Seite 17 von 29 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 281

Tempo 130 ???

Erstellt von confidence, 27.06.2010, 11:17 Uhr · 280 Antworten · 13.745 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    Ich persönlich glaube auch nicht das ein Tempolimit so viel bringen wird, es gibt doch eh nur noch wenige Autobahnabschnitte ohne Tempolimit.

    erstes Märchen der Gestrigen. Fahr mal keuz und quer durch die Republik.

    Ich möchte einfach in der Lage sein schnell fahren zu können wenn Ich das machen möchte, das heißt ja nicht das man das ständig tut.

    In einem 80 Mio Land ist das eine ziemlich egoistische und gefährliche Einstellung.

    Das es in Deutschland so zugeht auf der BAB liegt eher an der deutschen Mentalität würde ich sagen.

    Eben drum müssen die teutschen eingebremst werden, da draußen herrscht zum Teil Krieg zwischen den Leitplanken

    Und seit doch nicht so resistent wenn der Tiger statistisch belegen kann das ein Tempolimit nichts bringt.

    statistische Belege lassen sich genau so FÜR ein Tempolimit finden.
    aber wenn selbst der sozialistische Senat in Berlin sich nicht zu mehr Tempokontrollen durchringen kann können die Limitgegner noch eine ganze Weile ruhig schlafen.

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Das es in Deutschland so zugeht auf der BAB liegt eher an der deutschen Mentalität würde ich sagen.
    Das war mal anders. Sollte man nicht lieber mal dahin gucken, was sich seitdem verändert hat?

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Wenn ich hier mal unvernünftig feminin einwerfen darf, dass ich heute mit Vorsatz das letzte Stück von 180 km noch Autobahn gefahren bin und ich es genossen hab, einfach mal ungestraft zu gasen und ich schäme mich nicht für!
    Ob die deutschen Autobahnen "übersichtlicher" werden, wenn nur noch 130 km/h gefahren werden darf, sei dahin gestellt. Ich persönlich fänd es schade


    In all den Ländern mit Geschwindigkeitsbeschränkungen in denen ich gefahren bin (und das sind viele, nicht nur in EU), da ist die Fahrkultur und das Fahrkoennen insgesamt klar schlechter, selbst wenn es dort auf der Bahn so schön kultiviert aussieht. Allen voran die USA.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Du glaubst nicht dran, weil Du es möglicherweise auch nicht glauben willst.

    mach als Moderator das Thema hier zu, wir drehen uns eh nur im Kreis.
    Hallo Thomas, war doch ne schöne Diskussion, das alles gesagt ist, ist kein Grund ein Thema zu schließen, da haben wir unsere Linie als Mods.
    Ist doch schön wenn hier die unterschiedlichen Meinungen aufeinanderprallen, fast wie im richtigen Leben.
    Auf zu einem neuen Thema, vielleicht sind wir uns da näher
    Tiger

  4. Baumbart Gast

    Standard

    mach als Moderator das Thema hier zu, wir drehen uns eh nur im Kreis.
    schlösse er jedes Thema das sich im Kreise dreht wäre das Forum tot

  5. Geronimo Gast

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    In all den Ländern mit Geschwindigkeitsbeschränkungen in denen ich gefahren bin (und das sind viele, nicht nur in EU), da ist die Fahrkultur und das Fahrkoennen insgesamt klar schlechter, selbst wenn es dort auf der Bahn so schön kultiviert aussieht. Allen voran die USA.
    USA kann ich auch unterschreiben, den Rest eher nicht. Fahrkultur in Deutschland kann ich nicht häufig erkennen, wir fahren hier eher gegeneinander als miteinander. Es gibt auch nicht viele Länder in denen die Fahrer so permanent auf ihr Recht pochen.
    Der Mittelspurblockierer nervt ebenso wie der "die linke Spur ist meine Spur und ich will schnell vorankommen", weil sie nämlich beide auf ihr Recht pochen. So ein schönes Beispiel ist eine Strasse die auf einer Seite beparkt ist, wenn du mal angefangen hast auf die andere Seite zu wechseln musst du dich aber auch in jede Lücke wieder reinquetschen weil die von der anderen Seite auf ihr Vorfahrtsrecht pochen und einfach losfahren. Da ist keiner in der Lage dich einfach mal durchfahren zu lassen. Nein das geht nicht, denn ich habe ja Vorfahrt. Das nervt nirgendwo so wie hier.

    grüße,
    jürgen

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Jeder der nur 30 Minuten in einem beliebigen Land in Asien fährt wird wissen.

    Und damit meine ich jetzt durchaus nicht nur Indien oder Vietnam oder so. Von Rücksichtlosigkeit in Deutschland zu sprechen wird da schnell ziemlich relativ.

    Regeln sind wirklich nötig aber zu viele Regeln entmündigt die Menschen. Siehe USA.

  7. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Das war mal anders. Sollte man nicht lieber mal dahin gucken, was sich seitdem verändert hat?




    In all den Ländern mit Geschwindigkeitsbeschränkungen in denen ich gefahren bin (und das sind viele, nicht nur in EU), da ist die Fahrkultur und das Fahrkoennen insgesamt klar schlechter, selbst wenn es dort auf der Bahn so schön kultiviert aussieht. Allen voran die USA.
    Mir ist dazu noch was ganz "Unsachliches" aber "Markantes" eingefallen: Ich habe manchmal den Eindruck, dass gerade den Holländern die "gute Führerscheinausbildung" fehlt. Bei uns hier heißt es nur: Macht die Fahrbahn frei, es kommt ne Dose mit gelben Nummernschildern!
    Dazu gibt es ja auch einen Witz, nachdem es heißt, dass wenn Holländer 3 x durch die Führerscheinprüfung gerasselt sind, sie nen Wohnanhänger an die Dose bekommen.

