Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Unfall...

Erstellt von Panther, 30.08.2009, 18:50 Uhr · 18 Antworten · 1.855 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    aber diese Bilder haben sich eingebrannt.
    vor allem wenn man solche bilder öfters sehen muß (feuerwehr).
    ich sag euch, dass ist alles andere als angenehm.

  2. beak Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Genau, dummerweise ist so etwas direkt vor meinen Augen passiert.
    Das ist jetzt über 20 Jahre her, aber diese Bilder haben sich eingebrannt.
    Daher stehe solch Unfallmeldungen auch zwiespältig gegenüber.
    Geht mir auch so. Ich bin bisher zu zwei tödlichen Unfällen dazugekommen und bei einem habe ich zusehen müssen, als ein Mopedfahrer in ein Auto rutschte (er war sofort tot). Dieses Geräusch, als er in das Auto .... ich höre es heute noch.

  3. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #13
    Ja das ist alles misst wenn so was passiert
    Ich bin seit ich 16 bin auf 2 Rädern unterwegs und habe da auch das ein oder andere erleben müssen wo man einen dicken Hals auf Dosenfahrer bekommt
    Aber!!!!!!
    Ich wohne auf dem Land und wenn ich bei uns aus der Bauernschaft auf die Landstraße will dann komme ich direkt in einer super kurve raus die ich selber super gern mit dem Motorrad fahre und vor 2 Wochen stand ich da mit meiner Dose an der ausfahrt und schaue rechts und links und nochmal rechts und fahre an als mich meine Freundin von rechts anschreit!!!!
    Da kam ein Motorradfahrer ich habe mich so erschrocken und das war super knapp der gute war auch nicht zu schnell so weit ich das in der Schrecksekunde beurteilen kann ich habe ihn einfach nicht gesehen und wenn ich alleine in der Dose gessessen hätte dann wer der gute mir voll in die Fahrerseite geknallt wie so was oft ausgeht wissen wir ja alle

    Und ich dachte immer das ich ja so aufmerksam unterwegs bin weil ich das problem ja kenne

  4. beak Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von derkleine Beitrag anzeigen
    Ja das ist alles misst wenn so was passiert
    Ich bin seit ich 16 bin auf 2 Rädern unterwegs und habe da auch das ein oder andere erleben müssen wo man einen dicken Hals auf Dosenfahrer bekommt
    Aber!!!!!!
    Ich wohne auf dem Land und wenn ich bei uns aus der Bauernschaft auf die Landstraße will dann komme ich direkt in einer super kurve raus die ich selber super gern mit dem Motorrad fahre und vor 2 Wochen stand ich da mit meiner Dose an der ausfahrt und schaue rechts und links und nochmal rechts und fahre an als mich meine Freundin von rechts anschreit!!!!
    Da kam ein Motorradfahrer ich habe mich so erschrocken und das war super knapp der gute war auch nicht zu schnell so weit ich das in der Schrecksekunde beurteilen kann ich habe ihn einfach nicht gesehen und wenn ich alleine in der Dose gessessen hätte dann wer der gute mir voll in die Fahrerseite geknallt wie so was oft ausgeht wissen wir ja alle

    Und ich dachte immer das ich ja so aufmerksam unterwegs bin weil ich das problem ja kenne
    Hi,
    ist mir auch schon passiert, dass ich etwas unaufmerksam war, hatte aber bis jetzt immer Glück. Deshalb bin ich auch immer sehr vorsichtig mit Schuldzuweisungen, weil ich weiß, dass auch mir Fehler unterlaufen können, ob mit der Dose oder dem Moped.
    Und Unfälle sind ja selten von irgend jemanden beabsichtigt, aber ganz klar, dass solch tragische Unfälle einen hochschrecken lassen.
    In diesem Sinne wollen wir hoffen, dass wir verschont bleiben und uns stets bemühen aufmerksam und rücksichtsvoll zu fahren.

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Das nennt

    #15
    man Sekundenversagen ! Und wer behauptet, dass noch nie erlebt zu haben, kann einfach nur gut verdrängen.

