Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 87

Test mit Gigalinern wird ausgeweitet

Erstellt von Classic Sport CS, 09.05.2016, 10:04 Uhr · 86 Antworten · 5.082 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #11
    Na Max, das muß ich aber auch nicht alles glauben. Egal wie groß die Gigaliner auch noch werden, die Autobahnen werden keinen Deut leerer. Da helfen auch keine 8-spurigen ausbauten.

    Was die Gigaliner betrifft, sind die AB-Brücken denn jetzt auf einmal schon alle durchrepariert?!?

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #12
    Die dürfen doch gar keine höheren Tonnage als die jetzigen 40 Tonner haben. Es geht nur um den Volumentransport. Vorher informieren hilft.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #13
    Klar. Die werden nur eingeführt damit die Federbettenhersteller mehr Federbetten transportieren können. Haben halt eher viel Abmessung, weniger Gewicht.

    Wieviele 40to fahren denn mit echten 40to rum? Das würd´mich mal interessieren.

    Es wird genügend Teile geben, welche eben groß, aber nicht schwer sind. Ist das der Fall, dann wird eben doch mehr Gewicht mit einem 40to Gigaliner transportiert, als bisher.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    PS.: Die Autobahnen werden dadurch übrigens leerer und nicht voller im Volumentransport.
    Genau das glaube ich nicht, es wird noch weniger Lagerhaltung geben, just in time heißt das Zauberwort und noch mehr Ware wird unterwegs sein. Kosten die durch Lagerhaltung entstehen werden auf Speditionen abgewälzt, der Lkw ist das zukünftige Lager.

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #15
    Hm, LKW SIND die Lager. . .

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Genau das glaube ich nicht, es wird noch weniger Lagerhaltung geben, just in time heißt das Zauberwort und noch mehr Ware wird unterwegs sein. Kosten die durch Lagerhaltung entstehen werden auf Speditionen abgewälzt, der Lkw ist das zukünftige Lager.
    Na das ist er doch wohl jetzt schon. Oder habe ich die letzten 20 Jahre was verschlafen.

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #17
    Sag ich doch. Der Gigaliner soll in erster Linie sparen, aber leider nicht Verkehr, sondern Transport- und Lagerkosten.

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #18
    Ein schönes Beispiel für Volumentransporte sind zum Beispiel Autotanks. Wiegen so gut wie nichts und werden von den Zulieferern quer durch Deutschland transportiert. Genauso wie Dämmstoffe. Was spricht da gegen Gigaliner, wo 2 einen 40 Tonner einsparen? Bei Stahlhändlern macht ein Gigaliner natürlich keinen Sinn, aber darum geht es doch auch garnicht.

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    447

    Standard

    #19
    Bei Stahlhändlern macht ein Gigaliner natürlich keinen Sinn, aber darum geht es doch auch garnicht.
    doch Max darum geht es letztlich. Während der Versuchsphase fahren die mit begrenzter Tonnage. Trotzdem sind mir letztlich zwei Gigazüge auf der Autobahn lieber als drei normale Züge.

  10. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #20
    Was ist dieses Autobahn?


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HP2 wird heiß mit Leistungsverlust und startet nicht mehr
    Von HP2-RO im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 18:54
  2. Der Schwabe wird mit 40 g´scheit
    Von Herzhase im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 08:49
  3. Wird GSA mit Kofferträger ausgeliefert ?
    Von geisli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 22:52