  8. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Mir ist dazu noch was ganz "Unsachliches" aber "Markantes" eingefallen: Ich habe manchmal den Eindruck, dass gerade den Holländern die "gute Führerscheinausbildung" fehlt. Bei uns hier heißt es nur: Macht die Fahrbahn frei, es kommt ne Dose mit gelben Nummernschildern!
    Dazu gibt es ja auch einen Witz, nachdem es heißt, dass wenn Holländer 3 x durch die Führerscheinprüfung gerasselt sind, sie nen Wohnanhänger an die Dose bekommen.

    NL steht doch für Nur Links fahren oder?

  9. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Dazu gibt es ja auch einen Witz, nachdem es heißt, dass wenn Holländer 3 x durch die Führerscheinprüfung gerasselt sind, sie nen Wohnanhänger an die Dose bekommen.

    nee Du, aber ne gelbes Numemrschild kriegen sie....

  10. beak Gast

    Standard

    Hab mal gesucht und das hier gefunden, da muss ich mein subjektives Empfinden wohl überdenken :

    Die schlechtesten Autofahrer Europas
    Jedes Völkchen in Europa hat seinen besonderen Ruf. Der "besondere" Modegeschmack der Engländer ist genauso legendär wie die Kochkunst der Franzosen. Uns eilt der Ruf der fleißigen Arbeiter voraus. Wo aber machen wohl die schlechtesten Autofahrer des Kontinents die Straßen unsicher?
    Eine länderübergreifende Umfrage des Versicherers Direct Line brachte es an den Tag und kürte die Autofahrer mit dem schlechtesten Ruf in ganz Europa.
    Sind es eher die heißblütigen Südländer oder die sturen Nordeuropäer? Lesen Sie hier, wer hinter dem Steuer von seinen europäischen Nachbarn besonders gefürchtet wird.

    Platz 6
    Großbritannien

    Wenn nach der schlechtesten Küche Europas gefragt werden würde, könnten sich die Engländer berechtigte Hoffnungen auf den Titel machen. Dafür werden sie als Autofahrer aber hoch geschätzt: Bei der europaweiten Frage nach den schlechtesten Autofahrern stimmten nur schlappe 8,1 Prozent für die Briten. Das ist insofern merkwürdig, als dass die Unfallhäufigkeit in Bezug auf die Anzahl aller Autos mit einem Wert von 0,8 Prozent europäische Spitze ist.

    Platz 5
    Deutschland

    Natürlich sind Sie ein guter Autofahrer - wer wollte daran zweifeln? Im europäischen Ausland jedenfalls kaum einer. Denn Deutsche Autofahrer genießen dort einen exzellenten Ruf. Nur 9,6 Prozent halten uns für unterirdisch schlechte Fahrer. Wahrscheinlich kennen die aber die Zahlen besser: Denn mit einer Unfallrate von 0,8 Prozent liegen wir europaweit an der Spitze.

    Platz 4
    Niederlande

    "Gelbe Schrift auf schwarzem Grund - halte Abstand, bleib gesund!" Unsere holländischen Nachbarn haben als Autofahrer hierzulande nicht gerade den besten Ruf. Europaweit sieht das aber anders ganz anders aus: Hier gelten die Niederländer als gute Autofahrer. Nur 9,6 Prozent der Befragten meinen, dass ein Holländer hinter dem Lenkrad eine Gefahr für Leib und Leben darstellt.

    Platz 3
    Spanien

    Sind es schlechte Erfahrungen rund um den Ballermann? Fühlt sich der Urlauber auf den Küstenstraßen der Costa Brava nicht sicher? Fakt ist: Immerhin 13 Prozent der Befragten halten die Spanier für die schlechtesten Autofahrer in Europa. Ein beachtlicher dritter Platz. Doch die Statistik spricht eine andere Sprache: Auf der iberischen Halbinsel ist die Unfallrate nur halb so hoch wie auf deutschen Straßen…

    Platz 2
    Frankreich

    Baguette backen, Fußball spielen, langweilige Kinofilme drehen - das können sie, die Franzosen. Bloß Auto fahren können sie nicht. Denken zumindest die europäischen Nachbarn - immerhin 20 Prozent halten die Franzosen für die schlechtesten Autofahrer des Kontinents. Die Statistik spricht allerdings dagegen - die Unfallhäufigkeit ist in Frankreich deutlich geringer als im restlichen Europa.

    Platz1
    Italien

    Europas Autofahrer sind sich einig: Die Italiener sind mit Abstand die schlechtesten Autofahrer. 36 Prozent der Befragten votierten für die impulsiven Südländer. Doch ob der italienische Macho wirklich so ein schlechter Autofahrer ist, darf bezweifelt werden: Die Unfallrate ist mit einem Wert von 0,6 Prozent geringer als in Deutschland (0,8%).


 
Seite 17 von 29 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tempo....
    Von fmantek im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 13:56
  2. ABS steigt aus bei Tempo 160!
    Von Sumo-Lars im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 19:25
  3. DAS ist Tempo!
    Von gerd_ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 09:55
  4. Nur noch Tempo 50...
    Von GS-Reiner im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 15:09
  5. Für Tempo 130 !
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 09:29