Seite 1 von 47 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 465

Radarkontrollen Motorräder beschlagnahmt

Erstellt von Kaj, 14.05.2013, 13:51 Uhr · 464 Antworten · 36.757 Aufrufe

  1. Kaj
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    15

    Standard Radarkontrollen Motorräder beschlagnahmt

    #1
    Hallo zusammen

    Hier ein kleiner Hinweis falls jemand seinen Motorradurlaub in der Schweiz plant.
    Die Tafeln am Wegrand nicht zusammenzählen nein echt jetzt, es lohnt sich nicht ist sauteuer und es macht keinen Spass mit ÖV nach Hause zu fahren.

    Schöne Ferien Kaj

    Schweiz Graubünden: Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen
    12.05.2013


    Bei einer koordinierten Verkehrsaktion ist es zu mehreren Anzeigen wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen gekommen. Zwei Motorräder mussten sogar eingezogen werden.

    Die Kantonspolizei Graubünden hat vom Auffahrts-Donnerstag bis am Samstag im ganzen Kanton Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Die dreitägige Aktion diente der Verkehrsunfallbekämpfung. Die höchste Messung betraf einen deutschen Motorradlenker, welcher auf der Kantonsstrasse im Bergell mit 155 anstatt den erlaubten 80 km/h unterwegs war. Der Lenker wurde bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht und sein Führerausweis auf der Stelle aberkannt. Die Staatsanwaltschaft hat zudem verfügt, das Motorrad zu Handen der Gerichtsbehörden zur Verwertung einzuziehen.
    Ein weiteres Mitglied der gleichen Motorradgruppe wurde mit einer Geschwindigkeit von 142 km/h erfasst. Auf dem Radarfoto ist ersichtlich, wie dieser freihändig mit beiden Armen seitlich ausgestreckt unterwegs war, etwa nach dem Motto „nur Fliegen ist schöner“. Auch dieser Lenker wurde zur Anzeige gebracht und der Führerausweis auf der Stelle aberkannt.
    Eine weitere massive Geschwindigkeitsüberschreitung fand in der Surselva statt. Bei Tavanasa war ein deutscher Motorradlenker mit einer Geschwindigkeit von annähernd 150 km/h unterwegs. Auch in diesem Fall wurde das Motorrad eingezogen.

  2. kraichgauQ Gast

    Standard

    #2
    Es war 90/91 wo ich am julier in eine radar-kontrolle geriet 8(acht)km/h zu schnell machte 300sfr Strafe und 298sfr bearbeitungs Gebühr für 2Briefe!!!!!!!
    Es zog sich über 2 Jahre,da ich mich weigerte zu zahlen.
    Seitdem meide ich dieses Land.
    Im geschilderten Fall lässt es sich nicht drüber Streiten......

    Gruß kraichgauQ

  3. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von kraichgauQ Beitrag anzeigen
    Im geschilderten Fall lässt es sich drüber Streiten......
    Nö. Lässt es sich nicht.

    Frank

  4. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #4
    Oh, ein Schweiz Fred, wird bestimmt lustig hier.

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Ralf_GSX1400 Beitrag anzeigen
    Oh, ein Schweiz Fred, wird bestimmt lustig hier.

    Genau, wir sollten den Laden endlich zu einem Beitrittsvertrag überreden, damit man endlich in Ruhe die Pässe hochheizen kann.

    Hat hier jemand "Jehova" gesagt?

  6. Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Ralf_GSX1400 Beitrag anzeigen
    Oh, ein Schweiz Fred, wird bestimmt lustig hier.
    Oh, meine Liebste ist Eidgenössin..........also hatten die Straßenförster natürlich recht.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Weisswurst Beitrag anzeigen
    Oh, meine Liebste ist Eidgenössin..........also hatten die Straßenförster natürlich recht.
    Ach, ich lass mal Dr. Cox sagen, was ich denke:

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #8
    Dieses räuberische Bergvolk ... nicht nur, dass sie die Schwarzgelder unserer großen Steuersünder verzinsen, jetzt kassieren sie auch noch die Mopeds und die "Führerausweise" unserer kleinen Temposünder ein. Ob da vielleicht ein Zusammenhang besteht? Scheint aber beides legal zu sein ... wahrscheinlich durch Volksabstimmungen gedeckt

  9. Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #9
    Naja, aber mal im Ernst, wer es so übertreibt, muss sich nicht wundern, wenns in bisschen Ärger gibt.

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Weisswurst Beitrag anzeigen
    Naja, aber mal im Ernst, wer es so übertreibt, muss sich nicht wundern, wenns in bisschen Ärger gibt.
    Ein bisschen Ärger? Du bist für die Untertreibung der Woche nominiert. Preis ist glaube ich ein verlängertes WE in der Schweiz.

    Grüße
    Steffen


 
Seite 1 von 47 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winterreifen für Motorräder???
    Von rookie2012 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 08:46
  2. Anhänger für 6 Motorräder
    Von gser im Forum Reise
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 13:34
  3. Motorradanhänger für 2 Motorräder
    Von GS Runner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 16:50
  4. Polizei beschlagnahmt am Kesselberg Motorräder von Rasern
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 440
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 17:30
  5. AU für Motorräder
    Von Biting Cock im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 20:12