Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

PC Notruf die 2.

Erstellt von noh, 24.04.2011, 18:00 Uhr · 17 Antworten · 1.233 Aufrufe

  1. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard PC Notruf die 2.

    #1
    Hallo!
    Da ich bei meinem Outdoornotebook Panasonic CF-74 keinen Ton raus bekomme, stellt sich mir nun folgende Frage. Da die Soundkarte offensichtlich kaputt ist, macht es Sinn diese auswechseln zu lassen?? Wenn ja, wo koennte man so etwas guensig machen lassen? Und was wuerde so etwas kosten?

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Ist die Soundkarte nicht onboard? Also, Bestandteil des Motherboards?

  3. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #3
    Hallo,

    ich nehme mal an das Notebook ist mehr als 2 Jahre alt und aus der Garantie raus. Wenn das der Fall ist und die Soundkarte ist mit 99,99%iger genauigkeit Onboard hilft nur eins:
    1. du hast geld übrig, und das nicht knapp, zum austausch des Mainboards( meist ist das aber der "totalschaden")
    2. du kannst ohne Sound leben
    3. holst dir ein neues Notebook. :-)

    Gruß
    Max

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard guck mal ins bios

    #4
    Zitat Zitat von noh Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Da ich bei meinem Outdoornotebook Panasonic CF-74 keinen Ton raus bekomme, stellt sich mir nun folgende Frage. Da die Soundkarte offensichtlich kaputt ist, macht es Sinn diese auswechseln zu lassen?? Wenn ja, wo koennte man so etwas guensig machen lassen? Und was wuerde so etwas kosten?
    wenn dort die Soundkarte "gedisabled" ist, dann kann sie dein Betriebssystem nicht erkennen......

  5. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    wenn dort die Soundkarte "gedisabled" ist, dann kann sie dein Betriebssystem nicht erkennen......
    Ic<h glaube das Problem habe ich. Das ist so ein gelbes Fragezeichen, glaube ich. Bin nicht so ein PC ...... Zwei Leute, wo ich immer von ausgegangen bin, das die Ahnung von den Kisten haben, haben sich schon mit diversen Programmen und Treibern zu schaffen gemacht. Alles ohne nennenswerten Erfolg. Na ja, im KOpfhoerereingang knackt es wenigstens jetzt beim Einschalten. Falls man so etwas als Erfolg verbuchen kann.

    Na wenn die Soundkarte gedisabled ist, wie kann ich die denn ueberreden mit dem Bertiebssystem Freundschaft zu schliessen?

  6. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Ist die Soundkarte nicht onboard? Also, Bestandteil des Motherboards?
    Ein selbsternannter PC Fritze meinte, daß vielleicht eine nicht orginale Karte drinn waere. Deswegen behaupte ich mal, daß diese dann ja auch auswechselbar sein sollen sollte?? Oda??

  7. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Wanderratte Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich nehme mal an das Notebook ist mehr als 2 Jahre alt und aus der Garantie raus. Wenn das der Fall ist und die Soundkarte ist mit 99,99%iger genauigkeit Onboard hilft nur eins:
    1. du hast geld übrig, und das nicht knapp, zum austausch des Mainboards( meist ist das aber der "totalschaden")
    2. du kannst ohne Sound leben
    3. holst dir ein neues Notebook. :-)

    Gruß
    Max
    1. Bin immer blank
    2. ungerne
    3. ist bei mir zwischen Plan B und Plan C angeordent. Vernuenftige Toughtbooks sind aber so selten zum bezahlbaren Kurs in der Bucht

  8. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard wenn

    #8
    Zitat Zitat von noh Beitrag anzeigen
    1. Bin immer blank
    2. ungerne
    3. ist bei mir zwischen Plan B und Plan C angeordent. Vernuenftige Toughtbooks sind aber so selten zum bezahlbaren Kurs in der Bucht
    du ein Ausrufezeichen im Gerätemanager hast, dann ist die in der Regel nicht gedisabled. Dann haperts aber eigentlich nur am richtigen Treiber. Es gab im Netz mal ne universelle Treiber CD. Damit hab ich bis jetzt jede Kiste zum laufen gebracht, vor allem die mit etwas älterer Hardware. Wenn du mal wieder nach DU fährst solltet du in BO nen Zwischenstop einlegen. Ist ne Sache von 10 Minuten denke ich. Versuch macht kluch?


  9. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von noh Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Problem habe ich. Das ist so ein gelbes Fragezeichen, glaube ich.
    Na wenn die Soundkarte gedisabled ist, wie kann ich die denn ueberreden mit dem Bertiebssystem Freundschaft zu schliessen?
    Ich nehme mal an das du Windows XP hast.
    Wenn ein gelbes Ausrufezeichen im Gerätemanager erscheint wir die Soundkarte auch erkannt (also nicht im BIOS disabled) nur scheint der richtige Treiber zu fehlen.
    Such mal jemanden der wirklich Ahnung hat.

  10. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Suzi-Q Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal an das du Windows XP hast.
    Wenn ein gelbes Ausrufezeichen im Gerätemanager erscheint wir die Soundkarte auch erkannt (also nicht im BIOS disabled) nur scheint der richtige Treiber zu fehlen.
    Such mal jemanden der wirklich Ahnung hat.
    Bist jetzt kenne ich nur Leute mit gefaehrlichem Halbwissen. Na, die haben aber immer noch mehr als ich.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Notruf mit Handyortung
    Von Milhouse im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 10:14
  2. NOTRUF: Kumpel hat Panne und braucht Zündspule
    Von sampleman im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 11:20
  3. PC Notruf
    Von noh im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 13:21
  4. Hümmis Notruf aus Tunesien
    Von rossi508 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 17:31
  5. Notruf mit Handy im Ausland
    Von diddibalu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 20:30