Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Unfall im Ausland : Das ist zu beachten

Erstellt von Julio, 29.06.2010, 10:52 Uhr · 22 Antworten · 2.012 Aufrufe

  1. Julio Gast

    Standard Unfall im Ausland : Das ist zu beachten

    #1
    http://www.bild.de/BILD/auto/2010/06...im-urlaub.html

    Schritt 1

    Wichtigste Regel: Geben Sie kein Schuldanerkenntnis ab!
    Schritt 2
    Rufen Sie die Polizei. Grundsätzlich sollten man in Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, der Slowakei und Tschechien die Ordnungshüter alarmieren, ansonsten bei Personen- und schweren Sachschäden. Katrin Rüter de Escobar, Expertin beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft: „Auch wenn man verunsichert ist oder das Gefühl hat, dass etwas nicht stimmt, sollte man die Polizei holen."
    Schritt 3
    Falls Sie eine Kamera zur Hand haben, fotografieren Sie die Unfallstelle. Im Streitfall kann das sehr nützlich sein!
    Schritt 4
    Fertigen Sie ein Unfallprotokoll an! Wie das geht? Sinnvoll ist es, den „Europäischen Unfallbericht“ zu verwenden. Darin werden Unfallhergang, Namen der Unfallgegner und weitere wichtige Informationen notiert. Das Dokument kann man auf den Webseiten der Automobilclubs herunterladen. Auch die Kfz-Versicherungen haben Vordrucke, die beide Unfallgegner ausfüllen. Tipp: Egal ob im Inland oder Ausland: Dieses Schriftstück gehört in jedes Handschuhfach oder Koffer.
    Schritt 5
    Ist das gegnerische Fahrzeug im Ausland zugelassen, fragen Sie nach der „Grünen Karte" des Unfallgegners. Auch wenn man de facto diese Karte nicht mehr braucht, sollte man seine eigene mit auf eine Fahrt ins Ausland mitnehmen! Katrin Rüter de Escobar: „Es hat sich nicht bis zu jedem Polizisten in jedem Bergtal herumgesprochen, dass man die grüne Karte nicht mehr braucht." Die Karte für das eigene Fahrzeug erhalten Sie bei Ihrer Versicherung.
    Schritt 6
    Die eigene Autohaftpflichtversicherung benachrichtigen. Melden Sie den Schaden umgehend, spätestens aber innerhalb einer Woche. Auch wenn der andere für den Unfall verantwortlich zu sein scheint.
    Schritt 7
    Organisieren Sie die Schadensregulierung! Das müssen Sie nicht direkt im Urlaub machen, sondern können es gelassen von zu Hause tun. Über den Zentralruf der Autoversicherer (bundeseinheitliche Nummer: 018025026) gelangen Sie in Kontakt mit der Versicherung des Unfallgegners. Spätestens jetzt ist es nützlich, alle Unterlagen (Unfallbericht / Unfallbestätigung / evtl. grüne Versicherungskarte des Unfallgegners) parat zu haben.



    Ich hoffe das ich Euch ein paar Tipps geben konnte.

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Gute

    #2
    Zusammenfassung für die Urlaubszeit.

    Ausdrucken und in den Tankrucksack damit !

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #3
    gips das auch mit quellenangabe?

  4. HP2Sascha Gast

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #5
    das erklaert die ausfuehrungen marke "captain obviously".

  6. Julio Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    das erklaert die ausfuehrungen marke "captain obviously".
    wie

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Julio Beitrag anzeigen
    wie
    die von dir als "super tipps damit man nicht gehaenkt wird" propagierten
    ratschlaege, sind gelinde gesagt ... jedem halbwegs mitdenkendem und
    geistig durchschnittlich begabten, klar.

    mich wunderte, was so ein suuuper tip wie "nie ein schuldanerkenntnis
    unterschreiben" fuer eine berechtigung hat und da kam die erklaerung
    mit "fachzeitschrift zum senken des bildungsniveaus" irgendwie genau
    richtig.

    nix gegen dich, ist ja schoen wenn sich die leute einbringen und damit
    anderen helfen oder helfen wollen. die notrufnummernliste z.b., die ist
    wirklich praktisch (wobei ich sie pruefen wuerde, die bloed schafft es
    da statt der oertlichen pozilei, die seelsorge reinzupacken).

    rechts neben jedem land steht eine "rufnummer des oertlichen pkw
    helfervereins", schweden und schweiz sind also in deutschland. oder
    haben weder schweden noch schweiz einen eigenen? aehhhh. doch.

  8. Julio Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    die von dir als "super tipps damit man nicht gehaenkt wird" propagierten
    ratschlaege, sind gelinde gesagt ... jedem halbwegs mitdenkendem und
    geistig durchschnittlich begabten, klar.

    mich wunderte, was so ein suuuper tip wie "nie ein schuldanerkenntnis
    unterschreiben" fuer eine berechtigung hat und da kam die erklaerung
    mit "fachzeitschrift zum senken des bildungsniveaus" irgendwie genau
    richtig.

    nix gegen dich, ist ja schoen wenn sich die leute einbringen und damit
    anderen helfen oder helfen wollen. die notrufnummernliste z.b., die ist
    wirklich praktisch (wobei ich sie pruefen wuerde, die bloed schafft es
    da statt der oertlichen pozilei, die seelsorge reinzupacken).

    rechts neben jedem land steht eine "rufnummer des oertlichen pkw
    helfervereins", schweden und schweiz sind also in deutschland. oder
    haben weder schweden noch schweiz einen eigenen? aehhhh. doch.
    Hi
    Du bist aber ein richtiger Klugscheißer
    Wenn man deine Beiträge ließt weiß man sofort bescheid
    Meine empfehlung an deine Person , mach weiter so.

  9. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Julio Beitrag anzeigen
    Hi
    Du bist aber ein richtiger Klugscheißer
    du willst mir aber jetzt auf den arsch gehen oder? ich haette grad zeit.

  10. Julio Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    du willst mir aber jetzt auf den arsch gehen oder? ich haette grad zeit.

    Klar aber immer


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MOTORRAD UNFALL - was muss ich jetzt beachten?
    Von basenji im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 13:15
  2. BMW Werkstätten im Ausland
    Von Michael K. im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 20:55
  3. Kaskoversicherung im Ausland
    Von GuStaph im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 15:21
  4. Fahrzeugverkauf ins Ausland?
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 16:40
  5. Garantieverlängerung und Ausland?
    Von leiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 18:30