Ergebnis 1 bis 8 von 8

Tipps zu Pflanztrögen ?

Erstellt von Adi, 24.03.2007, 13:51 Uhr · 7 Antworten · 762 Aufrufe

  1. Adi
    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    387

    Standard Tipps zu Pflanztrögen ?

    #1
    Hi, bestimmt sind Gartenkundige unter Euch.
    Ich habe einen Pflanztrog (Holz) 40x80x40 cm, mit fester Kunststofwanne in der Einfahrt stehen.
    Diese Innenwanne habe ich 4 cm hoch befüllt mit Riesel (ca 1cm Steine), darüber eine durchlässige Gartenfolie, darüber 35 cm Pflanzerde. Eingepflanzt nun eine Säulenzypresse (ähnlich Tuja) ca.80 cm hoch. Später sollen noch blühende Polster folgen.
    Muss ich nun am Wannenboden ein Ablaufloch machen (dann läuft mir die Soße raus auf den Weg), oder reicht die Rieselschicht zur Belüftung der Wurzeln ?
    Danke für die Tipps

  2. Chefe Gast

    Standard

    #2
    Hallo Adi,
    die Belüftung der Wurzeln wird wahrscheinlich nicht das Problem sein, eher der Wasserstand in der Wanne. Wenn bei längerem Regen die Kiesschicht überläuft, könnten die Wurzeln "ersaufen" - sprich faulen...
    Säulenzypressen brauchen nicht sooo viel Wasser, dass es gleich wieder herausgeschwitzt wäre.

  3. Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    580

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Adi
    Hi, bestimmt sind Gartenkundige unter Euch.
    Ich habe einen Pflanztrog (Holz) 40x80x40 cm, mit fester Kunststofwanne in der Einfahrt stehen.
    Diese Innenwanne habe ich 4 cm hoch befüllt mit Riesel (ca 1cm Steine), darüber eine durchlässige Gartenfolie, darüber 35 cm Pflanzerde. Eingepflanzt nun eine Säulenzypresse (ähnlich Tuja) ca.80 cm hoch. Später sollen noch blühende Polster folgen.
    Muss ich nun am Wannenboden ein Ablaufloch machen (dann läuft mir die Soße raus auf den Weg), oder reicht die Rieselschicht zur Belüftung der Wurzeln ?
    Danke für die Tipps
    Hallo Adi,

    Die Kieselschicht ist gut damit sich das Wasser sammeln kann und ohne Rückstau /Verstopfung abfließen kann, aber dazu brauchst du unbedingt ein Abflußloch im Wannenboden.Bei starkem Regen wird die Wanne eine "Badewanne" und die Wurzeln saufen ab, (faulen). Staunäße im Wurzelbereich mag keine Pflanze. (Richtig was Chefe schreibt!!)

    Übrigens: Was ist mit Sardinien, hast Du Deine Bedenken endlich ausgeräumt mit der Fähre u.s.w. Ich bin ab 29.4. unterwegs nach Sardinien. Laß was von Dir hören , ob du auch unter bist. Treffen auf einen Cappu wäre was.

    Gruß aus den Nachbarschaft

    Balu

  4. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Adi
    Muss ich nun am Wannenboden ein Ablaufloch machen .... ?
    Mach das Ablaufloch seitlich in ca. 2-5 cm Höhe . So hast du immer Wasser drin. Erst wenns zuviel wird, läuft es raus.

  5. Adi
    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    387

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Balu
    Übrigens: Was ist mit Sardinien, hast Du Deine Bedenken endlich ausgeräumt mit der Fähre u.s.w.
    Balu
    @all - danke für die schnellen Tips

    @Balu - Hi Balu, ja jetzt hatte ich meine Scheu vor der Fähre überwunden, aber weil wir beide (mein Spezi und ich) nicht zu irgend einer Vorplanung gekommen sind (obwohl ich ja schon lange soviel Tipps und Rätschläge erhalten habe), haben wir uns entschlossen, nächste Woche eine (schon fertig ausgearbeitete) Toskana/Abruzzentour zu machen.

    Aber irgend wann klappts sicher mit uns.
    Bis dann

  6. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #6
    ...wußte gar nicht, das dieses forum auch einen grünen daumen hat....

  7. Chefe Gast

    Standard

    #7
    Da siehste mal...

  8. Adi
    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    387

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von shorty
    ...wußte gar nicht, das dieses forum auch einen grünen daumen hat....
    Na klar, wer GS fährt hat auch was für die Natur übrig


 

Ähnliche Themen

  1. Tipps für Kaiserjägersteig?
    Von Woidl im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 20:48
  2. Griechenland TIPPS
    Von diddlo im Forum Reise
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 17:32
  3. Tipps für den Spessart
    Von touband im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 09:52
  4. Tipps zur Sitzbank
    Von Moschaper im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 00:17
  5. Tipps zum Gebrauchtkauf !
    Von Umsteiger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 18:06