte ich überholen. Schöne gerade und ich war schon zügig am weg.
    Blinker raus, Auf der Gegenspur schon gewesen, eine innere Stimme sprach zu mir lass es.
    In den Moment wo ich wieder auf der rechten Spur war und meine Geschwindigkeit gedrosselt habe. Springt ein Hirsch älteres Baujahr über die Straße. Der Mercedes hat noch Rechtsseitig Bremsen können und ich auch noch.
    Aber wenn ich den überholt hätte brrrrrrrrrrrrrrrrr....
    Gut das ich hier und da auf meine innere Stimme höre :-) .


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Glück gehabt!
    Von Nordlicht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 08:02
  2. Glück gehabt
    Von agustagerd im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 11:28
  3. PUH Glück gehabt
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 21:49
  4. Glück gehabt...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 12:38
  5. Die hätte ich Günstiger haben können
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 19:04