    Lasst uns hoffen, dass so ein dummer kleiner Fehler nie dazu führt das jemand sein Leben verliert !

  6. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #16
    Ja da hast du recht das hatte sicher jeder schon !

    Mir läuft es jetzt noch kalt den Rückenrunter wenn ich daran denke

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Gestern praktisch vor meiner Haustüre passiert...

    http://bazonline.ch/basel/land/Toedl...story/18121174
    Ich frage mich ja, wo ihr immer diese Meldungen auskramt. Auf der Rückreise aus der Toskana letzte Woche mussten wir den Stau am Gotthard über den Pass umfahren. Und dort ist bei der Abfahrt auch kurz vorher ein schwerer Motorradunfall passiert. Es waren Unmengen Leute da (jedoch noch keine Polizei/Rettung) und man sprach mit dem auf dem Boden liegenden Motorradfahrer... wir sind weitergefahren aber ich habe zuhause geschaut, ob ich etwas finden konnte. Konnte ich jedoch nicht... ich hoffe, er hat überlebt.

    Ein Freund von mir hatte in Österreich kürzlich ein "anderes" Erlebnis... ein Mitfahrer in seiner Gruppe ist selbst verschuldet gestürzt und lag auf der Straße. Nachdem er noch einige Worte sprach, fing er an zu zucken und zu zittern, dann war er tot. Mir liefen Schauer über den Rücken, als ich davon erfuhr... ich weiß nicht, wie ich damit umginge, wenn ich live dabei gewesen wäre.

  8. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ein Freund von mir hatte in Österreich kürzlich ein "anderes" Erlebnis... ein Mitfahrer in seiner Gruppe ist selbst verschuldet gestürzt und lag auf der Straße. Nachdem er noch einige Worte sprach, fing er an zu zucken und zu zittern, dann war er tot. Mir liefen Schauer über den Rücken, als ich davon erfuhr... ich weiß nicht, wie ich damit umginge, wenn ich live dabei gewesen wäre.


    das ist schon eine heftige hausnummer.
    du bist mit freunden im urlaub und dann passiert so ein schrecklicher unfall und einer aus der gruppe kommt dabei ums leben.
    so etwas zu verarbeiten ist verdammt schwer.
    gott sei dank bin ich bisher von so einem solch schrecklichem erlebnis verschont geblieben.
    bei motorrad fahrer hatte ich so ein erlebnis noch nicht aber leider schon ein paar mal bei schwer verletzten autofahrer.
    da sind sie die ganze zeit ansprechbar, du schneidest sie aus ihrem haufen blech raus und sobald sie befreit sind........., peng, ende.

    ich konnte immer sagen, traurig aber so ist es halt.
    mein glück war es bisher immer das mir diese menschen vollkommen unbekannt waren.
    wenn es aber einen guten freund erwischen sollte..........., da will man gar nicht weiter drüber sprechen, so schrecklich ist diese vorstellung.

    ich bin jetzt seit über 20 jahre bei der feuerwehr, habe solche situationen (auch tote bei bränden) schon öfters erlebt und bin schon ziemlich abgestumpft, aber in solch einer situation hätte ich mit sicherheit enorm zu kämpfen gehabt.
    das steckt keiner mal soeben weg.

  9. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    206

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ich frage mich ja, wo ihr immer diese Meldungen auskramt.

    Naja, Unfall praktisch vor der Haustüre und Meldung in der Hauszeitung... Viele Unfälle in der Deutschschweiz werden zudem auf http://www.polizeinews.ch veröffentlicht, am Montag quellen die News manchmal fast über...


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Unfall
    Von bahnweg im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 22:04
  2. Suche Unfall F 800 gs
    Von TigerGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 08:07
  3. Unfall F 800 GS
    Von Dreiradschlingel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 09:04
  4. Biete Sonstiges F 800 ST Unfall
    Von tt600 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 11:02
  5. Unfall
    Von maik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 10:04