Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Urlaub: Südtirol ohne Motorrad

Erstellt von BerniB, 18.04.2015, 19:28 Uhr · 19 Antworten · 1.283 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard Urlaub: Südtirol ohne Motorrad

    #1
    Hallo miteinander,


    bräuchte mall bitte Hilfe von den Experten, es geht um Urlaub im Südtirol ohne Motorrad.
    Kann mir jemand bitte ein Gebiet, Ortschaft in den Dolomiten empfehlen die sich sehr gut für ein Wanderurlaub eignen könnte, am liebsten etliche tolle Wandernstrecken im einem Gebiet?


    Danke im Voraus Bernard.

  2. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.681

    Standard

    #2
    Mensch Bernhard, willst du uns hier vera........
    aber ich will mal nicht so sein:
    Nicht nur fürs Skifahren gehört auch für den Wanderurlaub das Grödner Tal zu den allerersten Adressen.

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.578

    Standard

    #3
    Berge und Wandern in Südtirol

    vielleicht gibt es da Auskünfte

  4. Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    345

    Standard

    #4
    Hallo Bernhard,

    "Ein Leben ohne GSA ist möglich, aber sinnlos." - wie schon Loriot so richtig (leicht abgewandelt) bemerkte...

    Trotzdem viel Spaß bei Deinen Wanderungen.

    Gruß,
    Peter

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.359

    Standard

    #5
    Hallo, geh nach St. Ulrich, Sta. Christina oder Wolkenstein, ist alles im Grödnertal da kannst du alles machen, vom Bergsteigen am Sella und Langkofel über Mountainbiken oder wandern z.B. auf der Seiseralm. Von einfach bis anspruchsvoll findest du dort alles und wenn's regnet kannst du ins Hallenbad.

  6. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #6
    Hi,
    ja echt super, ich hätte jetzt behaupten müssen: Südtirol wäre für mich wie, „die zweite Heimat“ Aber leider nicht zu Fuß, glaub mir: bin da selten von meine GS abgestiegen, und das ist auch gut so. Und ich tue mir das weiterhin nicht an, meine beiden Jungs möchten jetzt gerne „Wandern“ wird zumindest behauptet. Und weil ich derjenige war, der immer über die grandiose Dolomiten Landschaften geschwärmt hat, kann ich das ganze womöglich jetzt auch noch mitfinanzieren.

    Gruß B.

  7. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #7
    Bletterbachschlucht mitnehmen wenn's geht

    Hab auch eine Woche 'ohne' überlebt ;-)

    Grüße cowy

  8. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #8
    Versuchs mal in 5exten.

    Gruß Kardanfan

  9. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    989

    Standard

    #9
    Wir sind immer in Tiers.
    Gruß
    Stefan

  10. Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    244

    Standard

    #10
    Hi Berni,
    wann soll es denn in die Dolos gehen?
    Ich bin einer der wenigen Biker die das mit Wandern verbinden können.
    Ich habe da ein Angebot das echt genial ist. 4 Tage 4*Hotel HP für 109,- plus Taxe.
    Übrigens nach Pfingsten (25.-28/30.05.) vielleicht hänge ich noch ein paar Tage dran? (6 Tage 199,-)
    Grüße
    Ralf


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Südtirol ohne Maut und welcher Pass?
    Von volker998 im Forum Reise
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 21:40
  2. mal Spass (fast) ohne Motorrad
    Von Fischmann im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 10:52
  3. Navigationsgerät mit/ohne Akku am Motorrad
    Von Rennbenny im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 12:51
  4. Motorrad Tourenplaner: Ohne Rückroute planen?
    Von Wolfgang Meyer im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 06:18
  5. Motorrad ohne Rücklicht
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 07:32