Seite 9 von 47 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 465

Radarkontrollen Motorräder beschlagnahmt

Erstellt von Kaj, 14.05.2013, 13:51 Uhr · 464 Antworten · 36.794 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.279

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Ich für meinen Teil fahre gerne in der Schweiz.
    Hallo
    da wo Du herkommst bist Du halt ein Tanktourist der den deutschen Staat schädigt weil er dem Schweizer die Steuer
    hinten reinschiebt.
    Würde ich genauso machen.
    Gruß

  2. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    da wo Du herkommst bist Du halt ein Tanktourist der den deutschen Staat schädigt weil er dem Schweizer die Steuer
    hinten reinschiebt.
    Keine Panik. Die tausenden Schweizer, die jeden Tag die Grenze nur zum (Lebensmittel) einkaufen passieren, machen das schnell wieder wett.

  3. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.047

    Standard

    #83
    Egal wie die Schweizer oder andere die Zahl der tödlichen Unfälle minimieren möchten, Tatsache ist, dass etwa 80% der tödlichen Motorradunfälle auf nicht angepaßte Geschwindigkeit zurückzuführen sind. Dabei ist es unerheblich, ob ein Motorradfahrer abgeschossen wurde oder es selbst erledigt hat, hätte er seine Geschwindigkeit angepaßt, wäre das Ergebnis ein anderes gewesen. Billige Kommentare, hätte er es geschoben usw. könnt ihr euch sparen, denn ihr wißt ganz genau, was gemeint ist.

    Ich fahre gerne in die Schweiz und auch dieses Jahr. Sollte ich zu schnell unterwegs sein, was jedem passieren kann und erwischt werden, rede ich vermutlich etwas anders. Das ist aber normal, dass man als Betroffener eine andere Sichtweise entwickelt, insgeheim muss ich mir aber dann eingestehen, dass ich mich einfach nur dämlich verhalten habe.

    Tatsache ist auch, dass ein Großteil der Deutschen überhebliche ........... geworden sind und die Schuld ständig bei anderen suchen. In der 30er Zone wider besseren Wissens 80 km/h gefahren, erwischt worden, daran sind die dummen Schweizer Gesetze Schuld und niemals der Fahrer selbst.

  4. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    da wo Du herkommst bist Du halt ein Tanktourist der den deutschen Staat schädigt weil er dem Schweizer die Steuer
    hinten reinschiebt.
    Würde ich genauso machen.
    Gruß

    Ich geh mal davon aus, dass der nypdcollector etwas besser rechnen kann.
    Von Schopfheim bis zur Grenze sind's 20 km, also min. 40 hin und zurück. Bei einem geschätzten Verbrauch von 6l auf 100 ergibt das einen Verbrauch von etwa 2,5l und bei einem aktuellen Literpreis von 1,72 Sfr, ganz grob 4 Euro. Selbst beim 33 Liter Fass der Adventure rechnet sich das nicht mal ansatzweise.
    Aber Hauptsache, wie sich das auch durch den ganzen Thread zieht, mal wieder ein Klischee bedient....

    Gruss
    gerry

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #85
    Dieses Bauchgefühl welches man bekommt kann ich nur bestätigen. Erst hab ich gedacht es läge am Pickerlpreis und der Tatsache das man für 1 Jahr bezahlt und es
    nur 2 Tage braucht . . .nein, diesem mit 1nem Bein im Knastgefühl wegen eines nicht gesehenen Verkehrsschildes macht mir Bauch.

    .... ist mir am Julier passiert . . .Straße wurde einspurig markiert und über einen Parkplatz gelenkt . . . alle Moppedfahrer mußten anhalten und wurden dann darüber belehrt das man hier eine Maßname zur Unfallvermeidung durchführt . . alle mußten absteigen und durften sich in einem Gerätehaus Bilder von verunfallten Moppedfahrern anschauen . . .
    man wurde zugemüllt mit Tonnenweise Infomat . . . in Oberlehermanie . . . alles aus habe ich gedacht wie ich rausgewunken wurde . . .

    außen drumrum . . . in weitem Bogen . . . man hat ein schlechtes Gefühl in der Schweiz . . . sowas brauche ich nicht im Urlaub.

    Willkommen ist da nur unser Geld.

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    man wurde zugemüllt mit Tonnenweise Infomat . . . in Oberlehermanie . . . alles aus habe ich gedacht wie ich rausgewunken wurde . . .
    das kann ja aber wohl nur freiwillig passieren, oder? Demnächst wird man noch per Gesetz dazu verpflichtet, die Zeugen Jehovas herein zu bitten und sich eine Stunde zulabern zu lassen, oder was?

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #87
    denke mal das Überraschungsmoment hat da wirksam mitgearbeitet . . .war eigentlich mehr damit beschäftigt darüber nachzudenken wo es geblitzt haben könnte . . .

    nein . . .es mußten sich alle diese Bilder ansehen . . sonst keine weiterfahrt . . .

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    nein . . .es mußten sich alle diese Bilder ansehen . . sonst keine weiterfahrt . . .

    die haben doch einen Schaden, aber ehrlich. Ich kann mich an diese Vollkasko- und Schutzgesellschaft einfach nicht gewöhnen. Natürlich, viele Dinge sind gefährlich, Rauchen, Saufen, zu viel essen, die verschiedensten Sportarten und, und, und....... Stellt man da jetzt überall irgendwelche Aufklärer hin und macht eine nette Bildershow, um vor den Risiken zu warnen? Man bekommt den Eindruck, dass der gesunde Menschenverstand, oder der Hausverstand, wie es n AT heisst, einfach nicht mehr gegeben ist und zwar hauptsächlich bei denen, die für derlei Aktionen verantwortlich zeichnen.

    Ich frage mich, wie ich es geschafft habe, zumal bei meiner Lebensführung, neulich 52 jahre alt zu werden. Mit 3 ging ich in den Kiga, den ersten Tag hat meine Mutter mich begleitet, danach nie wieder. Selbes mit der Schule. Ich wohne gegenüber einer Grund- und einer Gesamtschule.Keine Ahnung, ob die Kinder heute alle ohne Beine auf die Welt kommen, oder was der Grund dafür ist, dass die alle dort hin gefahren werden müssen. Jeden Morgen, wenn ich das Haus verlasse, läuft eine Mutter mit ihrem Sohn, den sie auch noch super Nerd mäßig gestylt hat, an der Hand zur Grundschule, wo sie ihn dann heil abliefert, was ja sonst niemals passieren könnte. Gestern nun, nach mittlerweile 3 Jahren, habe ich ihn zum ersten Mal alleine gehen sehen. Ja Wahnsinn, ob der heil zurück kam?

  9. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    [...]nein . . .es mußten sich alle diese Bilder ansehen . . sonst keine weiterfahrt . . .
    Zart besaitete Naturen werden ggf. mit den Bildern im Kopf anschliessend ein höheres Risiko darstellen als vorher.

    Canario

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Zart besaitete Naturen werden ggf. mit den Bildern im Kopf anschliessend ein höheres Risiko darstellen als vorher.

    Canario
    man wird natürlich an ein EKG und EEG angeschlossen und bei überschießenden Reaktionen wird Dir das Mopped abgenommen und der Verwertung zugeührt, die wahlweise in der Schweiz, oder in Italien stattfinden kann


 
Seite 9 von 47 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winterreifen für Motorräder???
    Von rookie2012 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 08:46
  2. Anhänger für 6 Motorräder
    Von gser im Forum Reise
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 13:34
  3. Motorradanhänger für 2 Motorräder
    Von GS Runner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 16:50
  4. Polizei beschlagnahmt am Kesselberg Motorräder von Rasern
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 440
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 17:30
  5. AU für Motorräder
    Von Biting Cock im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 20:12